Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (79 von 80)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    9. von 1255 Bewertungen


    Ich durfte eine Nacht im Westin Leipzig verbringen und war positiv überrascht. Im 18. Stock hat man einen tollen Ausblick auf Leipzig. Die Zimmer sind komfortabel, das Bad sauber und das Frühstücksbuffet vielseitig und frisch. Ich habe mich hier sehr wohl gefüllt und kann das Hotel sehr empfehlen. Der Zoo ist nur 10 Minuten zu Fuß entfernt und man kann sich sehr gut an dem Gebäude orientieren. Die Zimmer sind bisschen altbacken, deswegen gibt es einen Sternabzug.

    geschrieben für:

    Hotels / Hochzeitsservice in Leipzig

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Ich war kürzlich bei Frau Dr. Claudia Killig, Fachärztin für Dermatologie, um einen Befund abklären zu lassen. Sie war freundlich, hat mich aufgeklärt und war professionell. Wir haben zudem eine Krebsvorsorgeuntersuchung gemacht, sprich alle meine Leberflecken wurden von ihr gesichtet. Das war sehr angenehm und ging rasend schnell. Insgesamt war ich mit ihrer Beratung und Untersuchung sehr zufrieden. Leider musste ich vier Monate auf den Termin warten, aber was für mich okay war, da ich nichts akutes hatte. Der Wartebereich war freundlich und hell und nach 5 Minuten kam ich noch vor meinem eigentlichen Termin an der Reihe. Auch die Damen am Empfang waren sehr freundlich. Ich kann dieses Hautärzte Zentrum empfehlen, wenn man bereit ist auf einen Termin zu warten.
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    5. von 6 Bewertungen


    Gestern war ich im Rüen Thai und ich muss sagen es war sehr sehr lecker und ich hatte einen schönen angenehmen Abend. Das Lokal war relativ leer, was ich sehr gut fand, da die Tische sehr eng stehen. Die beiden Kellner waren sehr aufmerksam und das Essen wurde sehr schnell serviert. Ich hatte Wan Tan und Pad Thai und beides hat sehr gut und frisch geschmeckt. Für alle die Thailändisch mögen, kann ich das Restaurant sehr empfehlen. Und an der Stelle sei auch noch erwähnt, dass es sehr sauber war - auch auf den Toiletten (jedenfalls auf der Damentoilette).

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Thailändische Restaurants in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Ich hatte nicht viele Erwartungen als ich das A&O Hostel gebucht habe. Da ich am nächsten Morgen sehr früh zum Flughafen aufbrechen wollte, brauchte ich einfach nur ein Bett wo ich vier Stunden schlafen konnte. Leider war mein Damen 6-Bett-Zimmer voll. Die beiden Damen aus Frankreich haben das Licht erst um 00:30 Uhr ausgemacht und eine Dame hat die ganze Nacht durch geschnarcht. Meine Nacht war demnach sehr kurz und ich musste den Schlaf im Flieger nachholen. Aber, das Bett war bequem. Jedoch nicht mit einer Bettwäsche bezogen. Das Bad war groß und abschließbar. Und die direkte Lage zum Hauptbahnhof war natürlich für meine Zwecke ideal. Das nächste Mal einfach Ohropax einpacken, dann sollte es klappen.

    geschrieben für:

    Hotels in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 239 Bewertungen


    Das Motel One in München-City West war wie erwartet super. Ich hatte ein Eckzimmer direkt am Fahrstuhl, konnte aber durch die schalldichte Tür nichts hören. Auch die schalldichten Fenster halfen nichts von der Landsberger Straße zu hören. Das Bett hatte die richtige Härte und war sehr gemütlich. Sowohl das Zimmer als auch das Badezimmer waren sauber. Alles war vorhanden: Fön, Duschgel, Handtücher, Bettwäsche.. alles was man erwartet. Besonders beeindruckt hat mich das Frühstück. Hier gibt es seit neustem Bio und Vegan. Leckere vegetarische Brotaufstriche und Mandelmilch - das gab's vorher nicht.

    geschrieben für:

    Hotels in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.


  6. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 5 Bewertungen


    Durch Zufall bin ich auf "Frau Behrens Torten" gestoßen. Ganz versteckt in der Nähe des Ku-Damms findet man hier zahlreiche Köstlichkeiten. Die Auswahl an frischen Torten ist genau richtig, ich konnte mich sehr schnell für eine "Beerentarte" entscheiden. Dazu gab es einen leckeren Green Honey Tea und jede Menge Nostalgie. Sehr empfehlenswert. Die Gespräche der alten Berliner Damen gibt's gratis dazu. Das Ambiente entspricht den der 60er. Es versetzt dich in eine andere Zeit und du wirst sofort ruhiger, entspannter und lockerer. Draussen vor dem Café gibt es ca. 20 Sitzplätze und die Straße ist nicht viel befahren, so dass man auch hier in Ruhe seinen Kaffee, Tee und ein Stück Torte genießen kann. Ob es barrierefrei ist kann ich nicht beantworten, habe nicht so drauf geachtet. Draußen auf jedenfalls, innen könnte es eng mit einem Rollstuhl werden. Die Torten kosten durchschnittlich 3 € und man bekommt ein ziemlich großes Stück was sehr sättigend ist. Für jeden Geschmack was dabei.

