Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein kleines Ladengeschäft, in dem man alles für unsere Haustiere an nötigem kaufen kann.
    Gerne wird auf Wünsche eingegangen und nicht vorhandenes auch mal bestellt.
    Als Hermes Filiale ist Kary Futtermittel eine wichtige Anlaufstelle für mich, denn um eine Hermessendung abzugeben, muss ich nicht kilometerweit fahren.
    Das Personal ist sehr freundlich und nett.

    geschrieben für:

    Futtermittel in Durmersheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich kann hier nur die Filiale in Durmersheim bewerten, die auf mich den Eindruck einer Bäckerei aus alten Zeiten macht.
    Die Backwaren sind ganz ok, jedoch die Präsentation lässt sehr zu wünschen übrig, ebenso das Personal, das am Sonntag bis 11:00 Uhr im Einsatz ist. Da fehlt es doch sehr an Freundlichkeit.
    Zur Einrichtung.... wie schon gesagt ist diese sehr in die Jahre gekommen, das fängt beim Fußboden an und hört beim Schaufenster auf. Auf mich persönlich macht das alles einen leicht schmuddligen Eindruck und ich finde, man sollte doch auch in einer alteingesessenen Bäckerei so langsam im 21. Jahrhundert ankommen.
    Wenn ich ehrlich bin, geh ich nur schnell rein, um mir "Erdnussbrötchen" zu kaufen, denn diese bekomme ich nicht in den anderen Bäckereien in Durmersheim.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Würmersheim Gemeinde Durmersheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Absolut kompetente Beraterin. Man hat nie das Gefühl, etwas von ihr aufgezwungen zu bekommen.
    Sie nimmt sich viel Zeit, hat auch immer Zeit und man merkt ihr die langjährige Erfahrung in Sachen Versicherung an.
    Ich fühle mich bei ihr in sehr guten Händen!
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Wenn die Besitzerin sich doch auch nur ein mal ein Lächen abringen könnte, würde ich dort wieder einkaufen gehen, denn als Vegetarierin bin ich fast gezwungen, das ein oder andere Lebensmittel in einem Reformhaus einzukaufen.
    Zum Reformhaus selbst kann ich sagen, dass es gut in der Auswahl ist, sogar Fasanenbrot anbietet und, zumindest, als ich dort noch einkaufte, auch frisches Gemüse in der Auslage hatte.
    Aber wie schon erwähnt, lege ich großen Wert nicht nur auf kompetente Beratung, sondern auch auf freundliches Auftreten gegenüber dem Kunden. Mir macht es den Anschein, als ob die Besitzerin nicht wirklich Spaß an ihrer Arbeit hat. Das soll nun aber keine Bewertung ihrer Person sein, sondern nur ein Wahrnehmen meinerseits.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Reformhäuser in Durmersheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Klein aber fein....sehr nettes, zuvorkommendes Personal.
    Wünsche werden klar umgesetzt und die Preise sind absolut im Rahmen. Die Wartezeit ist ok und auf aussergewöhnliche Vorstellungen wird kompetent eingegangen.
    Fazit: Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah!

    geschrieben für:

    Copyshops in Durmersheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Das neue "IN- Café" in Durmersheim, das Coco, besticht durch sein tolles Ambiente ebenso, wie durch das Angebot an Frühstück, Chiabattasnacks uvm. Seit neustem kann man auch lecker Eis essen.
    Das Personal ist freundlich, und gibt sich viel Mühe, dennoch mussten wir leider feststellen, dass ein und dasselbe Frühstück von unterschiedlichen Personen auch unterschiedlich üppig dagereicht wird.
    An den Wänden sind Vintage Poster von Schauspielern, wie Marylin Monroe, James Dean und weiteren Filmhelden. Eine nette Loungecke mit großem TV lockt sicher zu Public Viewing ( wer 's braucht).
    Alles in allem hat sich das lange Warten, was wohl mit dem Umbau eines alten Hauses passiert, doch gelohnt. Endlich kann man sich zu nem Frühstück im Ort verabreden und muss nicht extra kilometerweit fahren. Fam. Schlick hatte wiedermal den richtigen Riecher ;-)

    geschrieben für:

    Cafés / Bistros in Durmersheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Cassis 1908 Wie sagte Albert Einstein?
    Der Horizont der meisten Menschen
    ist ein Kreis mit dem Radius 0.
    Und das nennen sie ihren Standpunkt.“
    ;-)



