Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (39 von 62)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Nachdem mein fester Salon schloss bzw dort meine Friseuse unvermittelt aufhörte, behalf ich mir mit einem Salon aus meinem alten Stadtteil, in den schon von Anfang an meine Kinder gingen. Ich bin ein schwieriger Kunde. Zwar habe ich durch gesundheitliche Probleme (..) Hormonstörungen und Haarwachstumsprobleme inklusive aller Leidhaftigkeiten wie z.B. Spliss, aber mal muss ich ja doch zum Friseur. Am besten klebt man mir noch Haare dran. ;) Der Salon ist nicht supermodern, aber einfach nur herzlich, freundlich und lieb. Wir drei sind bei der lieben Mandy und sehr zufrieden: spontane Termine, viele liebe Worte, perfektes Eingehen auf den Kunden, angenehme Preise und kaum bis keine Wartezeit vor Ort! Ich liebe meinen Friseur, sehr zu empfehlen!

    geschrieben für:

    Friseure in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Eismarco ist eine kleine unscheinbare Eisdiele am Rande von Magdeburg. Sie ist etwas abseits der Hauptstraße gelegen, aber Ansässige kennen und lieben sie. Wichtig zu wissen ist, dass Montags und Dienstags geschlossen ist- eine böse Falle, wenn man dort nachmittags für ein Eis aufschlägt und mit hängenden Ohren wieder abrückt mit traurigen Kindern. ;) Die Eissorten sind hausgemacht, vielfältig und leicht variierend. Er hat eine ganz eigene Handschrift, meiner Meinung nach ist es nicht mit italienischem Eis vergleichbar. Er versucht sich auch an kreativen Sorten, aber exotisch oder witzig wird es nicht. Im Lokal ist ein kleiner Sitzbereich, auch Eisbecher bietet er an, Toppings und Saucen inklusive. Preise sind ab 1,20€ pro Kugel aufwärts, etwas teurer also, aber offensichtlich an die Konkurrenz angepasst. Auch für Feste ist eine mobile Eisbar buchbar. Eis zum Mitnehmen gibt es auch. Er selbst ist ein ruhiger Charakter, eher nicht für Scherze aufgelegt. Voll ist es aber immer. :)

    geschrieben für:

    Eiscafés in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Hansen- Obst befindet sich seit Jahren im Erdgeschoss des Allee- Centers. Man kann dort gut anhalten und den Blick auf die sauber, gut beleuchteten und ordentlich aufdrappierten Gemüse- und Obstsorten nach saisonal wechselndem Angebot richten. Die Mitarbeiter, welche dort arbeiten, sind sehr bemüht und kümmern sich fix um jedes Anliegen, Wartezeit gibt es kaum. Hinter einem Glasbereich gibt es auch Frischwaren, alles vor Ort liebevoll zubereitet: Salate, Wraps, zugeschnittenes Obst und Gemüse, Smoothies und und und.. Frischwaren sind natürlich teurer. Das offene Obst und Gemüse wird je nach Angebot auch sehr günstig verkauft. Man kann auch Dinge verkosten. Auch Nüsse stehen zum Verkauf, aber hier für je 100g verhältnismäßig teuer. Auch Obst- und Gemüseboxen können bestellt werden als Präsent. Mein persönlicher Tipp: für Festivitäten ein zubereitetes Obstbuffet! Für die Einschulung meiner Tochter im letzten Jahr zahlte ich 80€ (für 40 Personen),(mit Platten, preislich dennoch für das fertige Werk völlig in Ordnung!) und wir hatten zum Kaffee und zum Abendbrot viel zugeschnittenes Obst, bunt und vielfältig! Es kam wahnsinnig gut an, man greift ja sonst nur auf "normale" Platten zurück.

    geschrieben für:

    Obst und Gemüse in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 7 Bewertungen


