Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Eiscafés

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.
    Das Dolmiti ist ein grade im Sommer stark besuchtes Eiskaffe.
    Es ist in Italienischer Hand, aber das Personal spricht sehr gut deutsch.
    Ein Großer Nachteil ist, das es direkt an der Kauptstraße liegt, also besonders im Feierabendverkehr ist der Straßenlärm und Geruch besonders wenn man drausen (auf dem Breiten Bürgersteig) sitzt ziemlich stark. Im Sommer ist es oft schwer noch einen Sitzplatz im freien zu bekommen.
    Das Eis schmeckt sehr sehr lecker (vermutlich selbst gemacht) und die Auswahl an Cafees, Eis und Kuchen ist ziemlich groß.
    Die Toiletten sind sehr gepflegt. Es wird das System der selbstreinigenden Toileten verwendet.
    Im Freien sind ca. 10 Tische und innen etwa genau so viele.
    Obwohl ich nicht oft da bin weis die Bedienung oft schon was ich will. Es wird auch gerne einmal auf die Kunden zugegangen und ein bischen getratscht...
    Es wird nicht empfohlen während Italien Fußballspielen hin zu gehen, da man dann das Gefühl bekommt halb Sandhausenen wären Italiener und alle sind dort...



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    geschrieben für:

    Branche: Pizza

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.
    Der Bunker hat immernoch das beste eis in Sandhausen. Dieses wird scheinbar immernoch selbst gemacht. im Inneren herscht ein schönes Ambiente ähnlich einem alten Gemäuer (deshalb auch Bunker). hinten raus gibt es eine Art Biergarten, wobei dort eher Eis im Freien gegessen wird. Rauchen natürlich nur im Ausenbereich.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    geschrieben für:

    Branche: Bistros

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.
    Das Asia Bistro ist ein super Laden für zwischendurch. Also das Preis leistungsverhälltniss ist super, aber ich denke das ist bei chinesich immer so, das man auch für s kleine Geld sat wird. direkt vor der Tür sind drei parkplätze. Der Imbis hat allerdings keinen Raucherbereich. wer also dort essen geht und den Bedarf einer Zigarette verspürt muß sich raus stellen, was bei der Gläsernen Front ziemlich blöd aussieht... Der laden selbst also das Restaurant hat den Nachteil, das es smittels einer Durchreiche direkt mit der Küche verbunden ist, weshalb man beim essen immer diesen fettigen Geruch in der Nase hat. Die Bedienung spricht leider auch nur gebrochenes Deutsch und der Koch /cheff) kaum. Aber wie gesagt, für zwischendurch ist es perfekt, da alle speisen natürlich auch zum Mitnehmen angeboten werden. Das Asia Bistro hat meist bis 11 uhr auf, es ist aber schon passiert, das wir um halb elf gekommen sind und uns gesagt wurde, das die Küche schon zu ist und es auch nicht mehr zum mitnehmen gibt (zum Glück sind 2 Dönerläden in der Nähe).
    Also der Laden ist eher auf "Laufkundschaft" ausgelegt und nichts, um mal gemütlich essen zu gehen.