Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die Fruitbar by Yolibri ist eigentlich eine sehr gute Erfindung. Hier gibt es alles Mögliche aus Früchten von Obstsalat über Smoothies bis zu Säften. Immer mal wieder mache ich hier Halt um gemeinsam mit meiner Tochter einen leckeren Saft zu trinken. Diese kann man vorgemischt in bestimmten Varianten bekommen, aber das Personal geht auch gern auf Extrawünsche ein. Insgesamt wirklich ein guter Service. Der einzige Nachteil ist sicherlich, dass man hier als Refill-Möglichkeit eine Plastikflasche bekommt.
    Aus Glas wäre das doch sicher viel sinnvoller. Aber es gibt keinerlei Probleme, sich seine eigene Glasflasche oder jeden anderen Behälter mit einem leckeren Saft befüllen zu lassen. Besonderer Bonus ist eine Zehnerkarte zum Abstempeln, nach im letzten Stempel gibt es dann ein Getränk gratis. Ich kann jedem nur empfehlen vorbeizuschauen, es schmeckt wirklich lecker.

    geschrieben für:

    Obst und Gemüse in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Seit einer Straßenumleitung fahre ich regelmäßig an dieser Apotheke vorbei. Da jetzt Erkältungszeit ist, habe ich nun auch schon ein habe ich nun auch schon einige Male reingeschaut und mich verschiedentlich beraten lassen.
    Das Ambiente dieser Apotheke ist eher klassisch. Noch nicht so rundum modernisiert, dass sie sich nicht mehr wesentlich unterscheiden. Mir persönlich gefällt diese Art Apotheke sehr gut.
    Sofern man den normalen Bedarf decken kann und mit den Medikamenten kurzfristig versorgt wird darf eine Apotheke auch gerne so klassisch aussehen. Man fühlt sich dann weniger wie in einer Drogerie, sondern wirklich wie beim Apotheker.
    Letzterer ist hier auch sehr nett und berät ausgesprochen umfangreich und geduldig. Gerade wenn man mehrere verschiedene Medikamente nehmen muss, ist eine ausführliche Information und ein Hinweis auf mögliche Wechselwirkungen immer ausgesprochen wünschenswert. Hier kann man sich auf solch ein Gespräch verlassen.
    Ich habe zwar meine Stammapotheke in Nähe meiner Wohnung, aber diese zählt auf jeden Fall zu einer meiner Lieblings-Apotheken.

    geschrieben für:

    Apotheken / Pharmazeutische Erzeugnisse in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    8. von 8 Bewertungen


    Kürzlich war ich nach längerer Zeit wieder einmal bei diesem McDonald's. Mit erschrecken musste ich feststellen, dass man jetzt an einem Terminal bestellen muss. Beratung also gleich null. Mag ja sein, dass dies für einen schnelleren Ablauf sorgt. Mit der aus dem Automaten ausgeworfenen Quittung musste ich dann doch wieder an der Kasse anstehen. Naja, nach dem Bezahlen durfte man sich dann immerhin setzen und das Essen wurde einem gebracht.
    Trotz dieses optimierten Ablauf ist waren meine Pommes leider völlig kalt und der McRib gerade noch so essbar. Dafür wurden unsere Getränke aus einer weiteren Bestellung völlig vergessen. Diese mussten wir dann bei der Essenslieferung nachbestellen. Insgesamt also nicht wirklich toll. Ja, das ist ein klassisches Fast-Food-Restaurant. Aber trotzdem erwarte ich eine vollständige Mahlzeit inklusive der Getränke und auch ein heißes Essen. Gerade, wenn das frisch auf Bestellung aus dem Terminal zubereitet wird.
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Tara ist kürzlich umgezogen. Am alten Standort gefiel mir das Geschäft ausgesprochen gut. Ich fand das Sortiment sehr breit gefächert und mit großer Auswahl. Die Räumlichkeiten waren etwas altmodisch geschnitten, was den ganzen Laden sehr gemütlich gemacht hat. Mir gefiel vor allem der Gedanke, Lebensmittel lose kaufen zu können.
    Man kann dabei sehr viel Verpackung sparen.
    Dort konnte man alles finden, von Spülmittel über Shampoo in Seifenform bis hin zu trocken Nahrungsmitteln wie Müsli, Nudeln, Reis und anderes, aber auch auch frische Lebensmittel wie Gemüse und Obst wurden angeboten. Heute war ich nun in dem neuen Laden. Leider muss ich sagen dass mir dieser gar nicht mehr gefällt. Der gemütliche Charme ist völlig abhandengekommen. Nun hat es eher ein beliebiges Flair eines modernen Biomarktes. Mir fehlten zudem viele Dinge, die ich in dem alten Geschäft gesehen hatte. Die Auslagen waren viel begrenzter. Nun lockt mich dieser Laden leider nicht mehr so und ich muss mal schauen, wo ich meine Lebensmittel weiterhin unverpackt bekommen kann. Schade schade. Der alte Laden hat wesentlich mehr Charme.
    Zudem muss ich im neuen Laden bemängeln, dass auf einigen Saaten Behältern, aus denen man sich in Tüten oder andere Behältnisse selbst Mengen abfüllen kann, das Mindesthaltbarkeitsdatum schon abgelaufen war. Auf die Information an die Verkäuferin gab es zur Antwort nur ein: "das wissen wir!"
    Was soll ich da noch hinzufügen?

