Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    6. von 7 Bewertungen


    Wir haben vor 2 Wochen an der Raststätten Teufels Tal angehalten,da ich es von früher her schon kannte. Ich war sprachlos,habe es dem Mitarbeiter auch sehr unhöflich mitgeteilt.In Thüringen gibt es Nürnberger Rostbratwürste,Hallo gehts noch?!!! Eine Frechheit,ich komme auch dort nie wieder hin.Der Mitarbeiter hat gesagt,der neue Geschäftsführer hat es so bestimmt. Dort dürfte keiner mehr anhalten.Wer zum Burger King gehen will,kann auch woanders anhalten.Das Teufels Tal war immer was besonderes.Aber nun nicht mehr.Die Geschäftsführung soll sich mal Gedanken machen.Wie peinlich in Thüringen Nürnberger Würste zu verkaufen.

    geschrieben für:

    Autobahnraststätten / Schnellrestaurants in Mörsdorf bei Stadtroda

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen
    FalkdS Boykottieren wir die Raststätte ob der unhaltbaren Verkaufspraktiken und retten damit den Weltfrieden!!!!!

    ;-)
    FalkdS Aber ich sehe hier 5 Sterne, muss ich das verstehen oder hat Petra Gebert das System missverstanden?
    Petra, 5 ist hier sehr gut und das entspricht irgendwie so gar nicht dem, was du geschrieben hast.
    Philipp Irgendwie verstehe ich den Ärger nicht. Man muss ja die Nürnberger dort nicht bestellen! Aber es gibt bestimmt Menschen, die mögen Nürnberger lieber als Thüringer - die freuen sich dann.
    opavati® Boykottieren und in Ilmenau von der A71 runter oder in Hörsel von der A4. DA gibt es Thüringer vom Rost ...
    Blattlaus Also das wäre mir jetzt total egal. Meide ich diese Raststätte auch wenn ich aufs Clo muss, nur weil es keine Thüringer gibt? Die kann ich auch wo anders essen. Dann gibts halt Schnitzel oder was anderes wenn man dort was essen will.
    Ich habe in Teufelstal auch schon gehalten und finde diese Raststätte nicht schlecht.