Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. via iPhone
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 292 Bewertungen


    Foto vor Ort

    Die Hotelfotos und Beschreibungen versprachen mehr!
    Was hier gezeigt wird, ist ein Haus, nach der Wende von der Treuhand gekauft und heute billig weitergeführt.
    Einrichtung veraltet und beschädigt, Tischplatten aus dem Baumarkt, verschmutzte Terrasse. Mehr Fotos will ich nicht zeigen.
    Der Zustand ist keine Sache des Personals, sondern der Leitung/Besitzer. Ich möchte hier kein Chef sein. Das Budget ist wohl zu schmal gehalten.
    Housekeeping ok, das ungelernte Kellnerpersonal gibt oft das Beste
    Die Anlage und die Möglichkeiten( Sauna, See, Schwimmbad, Lage, Lage, Lage :like:) sind schon toll und verführen.

    geschrieben für:

    Hotels in Templin

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


  2. via iPhone
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Alles war hergerichtet, wie es abgesprochen war!
    Vielen Dank dafür

    geschrieben für:

    Blumen in Riesa

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 969 Bewertungen


    Gestern und heute haben wir im Hotel getagt.
    Das Haus hat seine besten Jahre hinter sich und die angeschlagenen 4 Sterne hat mit Sicherheit schon längere Zeit keiner mehr überprüft.
    Sehr positiv fand ich das Engagement des gesamten Personals. Am Empfang, in der Bar mit Leinwand (Bayern/BVB !!!) wie auch im Restaurant waren fleißige und freundliche Mitarbeiter am Wirken.
    Die Lage ist super, die Nacht ohne störende Geräusche oder Lärm.
    Das Essen im Haus war sehr gut und das Frühstück reichlich, frisch und appetitlich.
    Der Saunabereich mit 3 Saunen war großzügig und in Ordnung. Von den Schwimmbädern war eines geschlossen und das ander war dunkel und garnicht einladend.
    Einige instand gesetzte Stellen im Haus waren eher unfachmännisch bearbeitet. Baulich war dadurch das Haus nicht sehr gut anzusehen.
    Preise ?? Ich war zu Gast :-))

    geschrieben für:

    Wellness, sonstige / Hotels in Bad Salzschlirf

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 510 Bewertungen


    Das Haus ist schon älter, die Zimmer schön geräumig, die Betten sehr in Ordnung. Das Frühstück sehr in Ordnung und vielfältig.
    Die Lage ist super für Ausflüge in die Umgebung. Auf der Seite unseres Zimmers war von der nahen Autobahn nichts zu hören!!
    Absolute Stille in der Nacht, super!
    Der Service war gut, nur die Preise passten nicht dazu. Eine Flasche Sekt aufs Zimmer zur Begrüßung, im Sektkühler aber warm.
    Eine Flasche Bachus am Abend zum Candlelight Dinner, fast 30 Euro aber warm. Dafür haben sie ja nen Kühler, meint die deutsche Bedienung. Ein Kommentar zu zwei geschmacklosen sahnefreien Broccolicremesuppen - Fehlanzeige!

    Die polnischen Bedienungen waren flink und fleißig, ob sie vom dem Trinkgeld, zur Abreise an der Rezeption hinterlassen, etwas sehen???
    Das Trinkgeld wurde vor den Augen der Angestellten in eine Keramik gesteckt - kommentarlos - es gibt Dinge die in Nachhinein ärgern.

    geschrieben für:

    Hotels in Bersteland

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Pelikaan Van der Valkhäuser sind eigentlich immer guter Durchschnitt in allem.
    Nicht schön, wenn man sich nachträglich ärgern muss.
    Wie sah es da sonst noch preislich aus ?


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    6. von 6 Bewertungen


    Immer einen Besuch wert

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Pensionen in Riesa

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Nach einem anstrengenden Tagesausflug mit den Kollegen kehren wir in Scharfenberg ein, Vorbestellung der Plätze hat funktioniert. Wir erfuhren, daß vor uns eine größere Gruppe dran ist, aber kein Problem. Unsere vorherigen sportlichen Aktivitäten haben uns eher spät als zu früh einrücken lassen.
    Die Getränke ließen einige Zeit auf sich warten, Zeit die Lobeshymne von Herrn Rach, dem Restauranttester, zu lesen.
    Im Restaurant muss man ein kleines Fähnchen am Fahnenmast hochschieben, dann weiß der sehende Kellner, was los ist, wer Durst hat. Die Rachhymne konnte man mehrmals lesen - wenn der Ärmste das wüsste!
    Das Essen für 11 Personen, 11 verschiedene Essen war hervorragend, der Mann-die Frau ind der Küche weiß, was sie tun.
    Leider halfen während des Essens auch keine hochgezogenen Fähnchen, etwas Nass zu den Speisen zu ergattern. Die andere Gruppe war lange weg, unser Tisch blieb lange unabgeräumt. Wieder Zeit, die Rachhymne zu lesen. Er schreibt aber gut :-)!
    Dann die erlösende Frage eines Kellners nach Getränkewünschen. Der Wunsch nach einem abgeräumten Tisch wurde kommentiert mit - Kollegin kommt gleich.
    Fazit : Essen gut, Rest nicht, für uns kein Grund zum Wiederkommen

    geschrieben für:

    Amerikanische Restaurants in Reppina Gemeinde Klipphausen

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 5 Bewertungen


    Eines von wenigen Gasthäusern, die in der Gegend auch Montags geöffnet haben. Für eine Gruppe wie unsere genau richtig!
    Nach einem langen Tagesausflug durch das Erzgebirgemit 9 Personen kehren wir ein und werden ganz freundlich bewirtet. Die Bedienung läßt uns nicht zuviel Zeit, anzukommen und versorgt uns mit Getränken.
    Während der Speisenauswahl gehen alle nacheinander etwas durch das Haus, um möglichst viel von dem modern hergerichteten Komplex zu sehen.
    Wir haben Zeit zum Quatschen und singen einem unbekannten Gast am anderen Tisch sein Geburtstagsständchen mit ---Gaudi und Überraschung. Stimmung also perfekt, so wie das Essen auch. Jeder wählte etwas anderes, das Urteil war bei allen gleich - super gemacht.
    Wäre der Heimweg nicht so weit....wir wären länger geblieben.
    Ein Grund zum Wiederkommen allemal!!

    geschrieben für:

    Hotels / Restaurants und Gaststätten in Zschocken Stadt Hartenstein in Sachsen

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    6. von 579 Bewertungen


    Zu Gast in Dresden beim Stadtfest !!!
    Der Empfang im Hotel war schon super freundlich. Das Zimmer mit Blick zur Elbe war sehr schön, geräumig und absolut sauber.
    Die Betten, die leider auseinander gerückt waren :-) verfügen über gute Matratzen, was ein gutes Schlafen möglich machte.
    Das Frühstück war etwas besonderes. Von allem, was das Herz begehrte, war etwas vorhanden. Der große Frühstücksraum nahm auch die Geräuschkulisse der vielen Hausgäste weg.

    Die Nutzung der Wellnessoase ist im Preis enthalten und die gebuchten Massagen waren eine Wohltat.

    Unbedingt ein Haus zum wieder Einkehren.
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis war völlig in Ordnung.

    geschrieben für:

    Hotels / Veranstaltungsräume in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.