    geschrieben für:

    Cafés / Konditoreien in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Schalotte Wie ist das Ambiente in diesem Café?
    Gibt es auch draußen Sitzplätze?
    Wird man hier am Tisch bedient oder ist Selbstbedienung?
    Ist das Café barrierefrei erreichbar?
    Dein Beitrag macht Appetit und vielleicht schreibst du noch etwas mehr dazu.
    Roksi Das Ambiente entspricht den der 60er. Es versetzt dich in eine andere Zeit und du wirst sofort ruhiger, entspannter und lockerer. Draussen vor dem Café gibt es ca. 20 Sitzplätze und die Straße ist nicht viel befahren, so dass man auch hier in Ruhe seinen Kaffee, Tee und ein Stück Torte genießen kann. Ob es barrierefrei ist kann ich nicht beantworten, habe nicht so drauf geachtet. Draußen auf jedenfalls, innen könnte es eng mit einem Rollstuhl werden. Die Torten kosten durchschnittlich 3 € und man bekommt ein ziemlich großes Stück was sehr sättigend ist. Für jeden Geschmack was dabei.
    Schalotte Hey Roksi, danke für deine Antwort aber dass alles musst du unbedingt in deine Bewertung einfügen. Die Kommentarstränge liest später kaum jemand. Das klingt so genial und spannend. Liebe Grüße aus DU

  7. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Das Saigon Today in der Wilmersdorfer Straße hat mir heute den Tag versüßt. Sehr aufmerksamer Service und Mega leckere Gerichte. Ich kann einen Besuch sehr empfehlen. Direkt an der S-Bahn Charlottenburg. Der hausgemachte Limettensaft war sehr erfrischend, die Sommerrollen waren knackig und mein Hauptgericht so geil, dass ich morgen schon wieder hin will.

    geschrieben für:

    Vietnamesische Restaurants in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.


  8. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Wir waren Samstagabend im Lucca in der Sedanstraße in der List und waren sehr begeistert. Der Service war sehr nett und zuvorkommend. Ein spontaner Tischwechsel war problemlos möglich. Wir hatten einen wunderschönen Abend mit einem sehr leckeren und frischen Essen. Ich hatte einen Salat mit Rinderstreifen und gegrillten Kartoffeln und mein Partner das Rumpsteak. Als Vorspeise gab es eine Bruschetta. Der Preis für den Abend war im durchschnittlichen Rahmen und ich freu mich jetzt schon auf ein Wiedersehen mit "Lucca".

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Pizza in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.


  9. via iPhone
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Das Cozymazu in Wedding war ein richtiger Zufallsgriff. In der Hoffnung auf koreanisches Essen, fanden wir taiwanesisches Essen vor. Auch gut und vor allem lecker. Der Imbiss bietet Platz für 20 Leute und hat eine sehr überschaubare Speisekarte. In jedem Fall solltet ihr ein Tee-Set bestellen, wir hatten grünen Jasmin-Tee, der war sehr lecker, obwohl er mach Seife roch. Gegessen hatte ich einen gefüllten Kloß mit Tofu, Gurken und Röstzwiebeln. Sehr lecker, aber leider nur ein kleiner Snack, für dein kleinen Hunger. Aber dann bestellt man sich einfach ein paar Gerichte mehr. Das Ambiente ist sehr zurückhaltend und taiwanesisch angehaucht. Mir hat es dort sehr gefallen und ich kann es ruhigen Gewissens empfehlen.

    geschrieben für:

    Bistros / Tee in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.


  10. via iPhone
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Im Lucky Star gibt es Hot Pot und den sollte man sich nicht entgehen lassen. Ihr könnt zwischen verschiedenen Brühen wählen und insgesamt zwei für euren Hot Pot auswählen. Traut euch ruhig an die scharfen ran, die sind gar nicht so scharf. Dazu gab es unzählige Dinge zum eintauchen und kochen. Z.B. diverse Fleisch- und Fischsorten, Fleisch- und Fischbällchen, Tofu, Garnelen, Reisnudeln, Gemüse etc. Eure Soße in die ihr die Sachen reintunkt müsst ihr euch selbst zusammen mixen. Als Basis dient eine Erdnusssoße, die ihr mit Chili, Soja, Fischöl etc. aufpimpen könnt. Das Ganze ist ein großes Spektakel, vor allem wenn man mit mehreren hingeht. Ich fand es teilweise zu salzig, so dass man viel trinken musste. Aber ansonsten eine echte Überraschung, die ich an der Friedrichstraße nicht erwartet hätte.

    geschrieben für:

    Chinesische Restaurants in Berlin

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.