Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Also eines muss man dieser *bäckerei* schon lassen, sie ist nicht nur einfach eine Bäckerei und Konditorei! In direkter Mitte der Fußgängerzone ideal gelegen, bietet diese Bäckerei seinen Kunden im Sommer einen herrlichen Platz zum Kaffeetrinken, relaxen und verweilen. Die Außenbestuhlung mit kleinen Tischen ist direkt vor dem Eingang. Für den Winter ist direkt über der Bäckerei ein Café, das mit seiner Ausstattung zwar schon über 20 Jahre alt ist aber keinesfalls an Flair verloren hat. Schön sind auch die Tische direkt am Fenster mit tollem Blick auf das Geschehen in der Fußgängerzone.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Cafés in Zweibrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Das wohl größte Reisebüro der Stadt in der Nähe des Schlosses gelegen mit mehr als 5, oder 6 Mitarbeitern, die (fast) jederzeit ansprechbar sind. Eine angenehme Atmosphäre, gute Beratung und einen sympathischen Geschäftsinhaber erwartet sie. Neben Tui Produkten bietet dieses Tui- Reisecenter auch andere Veranstalter an. Und wer nur mal einen Flug buchen möchte, ohne Hotel ist hier genauso willkommen!

    geschrieben für:

    Reisebüros in Zweibrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Wer hier seine Reise buchen möchte, sollte etwas Geduld aufbringen, oder Zeit haben. An gerade mal 2 Plätzen werden Kunden beraten. Dafür, wenn man dann dran ist, ist das kleine Team bemüht und versucht die richtige Reise zu finden.
    In zentraler Lage mit viel Laufkundschaft wurde nun doch zum 01.09.2012 das Team erweitert.
    Urlaubs- Kataloge und Infomaterial bekommt man jederzeit und wer auf der Suche nach einem Geschenk ist, kann auch einen Reisegutschein erwerben, ob nun für eine Städtereise, oder auch nur für eine Veranstaltung. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

    geschrieben für:

    Reisebüros in Zweibrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 213 Bewertungen


    Wir hatten das Hotel für eine Nacht kurzfristig über das mobile Internet gebucht und waren Spätanreiser. Kurz vor Mitternacht angekommen, war die Türe verschlossen und der Nachtportier hatte leichte Probleme beim Öffnen der Automatiktüre. Mit unserer Reservierung war er auch etwas überfordert. Die lag auf seinem Tisch, aber meinte, wir hätten keine Reservierung. Nun gut, wir wollten ein Doppelzimmer und bekamen eher ein Einzelzimmer mit nur einer Decke. Auch ok, es war Sommer….
    Zu den Fakten: Nicht ganz günstig, aber dafür in direkter Angrenzung zur Fußgängerzone. Einen extra für 2, oder 3 Hotels gemeinsam genutzten Parkplatz gibt es in der Nähe. Vorteil: Wir durften unseren PKW auch noch nach Check– Out dort stehen lassen um durch die Stadt bummeln zu können. Das Frühstück am Morgen war gut, es gab frische Vollkornbrötchen und frisches Obst und sogar Lachs wurde angeboten.

    geschrieben für:

    Hotels in Trier

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    9. von 13 Bewertungen


    Das Calypso am Rande der Stadt Saarbrücken gelegen ist eines der besten Schwimmbäder des Landes. Für Erwachsene, wie auch für Kinder ein Erlebnis. Es gibt ein paar (zwar nicht übermäßig spektakulär) Rutschmöglichkeiten, verschiedene Warmwasserbecken, eine extra Schwimmhalle, eine Hängebrücke, Whirlpool und einen extra Bereich für Saunaliebhaber. Gegen den Hunger und den Durst kann man dort natürlich auch was machen :-)
    Hervorheben möchte ich die unglaublich hohe Wassertemperatur eines der Außenbecken, salzhaltig! Eine echte Empfehlung gerade eben für die kalte Jahreszeit!
    Die Eintrittspreise liegen zwar etwas höher, aber bei dem Andrang manchmal noch zu günstig ;-)

    geschrieben für:

    Schwimmbäder in Saarbrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Es gibt viele Brillengeschäfte in Zweibrücken und mein Gott, kann man die dort alle kennen? Nun, wir kennen dort den *Fielmann*. Fielmann steht weitestgehend für günstige Preise, oder auch Billigbrillen? Dazu können wir leider nichts sagen, wir sind (noch) keine Brillenträger. Aber selbst wer auf der Suche nach einer Sonnenbrille ist, wird überrascht sein, wie toll man auch hierbei beraten wird. Die Mitarbeiter lassen sich Zeit, die Brille wird, auch bei einem geringeren Preis, noch auf das Gesichtsfeld angepasst und anschließend noch gereinigt und falls vorhanden, in einer kostenfreien Box verpackt! Top!

    geschrieben für:

    Optiker in Zweibrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein Hoch auf die Feuerwehr! Gut, wenn man sie in der Nähe weiß!
    Die Zweibrücker Feuerwehr ist in einem überwiegend in der Farbe grau gehaltenem Neubau aus dem Baubeginnjahr 1992 an neuem, wohl auch strategisch gutem Platz in Zweibrücken untergebracht. Einzug war 1995! In der Regel kennt man seine ortsansässige Feuerwehr nur vom *vorbeifahren*. Die Zweibrücker Wähler haben aber das *Glück*, der Besichtigung auch im Innern schon dadurch, das dort einer der Wahlorte untergebracht ist.
    Vor der Feuerwache ist ein riesiger Platz auf dem eine Menge Autos Platz finden.
    Nähere Informationen rund um die Feuerwehr findet man unter:

    www.feuerwehr-zweibruecken.de

    geschrieben für:

    Feuerwehr in Zweibrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    13. von 0 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Als wir im letzten Jahr zur Burg kamen, gab es einige Bauarbeiten rund um das Schloss. Die scheint es aber bestimmt immer zu geben ;-)
    Um hinauf zu gelangen, kann man entweder zu Fuß gehen (am Fuße des Berges gibt es einen Art *sammelplatz* für Busse und viele Parkplätze), oder eben mit dem Bus fahren. Der wiederum fährt verschiede Strecken und hält an verschieden Stellen, demzufolge gibt es auch verschiedene Preise. Gegenüber der Burg gibt es eine tolle Stelle auf einer Brücke von der aus man einen herrlichen Blick zum Schloss hat. Am Schloss angekommen hat man die Möglichkeit entweder sich die Burg kostenfrei etwas oberflächlich von Außen und zum Teil im Innenhof zu betrachten, oder per bezahltem Ticket in einer Warteschlange (gerade zur Hochsaison) die Bereiche im Innern anzuschauen, die eben der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 11 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Die Lage der königlichen Kristalltherme ist fantastisch. Einfach tolle Landschaft, schöne Allgäuer Berge und der herrliche Blick auf das Schloss Neuschwanstein, egal ob im Sommer oder Winter.
    Es gibt zwei Bereiche, die Therme und die Sauna. In der Therme gibt es verschiedene Solenbecken mit unterschiedlichem Salzgehalt von 2,5% und 5%.
    Im Außenbecken mit 12% Salzgehalt schwebt man auf der Oberfläche wie im Toten Meer. Ein tolles und sehr entspanntes Erlebnis.
    Unseren Kaffee oder Cocktails trinken wir gerne an der Poolbar im großen Hildegard-von-Bingen-Becken, wo wir die warme Wassertemperatur von 34 °C genießen. Unseren Hunger stillen wir im Restaurant im Innenbereich neben den Solebecken.
    Zum Saunabereich, der sich eine Etage höher befindet, führt eine „königliche“ Treppe, so wie in einem Palast. Die Saunas haben verschiedene Namen, wie z.B. Kaisersaal-, Kristall-, König-, Smaragd Sauna. Jede halbe Stunde macht das gut ausgebildete Personal die Aufgüsse. Auf der Dachterrasse im Freien stehen Liegen, so kann man die herrliche Berglandschaft genießen, sonnen und sich entspannen.

    geschrieben für:

    Schwimmbäder / Saunabäder in Schwangau

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Klasse Standort für eine Früchteecke! Wer gerade in der Fußgängerzone unterwegs ist, wird zum Teil schon durch im Außenbereich aufgestellter Ware angelockt. Früchte, als auch Gemüse gleichermaßen sind hier erhältlich. Wie in dem Namen schon versteckt, ein kleines, aber feines Obst- und Gemüse (Ecke) eben! Im Sommer kann man die gesamte Front öffnen mit Blick auf das komplette zum Teil nach Saison erhältlicher Ware.

    geschrieben für:

    Obst und Gemüse in Zweibrücken

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.


Wir stellen ein