Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Frisches Obst und Gemüse der Saison in großer Auswahl sowie einige zugekaufte nicht regionale Ware. Das Gemüse aus eigener Erzeugung ist sehr günstig und immer bester Qualität. Beim Obst muss man etwas tiefer in die Tasche greifen, doch dieses ist ebenfalls nicht überteuert sondern preislich angemessen. Die Verkäufer sind freundlich. Ich kaufe dort immer gerne ein.

    Die Blumen sehen immer toll aus. Gekauft habe ich sie jedoch selten, daher kann ich dazu nicht viel sagen.

    Fazit: Rundum sehr empfehlenswert! Leider komme ich nicht mehr oft dorthin, seit ich nicht mehr im Barsinghausen wohne oder arbeite.

    geschrieben für:

    Blumen / Obst und Gemüse in Barsinghausen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    8. von 15 Bewertungen


    Erholung pur!
    Es gibt eine große Auswahl an Saunen und Badebecken, zum ausspannen, sowohl draußen als auch drinnen. Insgesamt ist die Anlage sauber und gut gepflegt.

    Das einzige, was ich nicht gut fand war, dass Trinkwasser nicht jederzeit frei zugänglich ist. Getränke kann man nur an der Bar kostenpflichtig gegen Bargeld erwerben (nicht ganz billig und unpraktisch, wenn man sein Geld im Schließfach gelassen hat). In Kombination mit der Saunalandschaft führt das bei manchem zu Kreislaufproblemen, weil man dann oftmals doch nicht so viel trinkt wie man sollte.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Bäder in Seelze

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Wenn es darum geht, neues Probenmaterial, wie zum Beispiel Nährböden für Schimmelpilzproben oder sonstiges Verbrauchsmaterial für meine Beratungstätigkeiten zu beschaffen, ist mibius meine erste Wahl.

    Als Online-Fachhändler beliefert mibius eigentlich mikrobiologische Fachlabore. Insofern falle ich mit meinem Sachverständigenbüro nicht ganz in die Zielgruppe und habe natürlich auch keinen vergleichbar großen Bedarf. Bislang wurde ich dennoch bei Bedarf gut beraten und schnell beliefert.
    Bei mibius passt das Preis-Leistungs-Verhältnis auch bei relativ kleinen Bestellmengen. Andernorts wird man da fast arm gemacht. Besser ist es dennoch, größere Mengen zu bestellen, da sonst die Versandkosten für die stets bestens verpackten und schnell versendeten Artikel im Verhältnis zum Warenwert sehr hoch sind.

    geschrieben für:

    Laborbedarf in Düsseldorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Kulturbeauftragte Habe mich schon gewundert, wozu man Schimmelpilzproben braucht... es ist interessant neues zu erfahren, was es für Sachen gibt, von denen man als "Otto-NormalvertraucherIn" nicht mal geahnt hätte :-)
    energiesorgenfrei Ich habe beruflich als Gebäudeenergieberaterin oft mit Schimmelpilzschäden zu tun und habe mich auf Beratung zur Vermeidung derselbigen spezialisiert. So kommt das eine zum Anderen. Ich habe erst kürzlich wieder eine Bestellung abgegeben und jetzt gesehen, dass Mibius hier ein Profil hat, so dass ich dachte, ich lasse mal eine Bewertung da - auch wenn das Thema hier nicht so gängig ist.


  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    4. von 4 Bewertungen


    Diese dm-Filiale war lange Zeit meine liebste Einkaufmöglichkeit in der Innenstadt, als ich noch dort wohnte. Das Sortiment ist qualitativ hochwertig und gut sortiert, die Mitarbeiter immer freundlich und gut gelaunt, der Laden sauber und die Regale stehen weit genug auseinander, so dass man nicht umkehren muss, wenn ein Kinderwagen entgegen kommt. Dazu bekommt man alles was man braucht - teils auch über Drogerieartikel hinaus. Frisches Fleisch, Obst und Gemüse gibt es dann nur einen Katzensprung weiter gleich nebenan bei Denn's oder in der Markthalle.

    geschrieben für:

    Drogeriewaren in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Als ich noch in Linden wohnte, war öfter mal hier. Zwar waren die Lebensmittel in Ordnung, den Laden an sich, die direkte Umgebung und den stillen, kleinen Parkplatz im Hinterhof habe ich jedoch immer als leicht schmuddelig empfunden.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 7 Bewertungen


    Jürgen Pötter ist Gold wert. An seinem umfassenden Wissens- und Erfahrungsschatz lässt er jeden seiner zweibeinigen Patientenbegleiter und Praktikanten gerne teilhaben, was gleichermaßen spannend wie auch anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist. Warum? Weil man manchmal mehr erfährt als man im Rahmen der Erstuntersuchung wissen möchte. Hier ist wichtig, sich nicht verunsichern zu lassen, sondern gut zuzuhören und zu überlegen, welche der erläuterten Symptome tatsächlich auf das eigene Tier zutreffen. So lockt Herr Pötter oft Beobachtungen aus einem heraus, die man vorher nicht so bewusst wahr genommen hat. Nebenbei erfährt man so, was im weiteren Krankheitsverlauf vielleicht noch zu erwarten ist und ist besser gewappnet.

    Meine Vierbeiner bringe ich seit dem ersten Meerschweinchen 1993 am liebsten zu ihm, weil ich glaube, dass wir hier am besten aufgehoben sind. Herr Pötter nimmt sich immer so viel Zeit wie nötig ist und auch die meisten Mitarbeiter kennen mich und meine Hunde, ohne, dass ich erst erklären müsste, wer wer ist.

    Einzig mit einem akuten Notfall würde ich vielleicht doch eher in die TiHo fahren. Weil der Weg kürzer ist und die Wartezeiten in der Praxis dann manchmal doch zu lang sind.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Schalotte Ein guter Tierarzt ist wirklich "Gold wert", da stimme ich dir sehr gerne zu. Auch wir haben zum Glück, genau SO einen.


  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    13. von 20 Bewertungen


    Das Ding ist ein nettes Restaurant um die Ecke. Es ist in einem Wohngebiet gelegen und wer es nicht kennt, wird wohl eher nicht darauf aufmerksam. Eigene Parkplätze hat es meines Wissens nicht (vielleicht war ich aber auch zu unaufmerksam, ich war im Dunkeln da).
    Das Essen ist lecker. Es gibt unter anderem Steaks von offenen Feuer und Hamburger mit Pommes oder Kartoffelspalten und einem kleinen Beilagensalat.

    Die Preise sind in Ordnung und die Bedienung ist freundlich und überwiegend aufmerksam. Zum Schluss wurde es mir in dem Laden etwas zu stickig und ich war dankbar für jedes Türöffnen.
    Im Großen und ganzen ist Das Ding zu empfehlen, wenn man nett mit Freunden eine Runde plaudern und eine Kleinigkeit essen mag und grad in der Nähe ist.
    Einen Abzugspunkt gibt es für einen Knorpel im Hamburgerfleisch.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Steakhaus in Hannover

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Schalotte Knorpel .... oh je
    Die Bewertung ist sehr lesenswert und hilfreich. Vielen Dank!


  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Wenn man grad in der Nähe ist und man gerne auch mal ausgiebiger nascht, empfiehlt es sich hier mal rein zu schauen. Typische Bahlsen-Produkte gibt es hier sehr günstig (1.-3. Wahl oder auch Bruchwerk in großen Tüten oder Kartons. Vor allem sind die Packungen größer als im Handel und vieles ist billiger. Was es zu kaufen gibt, hängt davon ab, was grad produziert wird. Es gibt kein zwingend festes Sortiment, auf das man sich verlassen kann. Der Laden ist sauber, selten voll und die Verkäuferinnen meist freundlich. Einen Parkplatz findet man immer.

    geschrieben für:

    Süßwaren / Fabrikverkauf in Barsinghausen

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    FalkdS Das wäre schon was für mich, ich kann doch nur schwer an solchen Läden vorbei gehen, höchstens nach einem Besuch...
    Schalotte Das wäre auch etwas für mich. Guter Tipp, aber auch für mich zum Glück zu weit weg. ;)


