Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Leider lange Lieferzeiten, gepaart mit Nichterreichbarkeit und NICHT Lieferung innerhalb der vorgesehenen Zeit. Vorgänge sind bei Staatsanwaltschaft angezeigt. Geschäftsführer dieser Goldhandlung hat vor kurzem mitgeteilt, dass ihm Ware für und 400.000 Euro weggekommen sei. Andere Kunden monieren, auch Monate nach Vorkassebezahlung keine Ware bekommen zu haben und bekommen auch niemanden ans Telefon. Auf seiner eigenen Seite werden negative Bewertungen systematisch gelöscht. Wer gerne unruhig schläft und einen Totalverlust seines Investments in Kauf nehmen kann, ist hier sicher richtig. Wer einen Versender sucht, der nach Bezahlung der Ware zügig versendet, ist hier definitiv falsch. Wer bestellt und bezahlt hat und nach Wochen noch keine Ware hat, sollte unverzüglich mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg Kontakt aufnehmen. Wie die anderen Geschädigten. Die Büro-Adresse ist ein Bürocenter in Nürnberg, wo sich jeder Vollhorst eine (virtuelle) Adresse oder ein temporär genutztes Büro für wenig Geld mieten kann. Gleiches gilt für eine neuerdings auch in Berlin angegebene Adresse. Wer glaubt, dort regelmäßig den Geschäftsführer Riotte oder überhaupt nur einen Goldinvest-Mitarbeiter anzutreffen, hat sich getäuscht. Besonders beunruhigend ist, dass Geschäftsführer Riotte bereits vor seiner Selbstständigkeit bei einem Schweinfurter Goldhändler gearbeitet hat, der wegen Betrugs verurteilt wurde. Beruhigend ist irgendwie anders.

    geschrieben für:

    Münzen / Metallbearbeitung und Metallverarbeitung in Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Inhaberin Uta Stobbe führt freundlich durch das Gin-Sortiment. Ob Stobbe1776 oder Stobbe Basement Gin - die besonderen Botanicals der Stobbe Gins (Bergamotte und schwarze Johannesbeere) machen den Reiz dieses Gins aus Deutschland aus.

    geschrieben für:

    Getränke in Neuendettelsau

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.