Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    8. von 9 Bewertungen


    Der absolute Burner. Ich liebe diesen Shop!
    Die Klamotten sind absolut zu empfehlen....jedes Teil besser als das andere. Qualität und auch die Aufdrucke sind super.

    Einziger Nachteil ist bei Frauenkleidung, das sie generell zu klein ausfällt. Mitunter 1 bis 3 Größen.
    Aber wenn man das weiß bestellt man/ich immer größer oder aber ich nehme das Teil von den Männern. (ist zwar nicht immer möglich, aber klappt doch ab und an) Durch bereits gegebene Bewertungen kann man sich ein wenig daran orientieren.
    Die Bestellung ist so einfach wie man es von woanders kennt...Gutscheine usw. kann man ebenso einlösen. Man muss nur darauf achten, das gewisse Produkte (z.Bsp. Bücher, Rammstein-Artikel, Tickets) von Rabatt-bzw. Gutscheinaktionen ausgeschlossen sind.

    Bezahlung geht easy über Rechnung (über Klarna), man kann hier ebenso Payback-Punkte sammeln und es gibt auch 15% Studentenrabatt.
    Ansonsten gibt es die Möglichkeit über die Kreditkarte, Lastschrift, Nachnahme, Vorkasse oder Amazon-Pay zu zahlen.
    Versand wird mit DHL, bisher ohne Probleme und immer recht zügig. Länger als 5 Tage habe ich bisher noch nicht warten müssen.

    Von mir eine absolute Empfehlung.

    geschrieben für:

    Versandhandel in Lingen an der Ems

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    ubier ...verstörende Fotos zur Location bisher. Kannst Du was zur Augenentkrampfung beisteuern, Lenis? Gerne auch in XXL.
    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    Lenis Feles Rapax Die Fotos hab ich noch gar nicht betrachtet......ich schau mir das mal an.
    Mit XXL kann ich zwar nicht dienen, aber in L und S könnte ich evtl was beisteuern. ;)
    Harpye Ich war mal in einem physischen Laden von denen. Ich sollte mal eine Bewertung schreiben
    ... bin nämlich ebenfalls begeistert von emp
    Tikae Ich kenne die auch, aber bestellt habe ich noch nichts .
    Statement-Shirts sind geil , wenn sie Stil haben.....:-D
    Ich bestelle meine bei LOOK54 .
    Lenis Feles Rapax Ich habe diverse Sprüche-Shirts.....kommen vor allem auf Arbeit gut an. ;D
    Ansonsten gerne auch von meinen Lieblingsbands. (bisher aber überwiegend woanders bestellt)


  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Egal wer was zu verschicken hat, sollte sich auf andere Paketlieferanten berufen als DPD.
    Es wird weder geklingelt, noch eine Karte in den Briefkasten gesteckt. Ach halt....ja doch...aber erst drei(!!) Tage später.
    Ist der Fahrer überhaupt die Strasse entlang gefahren??? Weiß der überhaupt was er zu machen hat?
    Man weiß es nicht.
    Ich zum Glück wusste wo ich mein Paket finde....das "Schauspiel" kennen wir ja mittlerweile schon.^^
    Weiterhin werde ich die Versender anschreiben und daraufhin weisen das sie - wenn möglich - einen anderen Anbieter fürs versenden ihrer Pakete nehmen sollten.
    Per E-Mail angeschrieben und mal nachgefragt ob die überhaupt wissen, was die so an Fahrern angestellt haben, werden rigoros ausweichend beantwortet. Die Thematik selber scheint kein all zu großes Interesse bei denen aufkommen zu lassen.
    Schon traurig......aber so richtig traurig......

    geschrieben für:

    Logistik in Aschaffenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Von vielen Seiten hieß es das dies ein Geschäft für mich sei und ich unbedingt hier rein müsse.
    Nach langer Zeit des überlegens (es könnte ja durchaus die Gefahr bestehen, das mein Auto zu klein ist für alle Einkäufe) bin ich mal ins Geschäft getrudelt.

