Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Kennst Du die aktuelle Adventsaktion?
Was hältst Du davon, auf diesem Weg Dein Lieblingslokal zu unterstützen?
Kurze Umfrage beantworten

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Das Feng Shui-Haus befindet sich in der Kunsthofpassage in der Dresdner Neustadt. Es handelt sich sowohl um ein Geschäft als auch um ein kleines Bistro.
    Im Geschäft gibt es, wie der Name schon vermuten lässt, viele Dinge aus dem asiatischen Raum. Schöne Dekoartikel, alles rund um den Tee, kreative Seifen, Schmuck und Geschenkartikel. Wer ein besonderes Geschenk sucht, wird hier in jedem Falle fündig.
    Direkt an den Verkaufsraum schließt sich ein kleines Bistro an. Dort kann man es sich auf Sitzkissen und an niedrigen Tischen gemütlich machen - eben ganz im traditionellem asiatischen Stil. Man kann aus einer unglaublich großen Vielfalt an Teesorten wählen und bekommt dazu besonderen Teezucker gerreicht. Auch kleine Snacks gibt es dort im Angebot, die unglaublich lecker sind.
    Absolut empfehlenswert!!

    geschrieben für:

    Feng Shui / Wohnaccessoires in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    8. von 10 Bewertungen


    Wenn man durch die Dresdener Neustadt läuft, sollte man unbedingt einen Abstecher in die Kunsthofpassage machen.
    Mit den kreativen Fassadengestaltungen ist dieser Ort ein absoluter Hingucker.
    Zudem gibt es dort zahlreiche kleine Geschäfte und Cafes, die jedem etwas bieten können, der auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem ist.
    Die Kunsthofpassage ist damit eine kleine ruhige Oase inmitten der lauten und lebhaften Neustadt.

    geschrieben für:

    Kunstgewerbe / Freizeitanlagen in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    4. von 6 Bewertungen


    Das Kino in der Fabrik ist auf jeden Fall eine außergewöhnliche Location für ein Kino hat jede Menge Charme. Das Personal ist stets freundlich und die angebotenen Snacks und Getränke sehr ansprechend.
    Es zählt zu den Kinos, die nicht auf Blockbuster setzen, sondern auch eher Filme aus dem Bereich Programmkino zeigen. Deswegen sind die Säle meist nicht so voll besetzt, was sehr angenehm sein kann.
    Unpraktisch finde ich allerdings, dass nicht jeder Saal über Flaschenhalter verfügt. Und ist man an große Leinwände gewöhnt, erscheinen einen die Leinwände hier eher etwas klein.
    Dennoch immer einen Besuch wert, da gutes Preis-Leistungsverhältnis und auch oft Filme in OV angeboten werden.

    geschrieben für:

    Kinos / Freizeitanlagen in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    ubier Was macht die Location denn so außergewöhnlich? Bei "Fabrik" hat man ja jede Menge Assoziationen...


  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Die Technischen Sammlungen sind absolut einen Besuch wert. Man sollte sich von den vielleicht etwas abschreckend wirkenden Namen des Museums nicht in die Irre führen lassen. Auch wenn natürlich die Themenbereiche Mathematik und Physik im Vordergrund der Ausstellung stehen, handelt es sich hier um ein absolutes Highlight. Hier ist für alle Altersklassen etwas dabei, da interessante wissenschaftliche Dinge auf spielerische und interaktive Weise näher gebracht werden. Da werden selbst Erwachsene wieder zum kleinen Kind.
    Ein großes Plus ist auch der Ernemannturm, den man erklimmen kann und von wo man eine tolle Aussicht über Dresden hat.

    geschrieben für:

    Museen in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 0 Bewertungen


    Der Dresdner Zwinger entführt seine Besucher jedesmal in eine ander Zeit. Sobald man das Kronentor, oder einen der anderen Eingänge, durchschreitet, befindet man sich im schön angelegten Zwingerhof, der einen mit seinen Wasserspielen und der Kulisse des fantastischen Barockgebäudes zum Staunen bringt. Auch das Glockenspiel mit seinen schönen Melodien ist ein kleines Highlight.
    Auch die Rüstkammer und die Gemäldegalerie Alte Meister, die sich im Inneren des Zwingers befinden, sind ein Besuch wert und bewahren einen Teil unserer beeindruckenden Geschichte.