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Naturwaren in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    eknarf49 Trotz Deiner Enttäuschung muss ich sagen, dass ich so einen Laden sehr gern hier hätte. Wir bekommen nur vereinzelt unverpackte Ware.
    FalkdS Abgelaufene Haltbarkeitsdaten sind nicht immer schlimm.
    So liegt Salz zum Beispiel tausende Jahre in der Erde, wann soll es in der Küche schlecht werden?
    Annette 56 @ FalkdS:
    Natürlich ist mir klar, dass dieses Lebensmittel noch längst nicht verdorben ist. Aber wenn es sich z.b. um bestimmte Getreide handelt, möchte ich diese ja vielleicht auch noch ein Weilchen lagen. Also würde ich sie gerne vor dem Ablauf des Haltbarkeitsdatums kaufen.
    FalkdS Da verstehe ich dich schon.
    Bei Saaten, zu denen du wohl berechtigterweise das Getreide zählst, gebe ich dir Recht. Andererseits war ja vor Jahren in Pyramiden gefundenes Getreide nach über 2.000 Jahren wohl noch okay und ließ Pflanzen entstehen. Ob es für die Ernährung noch geeignet war, weiß ich nicht.
    Sir Thomas Beim REWE kann man sich die unverpackten Lebensmittel in abrollbare Plastiktütchen tun. Und aufs MHD sollte man da auch achten


  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Bei uns, in der alten Wohnung, musste vor einiger Zeit ein Fenster ersetzt werden. Diesen Auftrag erteilten wir Tischlerei Düsing. Pünktlich zum vereinbarten Termin kam einer der Handwerker und nahm Maß an unserem Fenster. Wir legten kurz die Art und Form des Fensters fest und schon wurde bestellt. Kurz darauf konnte das Fenster neu eingebaut werden und die Handwerker waren wiederum pünktlich und haben sehr sauber und sorgfältig gearbeitet. Mit der Firma waren wir sehr gut zufrieden. Beauftragt wurde sie allerdings von unserem Haus wird.

    geschrieben für:

    Sägewerke / Tischlereien in Gretesch Stadt Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Gestern Abend war ich wieder einmal in der Osnabrückhalle. So nennt sich seit einiger Zeit die Stadthalle Osnabrück, in der Messen und Ausstellungen stattfinden, aber auch künstlerische Termine. Kabarett und Musik habe ich da schon wahrgenommen, auch vor einiger Zeit eine Ausstellung über den Menschen. Nun war es Gerburg Jahnke mit ihren Kolleginnen, die uns an dem Abend erfreuen sollten.
    Unbestritten eine erstklassige Künstlerin mit tollen Kolleginnen und einer wirklich unterhaltsamen Bühnenschau. Aber nicht um diese soll es hier gehen, sondern um die OsnabrückHalle.
    Beginnen wir beim Ticketerwerb vor mehreren Monaten. Das ging sehr problemlos und mit kurzer Wartezeit reibungslos vonstatten. Die Öffnungszeiten der Ticketkasse sind sicher für jedermann gut zu erreichen. Soweit, so gut.
    Gestern nun konnte der geplante Comedyabend Abend stattfinden. Rechtzeitig eine halbe Stunde vor Einlass waren wir nun vor der Halle. Eine ellenlange Schlange wand sich über den Vorplatz. Ein Ergebnis der fehlenden Platzreservierungen für das Ereignis. Wobei Reservierungen ohne weiteres möglich gewesen wären, denn die Stühle in der Halle tragen Nummern. Da aber jeder den besten Platz einnehmen wollte, waren viele Leute sehr früh dort.
    Zu unserem Glück war es wieder sehr kalt noch nass. Denn die OsnabrückHalle verfügt über kein Vordach. Zu einem anderen Termin haben wir auch schon längere Zeit in Kälte und Nieselregen draußen gestanden. Natürlich in kurzen schicken Kleidchen. So stelle ich mir keinen schönen Partyabend vor, das Kleid durchnässt die Haare verregnet und die Stimmung schon einmal im Keller.
    Denn man möge nicht glauben, dass man wohlmöglich im Vorfeld in den Eingangsbereich gelassen wird, um die Karten an einer anderen Stelle zu kontrollieren.
    Nun endlich konnten wir hinein und uns Sitzplätze suchen.
    Die Stühle sind einigermaßen bequem, sodass man auch die zweistündige Vorstellung zuzüglich der Pause gut aushalten kann. Aufgrund der freien Platzwahl und des frühen Erscheinens des Publikums mussten wir nun allerdings noch eine Stunde auf den Beginn der Vorstellung warten. Den haben wir uns durch ein Gläschen Sekt versüßt. Für 0, 1 Liter Sekt im Plastikglas fand ich den Preis von 3,50 € zuzüglich Pfand doch schon recht heftig. Ein weiteres Glas haben wir uns dann einfach geschenkt. Über Plastikgläser ließe sich ja noch streiten... aber auch Bier aus Plastikgläsern, wie wir es durch Beobachtung vermuteten, das trübt doch meiner Ansicht nach das gesellschaftliche Ereigniss. Schließlich handelt es sich nicht um eine Tanzparty jüngeren Publikums, auf der es vielleicht eher zu Glasbruch kommen könnte. Hier war die gesamte Gesellschaft eher etwas älter und gesittet. Man sollte meinen, dass diese mit Glas bereits umzugehen gelernt haben.
    Und endlich sollte es losgehen. Mehrfach wurde das Licht im Saal heller und dunkler und ein kleiner heller Fleck war auf der Bühne. Noch kein wirklicher Scheinwerfer. Auch Frau Jahnke war sich nun nicht sicher, ob sie lichttechnisch schon auftreten sollte. Also kamen sie schon mal im Dunkeln heraus. Und in der nächsten halben Stunde war mal die Bühne komplett dunkel dann der Zuschauerraum knallhell erleuchtet und Frau Jahnke immer wieder aus dem Lichtfokus heraus. Wer da wohl für das Licht zuständig war, vielleicht ein Praktikant?
    Nun, letztendlich tat das der Vorstellung der Künstlerinnen um Frau Jahnke keinen Abbruch. Sie verstanden das mit Wortwitz zu nehmen.
    In der Pause schließlich kamen wir recht zügig in Richtung Bar, wo wir aber der Preise wegen einfach verzichteten. Der Raum um die Bar war mit einigen Stehtischen ausgestattet, wirkte sonst aber völlig kahl und überhaupt nicht einladend. Sehr schade, dass da das Ambiente nicht dem gesellschaftlichen Ereignis angemessen ist.
    Positiv kann man allerdings vermerken, dass seit dem letzten Umbau einige Toiletten mehr vorhanden sind, was das Leben für viele Leute leichter macht.
    Die Wahl Treppe oder Aufzug zu nehmen ist ebenfalls angenehm, heute aber sicherlich Vorschrift.
    Ich wüsste am Konzept der Osnabrückhalle einiges zu verbessern, in der Hauptsache ein Vordach und Einlass in den unteren Bereich.
    Auch ist sie insgesamt für große Ereignisse nicht ausreichend konzipiert, so dass man immer ins Umland muss, um wirklich große Konzerte zu erleben.
    Schade eigentlich.
    Zum Glück haben die Künstlerinnen den Abend rausgerissen!

