Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    5. von 330 Bewertungen


    Direkt am Bahnhof --> Gut erreichbar wenn man mit der Bahn reist (auch vom Flughafen aus mit der Bahn gut erreichbar)
    Die Gegend --> wir dachten bei der Buchung eigentlich das Hostel wäre näher am Geschehen, für uns gab es leider in näherer Umgebung nicht viel zu entdecken, sondern eher in anderen Vierteln (Sternschanze, St. Pauli, etc...)
    Das Zimmer --> Sehr klein, von der Größe her für den Preis jedoch OK, leider kein Fernseher, aber dafür freies WLAN; Das Bad bekommt von mir 1 Stern... sieht aus wie ein Einbaubad aus einem Wohnwagen, man kann quasi auf der Toilette sitzend duschen und die Dusche wird auf der HP als Powerdusche beschrieben --> Das ist absolut keine Powerdusche...das Wasser tropft eher als das es läuft
    Die Lobby/Das Personal --> Lobby ist schön und modern aufbereitet, das Personal war immer nett und spricht mehrere Sprachen
    Das Frühstück --> Ausreichend, zweckmäßig

    geschrieben für:

    Hotels / Pensionen in Hamburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 11 Bewertungen


    Schnelle Terminvergabe - war auch bei einem mittelschweren Notfall (Muskeln und Bänder überdehnt) möglich relativ zeitnah einen Untersuchungstermin zu bekommen. Wartezeit sollte man allerdings schon bis zu einer Stunde mitbringen, wobei sich dies nicht von anderen Fachärzten unterscheidet.
    Der Arzt nimmt sich angemessen Zeit für die Untersuchung.
    Was ich nicht für gut heiße (was ich beurteilen kann, da ich auch im Gesundheitswesen arbeite) ist, dass einem IGe- Leistungen regelmäßig angeboten werden (Individuelle Gesundheitsleistungen) die man selbst bezahlen muss, welche aber deshalb nicht von der Kasse bezahlt werden, da ein Nutzen nicht wirklich nachgewiesen werden kann. Tatsächlich sind diese Sachen eher wenig wirksam werden jedoch so gut wie immer angeboten -- ALSO bevor man so etwas annimmt bitte erst zu Hause informieren welchen Sinn diese Behandlung hat ;-)

    geschrieben für:

    Chirotherapie / Orthopädietechnik in Neunkirchen an der Saar

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    3. von 3 Bewertungen


    Man fühlt sich in der Atmosphäre sehr wohl. Die Sauberkeit war bisher auch immer gut. Die Kellnerinnen sind immer freundlich und man muss nicht allzu lange auf seine Bestellungen warten, oder bis man diese aufgeben kann ;-) Alles in Allem ist das die einzige Adresse die man in Neunkirchen (Saar) abends anlaufen kann weil die Musik, die Location und das Publikum stimmt :-) Das einzige Manko ist, dass die Preise teilweise doch schon ganz schön gepfeffert sind - jedoch auch nicht schlimmer als im Coyote Cafe oder ähnlichem! EMPFEHLENSWERT

    geschrieben für:

    Pubs in Neunkirchen an der Saar

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 3 Bewertungen


    Diese Bewertung kann ich nur für Frau Dirrheimer abgeben und NICHT für alle anderen in der Klinik beschäftigten Ärzte.
    Man fühlt sich dort gut betreut und gut beraten. Die Arzthelferinnen sind auch sehr freundlich. Konnte mich bis jetzt noch nie beschweren :-)
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    5. von 7 Bewertungen


    Die Kosten sind wie aber in den meisten Kinos hoch aber nach meinem Ermessen normal. Was wirklich zu Wünschen übrig lässt sind die Kinosäle. - Man hat unheimlich wenig Beinfreiheit was bedeutet dass es sehr unangenehm ist wenn man größer als 1,70m ist und mit den Knien eine ganze Vorstellung am Vordersitz anstößt--> Auch sehr lästig wenn jemand während der Vorstellung raus muss und die ganze Sitzreihe dafür aufstehen muss.
    Wenn man dann noch berücksichtigt, dass dieses Kino nur sehr kleine Kinosäle hat und um jeglichen Platz auszuschöpfen bis 1,5 Meter vor der Leinwand Sitzreihen sind, ist es wirklich ärgerlich (vor allem n 3D Filmen) wenn man ganz vorne sitzen muss, da man dort fast nichts mehr sieht.

    geschrieben für:

    Kinos in Neunkirchen an der Saar

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    5. von 10 Bewertungen


    Absolut zu empfehlen.
    Nette Ärzte und Tierarzthelferinnen.
    Haben bis jetzt meine zwei Katzen immer gut behandelt und meine eine Katze sogar gesund bekommen als die Klinik versagt hat.
    Preis - Leistungsverhältnis ist ebenfalls TOP.
    Sehr kompetent !

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Ottweiler

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    21. von 123 Bewertungen


    LIEBER NICHT - uns war es eine teure Lehre !
    Ich habe meine Katze auf Rat (nicht meines Haustierarztes) dort hin gebracht weil sie angeblich dehydriert war und hohes Fieber hatte. Nachdem ich beim Tierarzt schon 150 Euro für ein Blutbild und die Untersuchung bezahlt hatte, schickte mich dieser nun in die Tierklinik Elversberg. Dort sagte man mir, man wolle die Katze über Nacht behalten um sie zu rehydrieren und weitere bildgebende Untersuchungen zu machen. Die Untersuchungen wurden für teures Geld gemach - einen BEFUND lieferten sie NICHT. Am zweiten Tag holte ich die Katze ab - 360 EURO ohne Befund oder Besserung ihres Gesundheitszustandes. Jetzt nach 2 weiteren Tagen in Behandlung bei meinem normalen Tierarzt ist die Katze wieder gesund - dort habe ich auch erfahren dass zum Teil unnötige Bildgebungen gemacht wurden sowie Medikamente zusammen gegeben wurden die eindeutig NICHT zusammen gegeben werden sollten - ich fühle mich abgezockt und werde meine Tiere nicht mehr dort behandeln lassen - meiner Meinung nach: lasst eure Vierbeiner lieber beim Tierarzt eures Vertrauens behandeln!!!!

    geschrieben für:

    Sonstige Tiermedizin / Fachärzte für Tiermedizin in Spiesen-Elversberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.