Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Wir waren für eine Jugendweihefeier Gäste in der Pension „Forelle“.
    Die Räumlichkeiten für die Feier waren schön, die Bedienung freundlich und aufmerksam. Leider konnte uns das Essen nicht überzeugen – es war entweder kaum gewürzt oder so stark gesalzen, dass es „wie Fertiggericht“ schmeckte.
    Untergebracht waren wir in der Ferienwohnung. Diese erschien neu renoviert und ist recht nett, vor allem zweckmäßig, mit IKEA-Möbeln eingerichtet. Sie war auch sauber – vom Duschvorhang einmal abgesehen. Die beiden Wohn-/Schlafräume verfügen zwar, wie auf der Website angegeben, über 5 Schlafmöglichkeiten – allein die Praktikabilität erschien uns schon für 2 Erwachsene und 2 Jugendliche eher vermieterfreundlich kalkuliert – zumal man pro Bett 30,00 € (evtl. zzgl. 8,00 € Frühstück) zahlt und mit diesem Preis der Schlaf- und auch der allgemeine Komfort unserer Meinung nach überschätzt ist. Ein preisliches Entgegenkommen für
    3 Übernachtungen gab es seitens der Wirtin nicht wirklich (15,00 € insgesamt).
    Achtung: Nicht zu viele Klamotten, vor allem zum Hinhängen, mitbringen!
    Unser Fazit: Wir werden bei unserem nächsten Besuch in dieser schönen Gegend eines der anderen Angebote zum Übernachten und zur Bewirtung wählen.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Pensionen in Seegebiet Mansfelder Land Seeburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.