  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Süßer kleiner Teeladen mit einer riesigen Auswahl an Tee, Honig, aromatisiertem Kandis, Bonbons und allerlei Teedosen, Figuren und Deko. Ideal also, um den Liebsten etwas aus dem Urlaub mitzubringen. Bei der Wahl des passenden Tees darf man sich von seiner Nase leiten lassen und einfach mal schnuppern. Vorort wird man gut beraten und bedient.

    geschrieben für:

    Tee / Einzelhandel in Goslar

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 280 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Die Harzlodge ist ein nettes kleines Hotel am Rande Goslars direkt am Wald gelegen. Die Innenstadt ist fußläufig erreichbar. Wer wie ich mit Hund Urlaub macht ist hier bestens aufgehoben. Hunde sind hier tatsächlich willkommen und nicht nur toleriert. Außerdem kann man auf und abseits der zahlreichen ausgeschilderten Wanderwege in direkter Umgebung Wandern bis die Füße wund sind oder man einfach nicht mehr kann. Abwechslung ist hier geboten.

    Das Hotel selbst ist aufgebaut wie eine kleine Stadt, mit allem was eine Stadt so braucht. Restaurant, Rezeption und Festscheune befinden sich abgetrennt von den Gebäuden mit den Hotelzimmern, so dass man auch ruhig schlafen kann, wenn wild gefeiert wird.
    Die Zimmer sind zweckmäßig gemütlich eingerichtet, ohne besonderen Luxus, aber mit allem, was man braucht. Das Bett ist super bequem. Es gibt einen Schreibtisch, Schrank, Gepäckablage und den obligatorischen Fernseher, für dessen Benutzung ich jedoch nicht viel Zeit hatte, weil ich mir lieber die Stadt angeguckt habe. Das Bad ist modernisiert und sauber. Das Neue ist noch nicht davon ab (was wörtlich zu nehmen ist - teilweise kleben noch die Herstellerschilder an den Armaturen).

    Das Frühstücksbuffet ist fabelhaft und insgesamt ist der Gastraum sehr gemütlich und liebevoll eingerichtet und dekoriert. Abends gibt es je nach Belegung des Hotels ein Buffet für circa 13 € oder Essen a la Carte. Die Auswahl der Speisen ist dabei klein aber fein (passt auf ein DIN A4 Blatt) und alles ist sehr lecker. Was ich ein bisschen schade fand war, dass ich jedes Mal überrascht wurde, ob es nun Buffet oder a la Carte gab. So kam ich satt aber mit Lust auf einen Nachtisch zum Buffet, weil schon in der Innenstadt ausgiebig gegessen. Am nächsten Tag freute ich mich hungrig auf's Buffet und dann gab es keins. Soweit es vorab einen Aushang gab, habe ich ihn nicht gesehen.

    Was mir sehr gut gefallen hat, ist die familiäre Atmosphäre. Irgendwie ist die ganze Familie eingebunden und auch unter den Beschäftigten herrscht ein freundschaftlicher Ton. Ganz gleich, wen man trifft, es scheinen immer alle fröhlich zu sein, ohne dass dies aufgesetzt oder einstudiert wirkt.

    Alles in allem war es ein sehr erholsamer und schöner Urlaub und ich kann die Harzlodge uneingeschränkt weiter empfehlen an alle, die Spaß am Wandern haben. Wer den großen Luxus mit Wellness-Oase , Zimmer-Service und Unterhaltungsprogramm sucht ist woanders besser aufgehoben. Hier geht Gemütlichkeit vor Luxus. Hundebesitzer, Biker, Kurzzeiturlauber wie auch die, die länger bleiben mögen, sind willkommen.

    geschrieben für:

    Hotels / Restaurants und Gaststätten in Goslar

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
    Nike Herzlichen Glückwunsch zum Grünen Daumen !

    Ein schöner Tipp, denn unser Schnuffelwuffel reist gerne mit. :-)
    Biscuitty DAnke für die schöne Beschreibung und den guten Tipp, gratuliere zum GD! Ich kenne Goslar von früher ganz gut, muss wohl mal wieder hin!