Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 24 Bewertungen


    Toll: high Quality Essen, ehrlich italienisch.
    Komisch: der Laden sieht innen eher aus wie ... weiss nicht ... also im Bar-Bereich wie Opa's Lieblingskneipe und im Restaurantbereich wie späte 70er Jahre. Irgendwie holzig und dunkel und so.
    Schade: Manchmal ist die Bedienung etwas steif ... als wolle man bewusst etwas nach Aussen repräsentieren. Die Lockerheit fehlt da manchmal.
    Irritierend: Manchmal beschleicht einen das Gefühl, dass demnächst die Kripo oder "der Pate" durch die Tür kommt und verschwörerisch in einem Hinterzimmer verschwindet.
    Fazit: Lecker, aufregend, unterhaltsam

    geschrieben für:

    Italienische Restaurants / Restaurants und Gaststätten in Kaltenkirchen in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Man kann Glück haben, man kann aber auch Pech haben.Gut: der Laden ist ein Convenience-Laden. Kostengünstige Ware in gleichbleibender Art. Sprich: die Grundprodukte und Grundrezepturen sind qualitativ gleichbleibende vorbereitete Produkte, die in den Niederlassungen der Restaurantkette angeliefert und da nur noch zubereitet werden müssen (ähnlich wie bei MC Donald oder Burger King). Sprich: es ist schon sehr schwierig, das zu verhunzen.Schlecht: der Laden ist ein Convenience-Laden. Kostengünstige Ware in gleichbleibender Art. Sprich: die Grundprodukte und Grundrezepturen sind qualitativ gleichbleibende vorbereitete Produkte, die in den Niederlassungen der Restaurantkette angeliefert und da nur noch zubereitet werden müssen (ähnlich wie bei MC Donald oder Burger King). Sprich: Sonderwünsche oder kulinarische Höchstgenüsse kann man sich abschminken.Fazit: wie man den Laden erlebt hängt von folgenden Faktoren ab: Laune des Wirts, Qualität der gerade vorhandenen Aushilfskräfte, eigene Erwartungshaltung und eigene Begleitung :-D ... Fazit: um die Kirche im Dorf zu lassen: es ist halt das Feuerstein und nicht das Clouds.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Kaltenkirchen in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Toll: der KESTE Laden im Real - Markt hat eine gute Auswahl und beitet die Möglichkeit, mal etwas "gesünder" mittag zu essen (statt immer nur halber Hahn, Mc Donald oder Döner). Naja. Eine Fischfrikadelle ist ggf auch nicht so gesund ;-).
    Schade: das Personal ist irgendwie krampfig. Kein lockerer Spruch, kein "Verkaufs-Witz", kein "Marktschreier-artiges" Anpreisen der Waren, scheinbar wenig Spass beim Arbeiten.
    Bemerkenswert: der Perfektionsanspruch: wenn der Inhaberin ein Lachs-Stremel "nicht hübsch genug ist", dann kommt er nicht in die Auslage...auch nicht in den Müll ... aber in einen frischen Wrap (das ist eine tolle Idee). Die Salate sind wirklich köstlich. An der Qualität hatte ich noch nie zu meckern ... am Preis aber teils zu schlucken

    geschrieben für:

    Feinkost in Henstedt-Ulzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    7. von 8 Bewertungen


    Toll: kleines Unternehmen mit "Familienathmosphäre". Irgendwie immer dieselben Gesichter hinter der Theke (abgesehen von wechselnden Aushilfen). Filmauswahl für ein so kleines Haus echt gut. Gutscheinaktion auf den Bons (schon oft etwas gewonnen)
    Schade: Convenience Pop-Corn (nicht selbst gemacht). Keine eigenen Parkplätze. Teils gesottene Preise.
    Fazit: dennoch unser Familienkino Nummer eins mit Herzchen und Forever. Wo sonst wird einer Mama mit 3 Kindern vom Personal geholfen, mit allen Kids und Getränken und Popcorn ins Kino zu kommen? Wirklich wahr: hier trägt das Personal noch Kinder und Popcorn an den Platz, wenn Mutti in Not ist.

    geschrieben für:

    Kinos in Norderstedt

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Vorweg: seitdem Totti den Laden übernommen hat, ist wieder jemand hinter der Theke, der nicht alles nur schrecklich findet und destruktiv und genervt von seinem Job ist. Wer Billig-Mittagstisch erwartet muss angesichts über 5 EUR für eine Erbsensuppe wohl schlucken ... die Dose von Aldi ist billiger .... AAAAABER: das ist die alte Leier von Qualität, die ihren Preis hat. Hier stimmt es.
    Schade: Samstags ist geschlossen .. .gerade an dem Tag, an dem ich einen Imbiss oft bräuchte, da zwischen Hausputz und Einkauf, Wäsche und Familienorganisation oft kein Nerv zum Kochen mehr übrig ist.
    Toll: Totti hat innen umgestaltet. Echte Blumen, neue Einrichtung, neue Farben: das alles ist liebevoller, echter und frischer als zuvor. Essensqualität ist durch Inhaberwechsel nicht schlechter geworden, eher fast im Gegenteil. Sabine hatte keinen großen Bock mehr, das schmeckte man zum Schluss teils auch. Totti hat es handwerklich drauf und würzt quasi noch extra mit nettem Schnack und Leidenschaft. Fazit: Familienimbiss.