    Die Einkaufswagen sind rechts vom Eingang in einer Garage untergebracht.
    Zum Parkplatz sei gesagt, das es zwei Einfahrten gibt wobei es als Einbahnstrasse gemacht wurde. Sprich eine zum hineinfahren und eine für den abfahrenden Verkehr.

    Das Geschäft wirkt sehr unruhig, weil es total vollgestellt ist und kaum übersichtlich ist.
    Zudem ist es für mich eine absolute Enttäuschung gewesen. An Bastelbedarf gibt es wo gut wie gar nichts ... da habe ich privat mehr Auswahl.
    Für Dekorationen gibt es schon einiges, aber da sollte man nicht auf Verarbeitung oder Zustand achten, da manches ziemlich schlecht gemacht und auch arg ramponiert ist.

    Für mich die totale Pleite....begeistert bin ich absolut nicht.
    Einmal und nie wieder.

    geschrieben für:

    Einzelhandel in Werl

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Pelikaan Schade, ich kenne die Filiale zwar nicht, bin aber immer wieder von Action begeistert, werde immer fündig.


  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die Lenis auf Shoppingtour.....nur dem heranwachsenden Sprößlingen geschuldet.
    Bei jedem Waschmaschinengang wird die Kleidung irgendwie immer kleiner und enger. auch eine neue Waschmaschine brachte keinen Erfolg, die Textilien größer werden zu lassen.

    Muss die Lenis also wieder Geld ausgeben....wofür geht man auch sonst werkeln.

    Also rein in die gute Stube und sich umgeschaut. Der weibliche Teenagernachwuchs steht total auf schwarz, aber es muss auch mal was farbliches sein und daher wurde ein leuchtend orangfarbener Pulli ins Auge gefasst. Mit Kapuze und schön flauschig.
    Für den männlichen MiniLenis war eine dunkle Trainigshose passend dabei.

    Nach einem Gürtel hat die Lenis hier nur leider auch vergebens ausschau gehalten.....

    Ansonsten ist das Angebot ganz gut. Krabbeltische mit Unterwäsche und Socken stehen zur Begutachtung ganz hinten im Raum. Auswahl ist farbtechnisch ganz ok, man sucht halt nur immer das falsche.^^

    geschrieben für:

    Bekleidung in Ense

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Des öfteren musste/sollte/konnte die Lenis hier verweilen.
    Meistens gezwungen durch verschulden des heranwachsenden Nachwuches....warum müssen diese auch größer werden.^^
    Mitunter sind Kleidungstechnisch auch diverse Textilien zu finden gewesen. Dieses mal hat die Lenis jedoch mal wieder was gesucht das es hier nicht gibt.

    Wie kann man auch auf den Gedanken kommen seinem 12 Jährigen Sprößling einen Gürtel kaufen zu wollen. Immerhin gibt es ja auch Hosenträger....^^
    Die Begeisterung darüber war mal gegeben, ist jedoch schon einige Jährchen her. Somit war eine erfolglos angestoßene Suchaktion entstanden.

    Damengürtel die Kleidungstechnisch eher als Schnürchen daherkommen und eine Schnalle haben die man auch gern als Schloß für Schließfächer hernehmen kann, kommen leider nicht in Frage. Da dürfte klein Lenissproß zurecht an der geistigen Verfassung des Denkapparates von Lenis zweifeln.

    Natürlich wurde auch freundlich nachgefragt ob die Lenis ihre Brille tauschen muss, aber leider hat man genauso freundlich erwidert das dem so ist wie es ist....

    Nunja.....was soll. Die Suche geht weiter...

    Parkplatznot gibt es hier zum Glück nicht. Da sich auf diesem Gelände weitere Geschäfte a la Tedi, Penny, netto, Takko und NKD (Frisör meine ich war auch dabei) befinden.

    geschrieben für:

    Bekleidung in Ense

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.


  6. via iPhone
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Auch den ortsansässigen Penny wollten wir ausprobieren und das hätten wir uns mal sowas von klemmen sollen....

    Sehr klein, sehr eng und einfach nur zum abgewöhnen.

    Die Gänge sind zugestellt, das gerade mal so ein Einkaufswagen durchkommt. Von eingeräumten Regalen kann man nicht sprechen, das sieht eher aus wie reingeschmissen.