    geschrieben für:

    Veranstaltungsräume / Kultur in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Kulturbeauftragte Da werde ich schon ein wenig neidisch, was die Getränkepreise anbetrifft. Bei uns ist schon der Pfand höher bemessen, als das was in dieser Veranstaltungshalle... Je größer die Stadt, desto teurer der Catering an den Orten... Da bleibt noch: GwzgD.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Die Schwimmschule 32 Neuenkirchen ist ein Ableger der gleichen Schwimmschule in Osnabrück.
    Auch hier schwimmt man in 32 Grad warmen Wasser und wird von kompetenten Trainern angeleitet. In der Schwimmschule kann man eigentlich schon als Kind richtig schwimmen lernen und als Erwachsener weitermachen. Für Erwachsene gibt es Aquafitness Schwangerschaftsvorbereitung und Rückbildung und Kurse zum schwimmen lernen für Erwachsene sowie Seniorenkurse.
    Meiner Ansicht nach ist das ein kompetent durchdachtes Programm, dass für jeden etwas bietet. Die verschiedenen Zeiten, zu denen man schwimmen kann machen es eigentlich für fast jeden möglich dort an einem Kurs teilzunehmen. Und die netten Trainer und Trainerinnen sorgen dafür, dass es einem bei alldem immer gut geht und man die Übungen in richtiger Haltung ausführt, bzw vernünftig schwimmen lernt. Ich kann die Schwimmschule nur empfehlen.

    geschrieben für:

    Schwimmbadanlagen und Schwimmbadzubehör / Sportanlagen in Neuenkirchen Kreis Steinfurt

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    bestätigt durch Community

    Checkin

    Asante ist eine ganz besondere Goldschmiede. Ich bin darauf gestoßen, als meine Kinder mir einen Gutschein für einen selbst geschmiedeten Ring geschenkt haben.
    Der Laden ist eigentlich ganz klein und unscheinbar. Ein kleines Schaufenster durch das man kaum in den Laden sehen kann. Und das außerhalb des Stadtzentrums. Aber ich freue mich sehr, dass meine Kinder dieses kleine Schmuckstück entdeckt haben. Mit einem Gutschein überrascht habe ich mich dort telefonisch für einen Termin angemeldet. Ich wurde freundlich empfangen und konnte mich erst gründlich umsehen. Die Schmuckauslagen sind wirklich sehr interessant und modern.
    Aber darum war ich ja gar nicht da. Ganz in Ruhe erklärte mir die nette Goldschmiedin wie ein solcher Goldschmiedekurs abläuft. Zunächst einmal einigten wir uns auf das Metall, einen Silberring. Anschließend ging es an die Details, wie ich mir meinen Ring wünsche. Dann wurden wir alle einzelnen Arbeitsschritte erklärt.
    Grob erklärt wurde zunächst ein Stück Metall zurechtgeschnitten, dass ich vielfach walzen musste, um die Materialstärke für meinen Ring zu erreichen. Als nächstes mussten die Kanten so zurecht gemacht werden, dass man sie aneinander setzen konnte. Dies hat schon einen meiner Nachmittagstermine in Anspruch genommen. Ich konnte gar nicht glauben, dass die Zeit so schnell verflogen war. Zwar verfüge ich über einiges handwerkliches Geschick, aber Goldschmieden hatte ich schließlich noch nie ausprobiert. Zudem wurde ich während der ganzen Zeit einzeln betreut, ob schon immer wieder einige Kunden in den Laden kam und bedient wurden. Aber man hatte wirklich ausreichend Zeit für mich und wir haben uns zwischendrin nett unterhalten.
    Meinen zweiten Termin habe ich damit verbracht, den Ring glatt zu feilen und zu polieren. Einige Arbeitsschritte werden natürlich auch von der Goldschmieden übernommen, schließlich habe ich da ja keine Lehre absolviert. Jetzt warte ich auf meinen dritten Termin und was mich da überraschen wird. Der Plan ist jedenfalls noch einen schönen Stein in den Ring einzusetzen. Schließlich und endlich werde ich nicht nur ein Unikat besitzen, sondern auch eines, in dem sehr viel Zeit Energie und Arbeit von mir selber steckt. Das ist wirklich ein ausgesprochen schönes und für mich wertvolles Geschenk. Es ist toll, dass ein Atelier solch ein Angebot macht.
    Dies ist natürlich nicht das gesamte Angebot des Ateliers, sondern man kann dort Trauringe kaufen und jeglichen anderen Schmuck. Aber dieser Service ist wirklich was besonderes.