    geschrieben für:

    Imbiss / Bistros in Henstedt-Ulzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    6. von 8 Bewertungen


    Toll: Bietet im Vergleich zum Arriba Norderstedt mehr für Familien mit kleineren Kindern. Weniger entfesselte Jugendliche. Saunalandschaft & Sole mit viel Liebe zum Detail angelegt. Es gibt teils Entertainment oder Wasser-Aerobic kostenfrei. Die Eintrittspreise sind fair. Essen hat sich verbessert. Die neue Rutsche ist super.
    Schade: Raucherbereich wurde ausgelagert nach draussen...was im Winter wirklich doof ist. Erweiterungen der Becken drinnen (zB durch Anbau) scheinen nicht mehr möglich ... nur mehr Eingangsbereich und mehr Garderoben werden die Becken in Zukunft noch voller machen. Die deutsche Mentalität der "Liegen-Reservierer" schränkt die Chance ein, sein Kleinkind mal kurz hinlegen zu können.
    Doof: Manchmal ist es einfach viel zu voll, um es geniessen zu können. Die Luft im Rutschenturm hat selbst kreislaufstabile Menschen um. Kleinigkeiten des Service könnten verbessert werden (zB Shampoo Verleih, Windeln für Kids bereitstellen, kleine Dankeschönaktionen für Kunden die auf Missstände hinsichtlich Sicherheit oder Sanitäranlagen hinweisen...) . Solche Dinge gehen leider wegen chronischer Unterbesetzung des Personals teils unter. In Summe aber unser unangefochtenes Lieblings-Bad

    geschrieben für:

    Fitnessstudios / Saunaanlagen und Saunazubehör in Kaltenkirchen in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    17. von 21 Bewertungen


    Toll: großes Spass Angebot (Rafting-Rutsche, Wildwasser-Rutsche, Wellenbad, Kinderbecken mit "Wasserkarussel", Sprungtürme, Sole, etc.
    Schade: im Winter gibt es einige Orte, an denen sie den Laden nicht wirklich warm bekommen. Lungenentzündungsgefahr zum Beispiel, wenn man länger an der Rutsche anstehen muss oder sein Kleinkind im Plantschbecken auf dem Wasser-Karussel dreht. Bibber-Alarm.
    Doof: Die Eintrittspreise sind höher, als zB in der Holstentherme. Zudem teils überfüllt mit "rumjohlenden und vandalierenden Jugendlichen / Halbstarkenhorden", ohne dass Bademeister oder Ordnungskräfte eingreifen würden.

    geschrieben für:

    Schwimmbäder in Norderstedt

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Eine Sache hatte ich noch vergessen: manchmal ist es einfach spannend, das Essen geniessend einen Haufen soziologische Studien anzutreten, indem man die Gäste beobachtet. Ein Haufen Motorrad-Rocker zum Beispiel ist anzutreffen. Ebenso wie ein Haufen den Wirt heimlich anschmachtender vernachlässigter Vorstadt-Puma-Ladies. Es ist teils eine Mischung aus Desperate Housewifes und Sons of Anarchy. Dazu noch Vittello Tonnato, das geile Brot, ne Pulle Rotwein und schwupps kann man seinen nächsten Roman schreiben. Wenn man dann noch aus der Küche hört, wie der 1,90 Muskelberg von Kellner von der 1,50 Köchin rund gemacht wird...dann ist das Abend-Entertainment komplett. Bis morgen, Schatzi. hahaha

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Italienische Restaurants in Henstedt-Ulzburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Eiscafé ist mal wieder Understatement. Es ist faktisch zudem ein wunderbarer familiärer Italiener und eine Fundgrube für Inneneinrichtungen und Deko fernab des Mailstream. Gemütlich, niedlich, freundlich, offen, familiär. Lustig: auf den Toiletten läuft ein Italienischkurs in Dauerschleife. Toll: die Tür zu Küche und Eismaschine steht immer offen (man hat hier nichts zu verbergen). Toll: Für "la Mama" ist immer ein Tisch reserviert, der auch nicht an Gäste gegeben wird. Oft beobachtete ich "la Mama" beim Probe-Essen. Kurzurlaub in Italien <3
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Ein bauartbedingt flach und viel zu hoch verlaufendes Abwasser-Rohr (kann man nicht ändern) macht mein Haus zu einer ständigen Quelle von Verstopfungsgefahr. Fast ähnlich einer Flatrate...mindestens 1-2 Mal im Jahr... sehe ich Herrn Sprogö's Mannen. Immer freundlich, pünktlich, verständnisvoll, zu fairem Preis und ordentlich. Wüsste nicht, was man noch mehr wünschen könnte.

    geschrieben für:

    Abflussreinigung / Rohrreinigung in Sülfeld in Holstein

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.