    Wir hatten mehrere Jahre kein Haustier und mit der Geburt meiner Kinder zog ich in ein anderes Stadtteil. Seit etwas über einem Jahr haben wir nun unsere Katze und durch den kurzen Weg sind wir blindlings bei dieser Ärztin aufgeschlagen. Als ich gerade die Wurmkur besorgen wollte, hatte sie geschlossen. Plötzlich ging die Gardine zur Seite und sie ließ mich spontan rein, beriet mich und verkaufte das Medikament. Zu diesem Zeitpunkt überlegte ich noch, ob diese beherzte und total bodenständige Frau vielleicht doch eher eine Schwester sei. Beim ersten Besuch mit Katerle bestand jedoch kein Zweifel mehr: Sie war es persönlich. Der erste Eindruck trügte nicht: offen, sehr direkt, freundlich, kompetent und herrlich auf Augenhöhe. Sie ist in keiner Weise abgehoben. Die Praxis ist weniger modern, es gibt wechselnd immer nur eine Schwester im Dienst, nur wenige Sitzplätze und trotz Termin Sitzzeit. Das hält mich davon ab, total begeistert zu sein. Sie ist absolut nicht auf Geld aus, rät auch von unrealistischen Dingen ab. Sie führt keinerlei Eingriffe durch.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Nach meiner ersten Rezension, damals war ich noch mit meiner Tochter schwanger, die inzwischen 7 Jahre alt ist, lag ich damals mit meiner These nicht falsch, dass unsere Kinderärztin bald in Rente ging. Ihre Nachfolgerin ist Frau Dr. Körn. Mittlerweile sind wir bestimmt schon drei bis vier Jahre bei ihr. Natürlich war man skeptisch, der Mensch ist ein Gewohnheitstier und noch dazu in diesem Fall Mutter, aber die Bedenken waren schnell ausgeräumt. Ich kannte sie auch noch aus einer anderen Zeit, aus der ich nicht Mutter und sehr jung war, aber die Augenhöhe war nun auch gegeben. Sie ist einfühlsam, direkt, sehr ehrlich und korrekt. Alles läuft routiniert, ihre Schwestern und sie sind ein eingespieltes Team, immer gut gelaunt und offen. Sie gehen gut auf die Kinder ein und sind nie unhöflich. Termine werden mit Wartezeit gegeben, aber bei Krankheit ruft man morgens an, bekommt eine Uhrzeit und kann sich exakt dann einfinden. Top, wir fühlen uns wieder (und immer noch in dieser Praxis) gut aufgehoben! :)

    geschrieben für:

    Fachärzte für Kindermedizin und Jugendmedizin in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein echtes Schnäppchenparadies, in dem ich mindestens eine Stunde problemlos stöbern könnte. Der Laden ist riesig, das Angebot erstreckt sich über gängige Haushaltsartikel bis zu besonderen Schmankerln. Mancher würde sicher einen Bogen machen, es erinnert an Ramsch und Staubfängerverkauf, aber ich gebe nie viel Geld aus und habe dennoch den Beutel voller Kostbarkeiten, wie ich finde. Draußen stehen in Kästen veraltete Angebote- oft nur 10cent Restpreis oder 50cent. Bastelfreaks kommen hier definitiv auf ihre Kosten. Auch Süßwaren, Kinderbeschäftigung, Schulartikel, anderes Bastelzubehör, Kleidung, Tierbedarf, Haushaltswaren.. und und und gibt es hier zu kaufen. Zwar gucken die Verkäuferinnen manchmal komisch und sind kurz angebunden, aber mich als Schnäppchenjager stört das nicht wirklich. Ich verlaufe ich gern im Laden und wühle mich durch die Tische. Auch meine Kinder wuseln durch das Spielzeug, was es dort auch gibt.. :) Klare Besuchsempfehlung!

    geschrieben für:

    Wohnaccessoires in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich liebe diesen Bäcker. Eigentlich könnte das so stehen bleiben. Er bäckt, verkauft und handelt nach altem Handwerk. Es gibt auch nur eine einzige Filiale. Ich wohne nicht in diesem Stadtteil, aber wenn ich dort beruflich unterwegs bin, komme ich nicht um einen Besuch herum.. :) Die Filale ist klein, hat aber auch einen Sitzbereich. Der Bäcker kommt öfter durch den Laden gelaufen. Ich kaufe immer Franzbrötchen oder Apfelteilchen, die süßen Backwaren sind einfach nur köstlich- und kein Vergleich zu anderen Bäckern, womit ich nicht übertreibe! Die Brötchen sind kleiner, aber besonders (zum Beispiel Bärlauch). Auch die Brote sind genial. Ich werde immer höflich und geduldig bedient, während ich die letzten Franzbrötchen ergattere (die leider oft schon vormittags alle sind.. :(). Definitiv empfehlenswert!!