    geschrieben für:

    Schmuck / Goldschmieden und Silberschmieden in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.

    Ausgeblendete 11 Kommentare anzeigen
    spreesurfer Das ist echt ein Hit, solche Kunst selber zu fertigen! Das ist eine der schönsten Texte, die ich je hier auf golocal gelesen habe. Bei mir, der auch kreativ ist hat es bisher nur zum Anfertigen einer Schmucksteindose gereicht, mit Straßsteinen.


  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 113 Bewertungen


    Das Nokta ist ein Restaurant mit typisch mediterraner Küche.
    Vor einiger Zeit war es noch am alten Güterbahnhof beheimatet. Nach einem Brand musste es sich neu aufstellen und ist seitdem am Domhof 7b zu finden. Das ist natürlich eine ausgezeichnete Adresse für alle, die abends gern durch die Stadt bummeln oder aus dem Theater kommen. Warme Küche gibt es dort bis 22 Uhr.
    Man bekommt dort neben der türkischen und spanischen Küche auch arabische, chinesische und russische Spezialitäten.
    Bei einem solchen Angebot ist eine Reservierung natürlich geboten. Das Nocta war schon vor dem Umzug in besonderer Tipp. Also los und Ausprobieren

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Checkin

    Die Rechtsanwälte Schindhelm wurden von meiner Familie in einem Fall von Reiserücktrittsversicherung zu Rate gezogen. Das Auftreten einer plötzlichen Krankheit zwang unsere Familie zum Rücktritt von einer Reise Komma rechtzeitig für die Zahlung der Reiserücktrittsversicherung. Diese wehrte sich allerdings vehement gegen die Zahlung und versuchte mit einem kleinen Abschlag davonzukommen. Viele Besucher beim Arzt um angeforderte Unterlagen zusammen zu bekommen zur zerrten an unseren Nerven Punkt schließlich und endlich sehen wir uns veranlasst mit einem Rechtsanwalt nicht nur zu drohen, sondern ihn auch wirklich zu beauftragen. In dieser Kanzlei mussten sich die Rechtsanwälte ihr Honorar wirklich verdienen. Noch immer wurden weitere Gutachten und Behandlungsprotokolle eingefordert, obwohl viele schon Vorlagen. Aber die Rechtsanwälte wissen sich fest und vertraten unsere Familie souverän und ausdauernd. Schließlich und endlich bekamen wir recht und sind froh, so kompetente Rechtsanwälte gefunden zu haben. Mit jedem weiteren Fall, der bei uns rechtliche Schritte erfordert, werden wir wieder in diese Kanzlei gehen.

    geschrieben für:

    Rechtsanwälte / Notare in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Calendula Leider wollen sich immer mehr Versicherungen vor ihren Zahlungsverpflichtungen drücken.
    Guter Anwalt = guter Tipp. ,-)
    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
    ubier Welche Juristen, Calendula? In einer Zeit, in der Versicherungen mit Schadenvermeidungssoftware arbeiten, geht es nur noch ums „Knöpfedrücken“. Computer haben keine Meinung...

Wir stellen ein