Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Wir wollten heute den 11.2.21 dort einkaufen. Leider wurde ich kurz nach dem Eingang von einer weiblichen Angestellten abgefangen und wurde ,wie ein Ladendieb ,des Marktes verwiesen.
    Begründung : Ich hatten einen Einkaufswagen vom Baumarkt TOOM dabei.
    Die "Dame" war extrem unfreundlich und verfolgte mich bis zum Parkplatz. Der Sicherheitsabstand
    in Coronazeiten war ihr scheinbar ebenfalls unbekannt. Edeka ist scheinbar auf seine Kunden
    nicht angewiesen. Die Buchhaltung kann sich ja ausrechnen auf welchen Umsatz sie damit verzichtet. Die nächsten 10 Jahre werde ich dort mit Sicherheit n i c h t m e h r e i n k a u f e n.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Lebensmittel in Bremen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen