Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    6. von 10 Bewertungen


    Ambulant von KH Ankum zum Marienhospital Osnabrück Überwiesen, wurden mir gegen meinem Willen, zwei Stents und auch noch Beschichtete eingesetzt. Ich finde Menschenfeindlicher geht es wirklich nicht mehr. Zusagen werden weder Mündlich noch Schriftlich eingehalten. Da wir nur Kasse gemacht, auf Teufel komm raus. Trotz angegebener Allergien, werden Beschichtete Stents eingesetzt. Seit dieser Illegalen Stents -einsetzung, Dauerkopfschmerzen,Hitzeattacken, Muskelscherzen und beim Liegen geht der Herzschlag unter 40, und werde damit nach Hause geschickt. Es gab weder eine Voruntersuchung noch ein Ärztegespräch, bei nachfrage was Sie mit mir gemacht haben, wurde ich Ausgelacht. Eine Anzeige wegen Körperverletzung ist in Arbeit, auch wenn ich das wahrscheinlich nicht Überleben werde.
    Achtung: Nichts Unterschreiben, laut TK, müssen Die auch ohne Unterschrift Hilfe leisten, Vorlage der Krankenkassenkarte reicht vollkommen aus.
    Jetzt kann ich persönlich nachvollziehen, warum Patienten auf Ärzte losgehen.

    Erfahrungsweitergabe:
    Meine Beiträge "hier" stellen keine Rechtsberatung dar
    oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung,
    persönliche Meinung oder Erfahrungen wieder.
    Auf Klageschriften freue ich besonders dann,
    wenn diese meine eigenen Erfahrungen in frage stellen.

    geschrieben für:

    Krankenhäuser / Ärztliche Notdienste in Osnabrück

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    3. von 19 Bewertungen


    Leider kann ich den positiven Bewertungen nicht zustimmen.

    Der Platz wird zwar gemäht, aber im Winter die Wege nicht
    geräumt, oder gestreut. Der Platz ist in einem desolaten Zustand.
    Es werden seit Jahren keine Investitionen auf den Campingplatz
    getätigt. Die Toilettenanlage ist über 30Jahre alt, und unbedingt
    überholungsbedürftig.
    Diesen Platz kann ich nicht weiterempfehlen.

    geschrieben für:

    Campingplätze in Gifhorn

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. von 9 Bewertungen


    Hier wird mit minimalen Einsatz am Patienten,
    das maximale an Gelder von deren Krankenkasse gezogen,
    das Beschwerdemanagement ist katastrophal.
    Ständig werden Unterschriften gefordert, unnötiger weise,
    selbst das Durchlesen wird verweigert.
    Wenn es mir möglich ist,
    werde ich immer eine "unabhängige" zweite Meinung einholen.


    Erfahrungsweitergabe:
    Meine Beiträge "hier" stellen keine Rechtsberatung dar
    oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung,
    persönliche Meinung oder Erfahrungen wieder.
    Auf Klageschriften freue ich besonders dann,
    wenn diese meine eigenen Erfahrungen in frage stellen.

    geschrieben für:

    Intensivmedizin / Krankenhäuser in Gifhorn

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Mit zusagen kann die Apotheke umgehen. Was nicht auf Lager ist, wird schnell besorgt.

    Der gute Umgang mit Kunden ist vorbildlich.


    Das ist meine persönliche Meinung.

    geschrieben für:

    Apotheken in Gifhorn

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.