    In der Obstabteilung liegt vergammeltes Obst und Gemüse herum. Das was noch ein wenig genießbar aussieht mag man gar nicht anfassen. Da es teilweise aus der Verpackung fällt bzw aufgerissen wurde.

    Dieser Penny geht mal so gar nicht. Es gibt hier andere Möglichkeiten zum einkaufen und diese in weitaus besserem Zustand.

    geschrieben für:

    Einzelhandel / Verbrauchermärkte in Storkow in der Mark

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Foto vor Ort

    Öffnungszeiten Wildpark:
    01.04. - 31.10.
    Mo - So 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

    01.11. - 31.03.
    Mo - So 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Der Wildpark in Frankfurt/Oder wurde von 1994 - 2000 erbaut und steht am Stadtrand auf einem ehemaligen Schießgelände.
    Die Gronenfelder Werkstätten betreiben diesen seit 2006 und die anfallenden Arbeiten werden von Menschen mit Behinderungen ausgeführt.

    Die über 300 Tiere sind auf einer Fläche von 16ha untergebracht, die größtenteils frei herumlaufen können. Ein paar Käfige gibt es dennoch für Tiere wie u.a. Papageien, Fuchs, Kanninchen, Meerschweinchen, Schafe, Ziegen, Wildschweine und Wellensittiche.

    Im Freilauf sind vor allem die Präriehunde total super anzuschauen. Überall Löcher und unterirdische Gänge, in denen sie sich verstecken können. Super anzusehen wie sie miteinander kommunizieren, wer wie aufpasst und wie die kleinen miteinander herumtollen.

    Hier sollte man aufpassen das die kleineren Kinder nicht über die Grasfläche treten, welche als Grenze gezogen ist. Die Präriehunde sind scheu und lassen sich auch nicht anfassen. Sie kommen aber recht nah zu einem, wenn man sehr ruhig und geduldig vor ihnen/am Rand hockt.

    Die Rothirsche können ebenso frei umherlaufen, sind aber genauso scheu wie die Präriehunde.
    Das Gehege vom Fuchs (man kann es ziemlich gut erriechen) fanden wir ein wenig klein und der Fuchs selber sah nicht all zu zufrieden aus.

    Die Kaninchen und Meerschweinchen haben jeweils ihr eigenes Reich. Wobei die Meerschweinchen in einem großen Gehege leben und die Kaninchen in eigenen Boxen.

    Es gibt für die Kinder einen kleinen Spielplatz und für das leibliche Wohl gibt es einen Imbiss.
    Öffnungszeiten Hauptsaison: Mittwoch - Sonntag 11:00 Uhr - 18:00Uhr,
    Wintersaison Mittwoch - Sonntag 11:00 Uhr - 16:00 Uhr

    Für den Eintrittspreis von 3€ pro Erwachsenen und 1€ für Kinder kann man nicht meckern. Wir haben als Familie 7€ Eintritt bezahlt. Futterpackungen kann man hier ebenso kaufen. Man sollte aber auch darauf achten bei welchen Tieren was gefüttert werden darf bzw bei welchen Tieren das füttern untersagt ist.

    Im großen und ganzen ist der Wildpark gut angelegt, aber gewisse Sachen könnten besser sein.
    Die Informationstafeln dürften etwas großer und informativer sein und das ganze (für Kinder) besser zugeschnitten.

    geschrieben für:

    Zoologische Gärten in Frankfurt an der Oder

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.


  8. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Foto vor Ort

    Die Lenis hätte nicht erwartet hier einen Tedi zu finden. Aber siehe da, es gibt einen.

    Richtig groß, schön sauber und total übersichtlich. Eigentlich sollte die Lenis hier weg bleiben, da es prinzipiell immer ausartet, wenn die Lenis einmal losgelassen.....

    Da jedoch unsere Nachbarin so nett ist nach der Post zu schauen, während Familie Lenis hier verweilt, sollte ein kleines Dankeschön drinnen sein.

    Die Lenis hat sich auch ganz tapfer geschlagen („aufdieschulterklopf“ ) und nach etwas schönem gesucht.

