Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    73. von 74 Bewertungen


    Auch ich muss einen Stern abgeben, obwohl es keinen gibt. Was tut man als Vermieter, wenn man sieht das die Abrechnung der Fa.Techem nicht korrekt ist ? SIe wird auf unzählige Hinweise nicht korrigiert. Wie erhalte ich dann die Heizkostenzahlungen der Mieter ? Muss ich den Mietern, obwohl ich weiß, dass die Abrechnung falsch ist, diese als Forderungsbetrag hinlegen ?

    Jetzt krieg ich auch noch den Rechtsanwalt mit Klage an den Hals. Es ist nachweislich falsch. Warum werde ich jetzt auch noch gezwungen einen Rechtsanwalt zu nehmen.
    Wie darf so etwas in einem Rechtsstaat sein, dass man erst Mal für sein Recht wieder einen Anwalt unterstützen muss ?

    geschrieben für:

    Heizkostenabrechnung in Eschborn im Taunus

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.