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Ganz egal, was immer man in dieser Apotheke an Medikamenten zu kaufen wünscht, man wird immer kompetent und freundlich beraten. Wenn ein Medikament nicht auf Lager ist, was bei homöopathischen Sachen öfter vorkommt, so wird es bestellt und man kann es mitunter am selben Tag, spätestens jedoch am folgenden Tag in der Früh abholen oder sich sogar vor die Haustüre bringen lassen.
    Beim Finden von geeigneter Medikation, ohne dass ein Rezept vorliegt, weiß man sich in der Olympia Apotheke in besten Händen.
    Auffällig ist auch das tolle und reichhaltige Sortiment an Kosmetik und anderen Produkten.
    Noch zu erwähnen wäre die Neugestaltung nach dem Umbau, der sicher eine Zumutung für das Personal darstellte.
    Er ist super gelungen, sowohl in den freundlichen Farben, als auch in der Aufteilung des Raumes. Die einzelnen Verkaufsplätze sind weit voneinender entfernt, so dass Diskretion auf jeden Fall im Vorfeld schon gewährt wird.
    Auch die aussergewöhnliche Idee mit der wechselnden Projektion auf dem Fußboden ist schon einen Besuch in diese Apotheke wert.

    Meine Apotheke Nr 1!

    geschrieben für:

    Apotheken / Kosmetik in Durmersheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    9. von 10 Bewertungen


    Ich war an einem lauen Sommerabend in der Sportsbar Triangel.
    Da bot es sich natürlich an, in den Biergarten zu sitzen.
    Ich war erstaunt, wie toll dieser Biergarten gestaltet ist. Gut besucht, aber dennoch reichlich Platz, so zeigte sich mir das Ambiente. Die Bar in der Mitte hatte für mich was von Urlaub.
    Wir waren zu fünft dort und wurden super schnell und überdurchnittlich freundlich bedient.
    Das Essen sah nicht nur appetitlich aus, es schmeckte auch ganz hervorragend.
    Ich selbst hatte mich für Rigatoni Ronaldo mit frischen Tomatenwürfeln, Knoblauch, Mozzarella und Basilikum entschieden....sehr sehr lecker. Ach ja, auch der Salat vorneweg war perfekt...."kleiner Salat", ganz groß ;-)
    Bei Dämmerung wurde schöne Beleuchtung in fackelähnlicher Form aufgestellt und wir wurden mit tollem Gesang einer hübschen Dame unterhalten.
    In dieser einmaligen Stimmung ließ ich mir noch einen Eiskaffee schmecken, einer der besten, die ich je genießen durfte.
    Alles in allem muss ich sagen, hat sich die halbstündige Anfahrt super gelohnt und ich bin sicher nicht zum letzten mal im Triangel.

    geschrieben für:

    Cafés in Langensteinbach Gemeinde Karlsbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.


  9. via Android
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Vergangenen Sonntag Morgen wollte ich mir ein paar frische Brötchen von K&U, der Bäckerei bei Edeka kaufen.
    Beim Betreten der Filiale rief mir die Bäckereifachverkäuferin schon von weitem folgendes entgegen:" Wir haben aber nicht mehr viel!" Ich habe mich sofort umgedreht und hab die Filiale verlassen.
    Ich meine, es ist schon sehr verwunderlich, oder vielleicht war die Verkäuferin auch nur sehr verwirrt, dass sie mir nicht erst mal einen " Guten Morgen " wünschte. Vielleicht hatte sie auch Angst, dass sie von dem nicht mehr vielen, was sie noch hatte, etwas verkaufen müsste, obwohl sie noch nicht einmal in Erfahrung brachte, was ich überhaupt wünschte zu kaufen. Seltsame Sachen passieren einem sonntags morgens, gut, dass es noch andere Bäckereien im Ort gibt.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Durmersheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 7 Bewertungen


    Streichelzoo in Bretten...ein Muss mit kleinen Kindern.
    Und die Erlebnisse dort bleiben den Kindern so sehr in Erinnerung, dass sie als Erwachsene unbedingt nochmal einen Besuch abstatten müssen ;-)
    Was sich dann ganz genau so erlebnisreich gestaltet.
    Viel verändert hat sich in den 25 Jahren nicht, als man das 1. Mal dort war...doch...die Affen sind verschwunden. Die Tiere sind alle noch auf ihren gewohnten Plätzen und die Ziegen und Rehe sind noch immer auf Futter fixiert.
    Super süß, genau wie damals sind die kleinen Zicklein, bei denen sich oftmals ganze Menschentrauben versammeln.
    Zu erwähnen ist auch der angrenzende Waldspielplatz, der nach einem Besuch im Tierpark noch zum Picknick einlädt (was im Tierpark ja ein Ding der Unmöglichkeit darstellt).
    Ein schönes Ausflugsziel für junges und junggebliebenes Volk.

    geschrieben für:

    Zoologische Gärten in Bretten

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.