    Die Aufteilung im Laden ist gut und recht gut beschildert. Vorn ist das Bastelzeug und was dazu gehört. Hinten links im Laden ist alles für Haushalt und Deko.

    Ein schickes Glas (Windlicht) war schnell gefunden. Es sollte aber auch ein Kerzchen rein.
    Die stehen ganz vorn, also wieder zurück gelaufen. Von den Farben her ist gibt es keine große Auswahl, aber dunkelrot geht immer und ist besser als nur weiß.

    Preislich weiß man ja wo man hier liegt. Die Kassiererin ist freundlich und auch auskunftsfreudig.
    Parkplätze gibt es ausreichend direkt vor der Tür. (schon deswegen weil hier auch ein Bäcker, Getränkehandel und Fleischer ansässig sind)

    geschrieben für:

    Wohnaccessoires in Storkow

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen

  9. via iPhone
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Die Fischmeile wollten wir in unserem Urlaub auch unbedingt noch mitnehmen, somit haben wir uns auf den Weg gemacht.

    Parken kann man direkt davor, für 4€/Tag. An einigen Hütten kann man schon weitem die Gurken sehen. In manch anderen gibt es Souvenirs und Tischdecken.

    Probieren ist erlaubt und auch erwünscht. Und dort wo es einem besser schmeckt, nimmt man dann eben was mit.
    Wir sind zu Müller (direkt der zweite Stand am Anfang) zurück gekehrt. Hier waren die Gurken (für uns) super lecker.

    Ich bin kein Curry Fan, aber die Curry-Gurken konnte man essen. Im Endeffekt haben wir uns für zwei Varianten entschieden. Die Gewürzgurken und die Honig-Gurken.

    Vom Preis her sind keine großen Unterschiede zu sehen. Zwischen 10 bis 20 Cent Unterschied sind sie in etwa gleich.

    Lediglich was Souvenirs angeht muss man schon was schlucken. Aber das ist wie bei den Restaurant- und Café Preisen ja nicht anders zu erwarten.

    In der Fischhütte haben wir alle ein lecker Fischbrötchen gehabt.
    Bismarkhering (2,50€), geräucherter Lachs (3,50€) und geräucherter Saibling (4€).

    Kahnfahrten sind hier zu hauf möglich, wir haben jedoch keine mitgemacht. 2h sollte man mindestens einplanen.
    Da kein gutes Wetter gemeldet war, haben wir es unterlassen. War auch Glück. Auf dem Rückweg hat es geplatscht wie sonst was.

    Vom Parkplatzwächter haben wir sogar noch 2€ wieder bekommen, da wir nicht so lange geparkt hatten. Echt super.

    Alles in allem super. Könnte für Kinder etwas spannender sein. Aber es reicht für gute 4****.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Lebensmittel in Lübbenau im Spreewald

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.


  10. via iPhone
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Die Ausschilderung in Storkow das man die Eisenbahnausstellung in 800m findet, hat uns (hauptsächlich den Herrn Lenis) angesprochen und somit haben wir uns auf den Weg gemacht.
    Nach ca. 1300m sind wir dann auch fündig geworden.

    Das Haus hat seine besten Tage auch schon eher hinter sich, aber wir treten dennoch ein.
    Wir landen in einer großen Halle, in der eine riesige und mehrere mit Zügen beladene Schienen aufgebaut sind.

    Man hat hier seit 20 Jahren alles liebevoll aufgebaut, wobei man auch noch nicht fertig ist (wie man uns mitteilte).

    Detailgetreu und mit allen möglichen fahrenden Zügen und Transportwagen kann man(n) sich hier wieder die Augen aus dem Kopf schauen.

    Weiter hinten im Raum sieht man auch das noch nicht alles fertig ist, aber das dürfte für Begeisterte kein Abbruch tun.

    Man ist hier sehr freundlich und kommt mit dem Aussteller schnell ins Gespräch.
    Auch wenn es eher einen „alten“ schick hat, so finden wir es toll das man sich die Mühe gemacht hat.
    Daher klare Empfehlung und 4****.

    geschrieben für:

    Vereine / Museen in Storkow in der Mark

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.