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    "Erdbeeren Gummert" sind ein in Erxleben ansässigen, aber seit Jahren fest etabliertes Unternehmen mit Erdbeerplantagen in und um Magdeburg. Jeder, der örtliche, "echte", wohlschmeckende und wirklich leckere Früchte sucht und auch noch einen örtlichen Unternehmer unterstützen möchte, der ist "hier" richtig. Es gibt keinen offiziellen Laden, vielmehr mobile große Erdbeeren mit Verkaufsthresen, echte Kultobjekte und definitiv jedem Magdeburger bekannt. Von Angestellten werden die Erbeeren gepflückt und dort in Körben oder Papppackungen zum Kauf angeboten. Sie stehen an mehreren Stelllen in Magdeburg, der Standort ändert sich von Jahr zu Jahr nicht. Von etwa April/ Mai bis in den Spätsommer kann man die süßen Früchtchen kaufen. Auch hat das Unternehmen einige Erdbeerplantagen. Für Kinder sind sie ein tolles Ausflugsziel, denn man kann pflücken und gleichzeitig naschen. Die Gefäße dafür bringt man mit, sie werden leer und voll gewogen, bezahlt wird pro Kilo. Das, was man vernascht hat, ist geschenkt. Auf dem Feld kosten sie weniger, man war ja selber fleißig.. ;) Am Stand variiert das Kilo je nach Pflückzeit und wirtschaftlicher Situation zwischen 6€ und 8€, auf dem Feld etwa 1,50€ weniger.

    geschrieben für:

    Obst und Gemüse in Erxleben bei Haldensleben

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Ich selbst steuere den Laden für mich weniger häufig an, primär für meine Kinder. Reno liegt etwas abgelegen in Magdeburg/ Neustadt, vermutlich kennen nur wenige ihn wirklich und besuchen primär Läden im Stadtzentrum. Reno ist eine kleine Perle unter den Schuhgeschäften. Es ist riesig, aber nicht wirklich überlaufen. Man muss auch entweder mit dem Auto kommen oder nach den Öffentlichen Verkehrsmitteln einen Fußweg auf sich nehmen. Grundsätzlich ist alles sehr sauber und ordentlich, auch super übersichtlich und strukturiert. Ich liebe den Service und die lieben Verkäuferinnen. Mein Sohn ist ein Hibbel, aber seine Schuhgröße wird geduldig und nett aus ihm heraus gekitzelt. :) Die Schuhe sind qualitativ hochwertig. Auch die marktinterne Kundenkarte mit prozentualen Rabatten, was sich von Besuch zu Besuch erhöht, ist toll. Alte Schuhe können abgegeben werden, man kann dafür Gutscheine sammeln und erhält auch Rabatte. Fazit: Gerade mit Kindern meine 1. Wahl.. :)

    geschrieben für:

    Schuhe in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 12 Bewertungen


    Bei Porta handelt es sich um ein wirklich großes und stilvolles Möbelhaus gleich neben dem Börde- Park und somit sehr gut über den Magdeburger Ring erreichbar. Auch mittels Busanbindung kommt man unmittelbar vor die Tür. Es ist sehr stilvoll und qualitativ absolut hochwertig. Man sieht sehr deutlich, dass die Sachen nicht von der Stange sind. Heutzutage kann man von Möbeln sonst leider nicht viel erwarten, wie bekannt ist. Dementsprechend haben die Stücke natürlich auch ihren Preis und Porta ist nicht unbeingt in diesen Bereichen überlaufen. Es gibt auch eine Art hauseigenes Restaurant. Im Erdgeschoss gibt es viel Deko und Haushaltswaren wie Bettwaren, Kerzen, Backutensilien etc. Beim Einkauf wird die Deutschlandcard akzeptiert. Die Angestellten sind sehr bemüht und fragen auch gern nach, ob man Hilfe benötigt, sind hilfsbereit und höflich.

    geschrieben für:

    Möbel in Magdeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.