Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (122 von 123)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    27. von 31 Bewertungen


    Der Michel gehört zu Hamburg wie Alster und Elbe, selbst mehrere Brände hat der Michel nicht ohne weiteres weggesteckt, aber auch nicht von der Karte verschwinden lassen. Die Kirche ist sehr groß und sehr schön. Ich kann jedem empfehlen, mindestens einmal auf den Turm zu steigen (oder den Aufzug zu nutzen) und sich die Stadt von oben anzuschauen. Das Gefühl ist unbeschreiblich und man sieht wegen der Lage auch den schönen leichten Hamburger Kontrast zwischen dem Gotteshaus unter einem und der sündigen Meile wenige hundert Meter weiter, was vom Turm aus wie nebenan aussieht.

    geschrieben für:

    evangelische Kirche / Religiöse Gemeinschaften in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    19. von 23 Bewertungen


    Ich mache es kurz:
    Dass das Gebäude zu den Hamburger Wahrzeichen gehört, ist verständlich denn der Bahnhof ist richtig schön
    und meistens auch gut gepflegt. Manchmal ist es hier sehr voll, aber meistens ist es akzeptabel.
    Wenn man auf der Reise eine Pause einlegen möchte, ist der Bahnhof ideal, da man hier sowohl alle möglichen Restaurants vorfindet, als auch einige Geschäfte. Manchmal wird von Obdachlosen geschrieben, die herumlungern sollen. Klar sind hier auch Obdachlose unterwegs aber ich habe bis jetzt noch nichts schlimmes erlebt und für mich gehören die Menschen auch mit dazu, auch wenn es traurig ist. Stören tun sie mich nicht in dem Sinne, als dass ich mich deshalb nicht am Bahnhof wohlfühle.

    geschrieben für:

    Verkehrsbetriebe in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    PeterJ @derholsteiner, mich stören Obdachlose im Allgemeinen nicht die Bohne - nur speziell solche, die an den Fahrradabstellplätzen am Bahnhof Fahrräder beschädigen. (Ist mit schon mehrmals passiert.)
    FalkdS Und wenn man abends von Personen angesprochen wird, denen man normalerweise aus dem Weg geht. Das ist leider ein eher ein typisches Bahnhofsproblem.


  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Die Metro ist generell ein Top-Großmarkt da man hier häufig hoch qualitative Ware zum kleinen Preis bekommt, vor allem, wenn man die Rabattaktionen gut nutzt. Von der Autobahn aus ist die Metro gut zu erreichen und genügend Parkplätze sind auch vorhanden. Das Personal ist mehr als freundlich. Man wird in den meisten Geschäften freundlich behandelt aber in der Metro ist es schon noch etwas kundenfreundlicher. Persönlich fand ich aber eine andere Filiale in Deutschland, welche ich nach dem Umzug aber nicht mehr ohne weiteres erreichen kann, vom Sortiment und der Übersichtlichkeit her besser, was vielleicht auch daran liegen mag, dass ich dort quasi jeden Kieselstein kannte. Dennoch kam es mir hier etwas kleiner vor. Insgesamt bin ich mit dem Markt sehr zufrieden und komme gerne hierher.

    geschrieben für:

    Großhandel / Großmärkte in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    9. von 16 Bewertungen


    Das Billstedt-Center gehört für mich trotz der etwas abseits gelegenen Lage im Osten Hamburgs zu den Top-Shoppingadressen. Großes Plus ist hierbei allerdings die gute Anbindung an den HVV. Das Center ist schön groß und die Gänge sind breit. Es ist sauber und ordentlich und die Auswahl an Geschäften ist Top. Mit BUDNI, Rewe, Primark und Burger King ist im Grunde für mich persönlich alles abgedeckt, was ich in einem EKZ brauche und es gibt noch viel mehr Geschäfte auf mehreren Etagen.

    geschrieben für:

    Kaufhäuser / Einzelhandel in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    Die Raststätte ist zwar schon älter, allerdings ist es auch mal gemütlich nicht in einem modernen Klotz zu sitzen. Die Raststätte ist sehr sauber gehalten, die Preise sind etwas hoch, allerdings ist es eben auch eine Autobahnraststätte.

    geschrieben für:

