Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Neuen Golf gekauft.
    Kratzer und schlecht nachlackierte Stoßstange Lackabplatzung beim
    Wasche 1 x 2 cm.
    Will es nicht reklamieren.
    Inhaber will den Streit vor Gericht
    austragen, ließ er am Telefon
    ausrichten.
    Bei Fahrzeugkauf nicht von der Hecktik
    des Verkäufers anstecken lassen.
    Am besten Lackdichteprüfer mitnehmen.
    Am besten direkt bei Übergabe alles prüfen.

    geschrieben für:

    Autohäuser / Autowerkstätten in Gettorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    roebckeg Ich werde berichten wie der Richter entscheidet, vielleicht weiß der Chef garnicht viel über den gesamten Vorgang, bis jetzt ließ er sich immer am Telefon verleugnen und schickte seine Mitarbeiter vor.
    Hainichen Einen Kfz-Brief hatte das Fahrzeug sicher nicht mehr, das nur so nebenbei ;-)

    Was ich mich immer Frage???

    Warum nutzt man nicht als erstes die schnellste und einfachste Möglichkeit zu Klärung, bevor man Geld für einen Anwalt ausgibt?

    Dieser Betrieb ist Innungsmitglied, da wäre es ein einfaches gewesen, dieses Vorgang über die Schlichtung klären zu lassen!
    Und zwar schneller, einfacher und preiswerter, als dies über ein Gericht laufen zu lassen.
    05Andrew12 In der Tat so sollte es beim Autokauf nicht laufen. Aber in dieser Branche wimmelt es von schwarzen Schafen. Alles auf den Köpfen der Käufer.


  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ein toller Inhaber geführter Betrieb, gut struktoriert und immer ein Ansprechpartner da.
    Termine wurden immer eingehalten und wenn es mal ein Neuer PKW sein soll, gibt es auch noch Blumen dazu.
    Die klare Einteilung von Verkauf und Werkstatt hat die Abläufe nochmals verbessert.
    Empfehlenswert da ich in 39 Jahren wo ich hier Kunde bin
    immer gut behandelt wurde.

    geschrieben für:

    Autohäuser / Autowerkstätten in Garrel

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.


Wir stellen ein