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    39. von 45 Bewertungen


    Der Dresdner Striezelmarkt ist ein Muss in der Weihnachtszeit. Jedes Jahr werden zahlreiche Buden aufgebaut, an denen man entweder nach Geschenken suchen oder aber seinem Gaumen etwas bieten kann. Ob Glühwein oder gebrannte Mandeln. Dort ist für jeden Geschmack etwas dabei.
    Allerdings ist es meistens (vor allem zum Abend und am Wochenende) dort sehr voll, sodass es nur noch ein Schwimmen mit dem Strom ist. Da will manchmal keine richtige Weihnachtsstimmung aufkommen. Aber dennoch einen Besuch wert, einfach, weil es zur Tradition dazugehört und der Markt mitten in der wunderschönen Altstadt liegt.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Kultur in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    42. von 47 Bewertungen


    Die Frauenkirche ist das Wahrzeichen der Stadt Dresden.
    Lange Zeit eine Ruine wurde ihr Wiederaufbau im Jahr 2005 beendet und gehört nun zu den schönsten Bauwerken der Stadt.
    Auch von Innen bietet die Frauenkirche einen imposanten Anblick. Besonders empfehlenswert ist es den Aufstieg zur Aussichtsplattform zu wagen. Bei gutem Wetter hat man einen fantastischen weiten Blick über Dresden. Auch nach Sonnenuntergang lohnt sich ein Besuch, da die Kirche schön beleuchtet wird.
    Rund um die Kirche gibt es zahlreiche Cafes, die zum Verweilen einladen und von denen man einen guten Blick auf die Kirche hat.

    geschrieben für:

    evangelische Kirche in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    9. von 10 Bewertungen


    Der Botanische Garten, der zur TU Dresden gehört, schließt sich unmittelbar an den Großen Garten an.
    Der Eintritt ist kostenfrei was ich sehr erstaunlich finde, da man dort zahlreiche Stunden zubringen kann. Es gibt zahlreiche Themenpfade und die Pflanzen sind alle sehr gut beschildert. Neben den Außenflächen gibt es auch mehrere Tropenhäuser, sodass man sich auch bei schlechtem Wetter umsehen kann.
    Der Botanische Garten ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert und man entdeckt jedes Mal wieder etwas Neues.
    Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

    geschrieben für:

    Museen / Botanischer Garten in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    26. von 29 Bewertungen


    Der Große Garten ist immer einen Besuch oder Spaziergang wert. Er hat eine schöne Größe und ist die Grüne Lunge der Stadt. Die zahlreichen großen aber auch kleinen Wege laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Aber man kann hier auch Joggen, Inlineskaten, Picknicken und noch vieles mehr.
    Gerade im Sommer tummeln sich dort immer viele Leute. Neben der Parkanlage selbst hat der Große Garten aber noch mehr zu bieten. Besonders empfehlenswert ist die Parkeisenbahn. Ebenfalls sehenswert ist das Palais, sowie der Botanische Garten und der Zoo, die beide an den Großen Garten angrenzen.

    geschrieben für:

    Kultur / Freizeitanlagen in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    5. von 6 Bewertungen


    Der Kristallpalast ist nicht nur ein architektonischer Hingucker. Das UFA ist auch immer einen Besuch wert, um sich einen Blockbuster oder aber auch mal einen Film aus dem Bereich Programmkino anzusehen. Es ist für alle Altersstufen etwas dabei. Karten können online, telefonisch oder direkt an den Kassen reserviert werden.
    Mehrere Säle bieten für zahlreiche Besucher Platz, ob 3D oder ganz normal. An den Theken kann man sich mit Snacks und Getränken versorgen und das Service-Personal ist stets freundlich und hilfsbereit.
    Auch für Events dient der Kristallpalast als Location.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Kinos in Dresden

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.