    Autobahnraststätten in Busch Gemeinde Dötlingen

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Das Restaurant ist sehr gut zu erreichen, wenn man die A1 nach Hamburg entlang fährt. Obwohl es sehr voll war (mittags in den Sommerferien an der Autobahn zwischen Hamburg und Bremen) war es doch sehr sauber. Das Personal war freundlich, das Essen ist eben McDonald's. Manches schmeckt gut, manches nicht. Aber das liegt ja nicht am einzelnen Restaurant sondern an McDonald's. Das Team von diesem Restaurant macht seinen Job jedenfalls richtig gut!

    geschrieben für:

    Amerikanische Restaurants / Schnellrestaurants in Mienenbüttel Gemeinde Neu Wulmstorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Das Essen an sich kann man schlecht bewerten, da es in jeder Filiale gleich genial schmeckt. Wir haben das Essen als Proviant für den Nachhauseweg genutzt, es also nicht vor Ort gegessen, aber ich habe keine Abstriche in der Qualität oder Freundlichkeit gemerkt.
    Die Einrichtung war sehr ansprechend, wie in einem amerikanischen Diner mit Werbetafeln etc.
    Ich liebe diesen Laden!

    geschrieben für:

    Amerikanische Restaurants / Schnellrestaurants in Neumünster

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Ein normaler Sonderpostenmarkt, bei dem man ,gerade wenn es ums Renovieren geht, Qualitätsware zu kleinem Preis bekommen kann.
    Sonst gibt es auch Einrichtungsgegenstände sowie Snacks günstig,
    unter den Snacks gibt es sowohl Markenprodukte als auch Importe aus der Türkei. Es lohnt sich wirklich, hier vorbeizuschauen, man kann hier eine Menge Geld sparen.

    geschrieben für:

    Eisenwaren / Altbausanierung in Neumünster

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    26. von 37 Bewertungen


    Diese Filiale hat ein Einzugsgebiet, dass sich über eine größere Fläche erstreckt (sogar bis nach Dänemark) und ist sehr gut zu erreichen, da sich schon in unmittelbarer Nähe das Autobahnkreuz Richtung Kiel, Rendsburg/Heide, Flensburg und Hamburg befindet.
    Ich war schon länger nicht mehr in einem IKEA, das letzte Mal als Kind, nun als Jugendlicher und ehrlich gesagt hätte ich mich dort sehr schnell verlaufen und mich dort nicht so gut zurechtgefunden, wenn ich nicht noch ein Paar Leute um mich gehabt hätte :D Es ist eben kein normales Kaufhaus :). Man muss auch durch alle Abteilungen durch, um einen Hot Dog essen zu können, aber das ist eben IKEA wie man es kennt und ich glaube anders wäre es dann auch nicht IKEA :)
    Die Preisspanne reicht von sehr Preiswert bis zu normalen Preisen, richtig teuer war es dort nicht. Mit den Möbeln ist es ähnlich, manche sind halt einfach praktisch, aber andere sind richtige Schmuckstücke.
    Im weiteren Sortiment findet man von Plastikboxen über Clogs bis hin zu Gewürzgurken wirklich alles :D. Das Personal war sehr fröhlich und freundlich, das Essen war spitze und allen in allem kann man hier schöne Stunden verbringen, auch wenn man hier nur mal durchbummelt (und dann doch was kauft, sei es nur für 2€ ;))

    geschrieben für:

    Möbel / Wohnaccessoires in Kiel

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    derholsteiner Ich war übrigens an einem Montagvormittag da, außerhalb der Ferienzeiten, und es war sehr angenehm
    jobet wenn du in's Restaurant willst, einfach nach der Treppe "gegen den Strom" laufen. Das Restaurant ist bei IKEA Kiel gleich rechts, wenn Du hoch kommst. Und wenn Du nur einen Hot Dog willst: gleich hinter den Kassen. Da brauchst Du nicht durch das ganze Haus zu laufen.
    Im Prinzip gilt das fr alle IKEA Huser. Es bummelt sich mit vollem Magen wesentlich entspannter ;)


  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Fakta zählt mit zu den dänischen Supermärkten in Harrislee an der Bundesgrenze, sodass das Sortiment auch eher skandinavisch geprägt ist, was ich persönlich super finde. Hier gibt es originale skandinavische Markenprodukte zum erschwinglichen Preis. Ist zwar manchmal etwas teurer als z.B. Aldi in Deutschland, aber dänische Produkte kosten eben einfach manchmal mehr. Es gibt aber auch viele richtig gute Angebote, einiges gibt es hier sogar günstiger als im gewöhnlichen deutschen Supermarkt. Parkplätze sind genügend vorhanden, der Markt ist modern eingerichtet und das Personal ist freundlich.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Harrislee

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.