Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (16 von 89)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Ich gehe eigendlich weniger gerne dorthin und das auch nur, weil es ca 300 m von meiner Wohnung entfernt ist.
    Untergebracht ist der Netto- Discount im Nöllenhofcenter in dem früher der Edeka Markt seine Räumlichkeiten hatte.
    Es fängt an mit dem Stellplatz für die Einkaufswagen wo sich zeitweilig der ünmöglichste Dreck sammelt, was auch für den gesamten Parkplatz und vornehmlich auch für den Mülleimer direkt vor dem Eingang gilt. Es kommt keiner auf die Idee mal einen Besen zu nehmen oder auch nur den restlichen Müll zu entfernen.
    Da der Parkplatz unter anderem vom Ordnungsamt überwacht wird, erstaunt es mich umso mehr, dass hier nicht reagiert wird.
    Ob das die richtige Visitenkarte von Netto ist vermag ich zu bezweifeln.
    Wenn die das schon nicht auf die Reihe bekommen, sollte zumindest der Standplatz für die Wagen sauber sein, bedenkt man doch, dass in diesen unsere Lebensmittel transportiert werden.
    Es wird wohl regelmäßig Ware aus den Regalen genommen, bei denen das MHD abgelaufen ist und extra gekennzeichnet wird, aber sauer stöß es mir immer wieder auf, wenn ich mistige und teilweise matschige Tomaten, Stangengurken oder auch Eisbergsalat aus den Regalen nehme. Auch dort sollte man regelmäßig kontrollieren ob die Ware in Ordnung ist.
    Big Werbung ist auch so eine Sache und ob die rechtlich abgesichert ist, vermag ich ebenso zu bezweifeln.
    Super Schnäppchen sind regelmäßig nicht zu erwerben, da meistens kurz nach Ladenöffnung vergriffen oder wurde erst gar nicht angeliefert.
    Es macht dann doch eher den Eindruck als waren es Lockangebote um den Kunden ins Geschäft zu bekommen, denn wer einmal da ist nimmt sicher andere Artikel mit
    Ist ein bitterer Beigeschmack den ich aber nicht beweisen kann und so stehen lasse.
    Die Aussage einer Mitarbeiterin war mal, dass nur eine begrenzte Stückzahl geliefert würde auf die sie keinen Einfluss haben. Keine zehn Angebote sind da nicht selten.
    Netto sollte doch ein wenig an dem bestehenden Image arbeiten.
    Kunden welche einmal vergrault wurden kommen sicher nicht wieder.
    Gutes gibt es natürlich auch zu berichten und das ist das Personal.
    Freundlichkeit wird auch hier noch groß geschrieben und das macht auch was wett.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Hemer

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Nettes kleines freundliches Geschäft mit Kinder oder Damenmoden.
    Wie üblich verbleiben wir Männer auch hier meist auf der Strecke. Das bisschen was uns dort angeboten wird ist um die Ecke günstiger und das Angebot auch reichhaltiger. Sollte mal gesagt/ geschrieben sein.
    Die Location ist sehr gut mitten in der Stadt angebracht aber eben zu klein wobei der Heuler am Ein/ Ausgang größer erscheint als das Geschäft selber.
    Stress gibt es hier schon, wenn zwei Kinderwagen aufeinandertreffen, Die Dinger können auch mal zehn Minuten vor der Tür stehen bleiben; die Kids nehmen Roller; Dreirad oder Fahrrad auch nicht mit rein. Hier sind allerdings eher die Kinder gemeint die selber schneller sind als Mutti mit Wagen, eben nur zu faul zu laufen.
    So Ernstings Family, einen Stern klaue ich wegen Geiz an Herrenartikel.

    geschrieben für:

    Bekleidung / Kindermoden in Hemer

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Nach den ganzen Strapazen die ich durchlaufen musste dachte ich mir so zwischen Tür und Angel: Jetzt ein paar Tage abschalten.
    Da mich Wasser schon immer magisch angezogen hat, lag die Wahl bei Nord oder Ostsee, wobei ich mich doch schnell für die Ostsee entschieden habe.
    Jetzt ging es nur noch darum eine passende Bleibe zu bekommen.
    Ein wenig googlen und hängengeblieben war ich an der Pension Peter.
    Angeboten wurde wir das Doppelzimmer mit zwei Personen für 40,-€
    inklusive gutem Frühstück.
    Den Preis konnte an der Ostsee keiner unterbieten.
    Verlängertes Wochenende war gebucht und ab nach Waabs.
    Erwartet hat uns ein einfaches Zimmer deren Einrichtung auch mal bessere Zeiten gesehen haben, wohl noch aus den 70/ 80er Jahren.
    War uns aber auch egal und es ging auch nur darum ein Dach über den Kopf zu haben, da geplant war den Norden bis Flensburg unsicher zu machen und am Wasser zu sitzen, was uns auch gelungen ist.
    Wer nicht auf Komfort bedacht ist, kann hier einen günstigen Urlaub verbringen.
    Der Strand ist nach Angaben nur 900 mtr. entfernt und Kur- oder Touristenabgaben werden dort auch nicht gefordert.
    Ich werde gerne wieder hinfahren,
    Von hier auch nochmal herzliche Grüße nach Klein-Waabst

    geschrieben für:

    Pensionen in Waabs

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Kaiser Robert Gefühlte Entfernungen, 900 m und 2 km. Laut Maps sind es genau 1300 m. Und der Preis ist wirklich günstig.
    Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
    Anderland (Papa Schlumpf) Ich kann es jetzt nicht genau sagen wie weit es ist, 1300 m erscheinen mir doch eher passend, zumindest an dem Strand an dem wir auch waren. Die angegebenen 900 m sind dann sicher der kurze Weg durch Nachbars Garten oder Luftlinie.
    Der Preis hat das Manko wieder wettgemacht :-)
    grubmard Tolle Bilderstrecke, bloß als Locationbilder etwas weit gefaßt und manchmal irritierend (Friedhofsbilder bei einer Pension)
    Anderland (Papa Schlumpf) Das war auch so beabsichtgt. Auch diese Bilder gehören in das Umfeld einer Location und sollten nicht negativ gesehen werden.
    Friedhöfe sind nicht nur als Ruhestätte anzusehen, sondern bezeichnen auch Geschichte, Parkanlage und Verweilort.
    Meine Meinung ist, dass man eine Pension oder andere Location nicht nur nach dem Doppelbett und der Kloschüssel beurteilen, sondern auch das Umfeld mit einbeziehen sollte und da gehört auch ein solcher Ort zu.
    Derlei Orte sind bekanntlich auch anerkantes Kulturgut und sollte schon deshalb nicht ausgeschlossen werden.
    Einfach mal positiv denken.



    Blattlaus Finde auch, daß man das nähere Umfeld ruhig mit einbeziehen darf. Das trägt auch dazu bei, ob man sich dort wohl fühlt oder nicht.


  4. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Von der Hayden GmbH ist wohl die bekannteste Firma bei denen es neben anderen Produkten auch die begehrten Kfz-Kennzeichen gibt.
    Da man vom Straßenverkehrsamt meist ein Zettelchen mit dem Kennzeichen bekommt und im Geschäft vorlegt und dann gegen Geld die Schilder bekommt ist es doch Wurscht ob man auch zu dem Konkurenten nebenan geht.
    Mehr als Guten Tag, ein Hallo, die Benennung des Preisen ist doch sowieso nicht drin.

    geschrieben für:

    Schilder in Lüdenscheid

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 4 Bewertungen


    Das schlimmste in einem neuen/ gebrauchten Auto ist ein fehlendes Radio und wenn man dann sein eigenes noch vorhandenes benutzen möchte, passt auch devinitiv der Anschluss nicht.
    Von Hemer nach Lüdenscheid fahrend kam ich noch kurz vor Ladenschluss an A.T.U. vorbei und versuchte mein Glück.
    Nach langen Suchen und der Geduld des Mitarbeiters sind wir nach einer Weile auch fündig geworden. Mit ein wenig Abänderung klappt das schon, frei nach dem Motto: Geht nicht, gibt es nicht.
    Noch schnell eine Nummernschildhalterung eingepackt und ab zur Kasse, wobei der Preis von fast 27,- € doch ein wenig happig erschienen. Aber egal ich brauchte die teile kurzfristig was bei mir auch bedeutet sofort oder gestern.
    Ich wie immer natürlich kein Bargeld in der Tasche, lege meine super Goldene Kreditkarte auf die Theke und ernte scheinbar nur Spott und den Hinweis, dass A.T.U. keine Kreditkarten akzeptiert. Die Scheckkarte liegt liegt natürlich wie selbstverständlich auf dem Schreibtisch.
    In einer solchen Location sollte es doch möglich sein den Kunden vor dem Eintritt ins Geschäft einen Hinweis zu geben das hier mit Kreditkarten keine Schnitte zu machen ist.
    Zum einen erscheint es mir für den Moment als peinlich und schlimmer wenn man seine Begleitung anpumpen muß um an die begehrte Musik zu kommen.
    Mein Fazit:
    Als Werkstatt vermag A.T.U. die Nase vorn zu haben, man könnte aber meinen, dass die sich das was man bei den Reparaturen einspart, bei den Ersatzteilen und dem Zubehör wieder reinholen.
    Und nicht vergessen, Waren gibt es nur mit Geld/EC-Karte der jeweiligen Bank und wie sollte es anders sein gegen bares.

    geschrieben für:

    Autowerkstätten / Autoteile in Lüdenscheid

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    krupitza Du bist doch noch gut wegekommen. Lies mal andere ATU - Bewertungen. Aber besser bevor du mal darüber nachdenkst bei "ATU" eine "kleine" Reparatur durchführen zu lassen. - Könnte ein böses Erwachen geben.


  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    2. von 32 Bewertungen


    Muss jetzt mal ein wenig an den Sternen der Fa. Rossmann knabbern.
    Nach der Übernahme von Schlecker ist die Drogeriekette nun seit geraumer Zeit auch bei uns in Hemer vertreten.
    Schade dabei ist, dass ich immer noch nach Ihr Platz rein und mit Rossmann im Gepäck wieder rausgehe.
    Stiefmütterlich wird auch der Service am Kunden behandelt, da doch bestimmt der Standort Hemer vergessen wurde.
    Ich bekomme hier regelmäßig Postwurfsendungen mit zuletzt Coupons für den nächsten Einkauf mit 10% Rabatt auf alles außer....
    Soweit freut sich ja der Geldbeutel wäre da nicht der Hinweis: Gültig nur in folgenden Filialen, Fröndenberg Alleestr 2 und in Menden Hauptstr. 5.
    Und jetzt mal eine Frage an die Geschäftsleitung: Was bitte soll die Wurfsendung in meinem Briefkasten für die beiden Orte am A... der Welt wenn ich 300 mtr. von mir eine Filiale vor Ort habe?
    Wer auf den Mist reinfällt und für diese 10% mit Bus oder Auto los düst um ein Schnäpchen zu machen hat die Rechnung ohne Fahrkarte und Sprit gemacht.
    Unsinnige Werbung muss ich nicht wirklich haben.
    6.

    Siri vielleicht machen die rabattierten filialen zu wenig umsatz?

    ...
    haben die deine adresse oder geht die werbung an alle haushalte?

    ...
    tja, geiz ist **** ... :-(
    viele leute reisen tatsächlich ettliche km, nur weil am ziel irgenwas ein paar cent billiger ist.
    totale kosuum-klapse ...


  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 10 Bewertungen


    Real ist in Hemer das großte Geschäft vor Ort, zwar nicht genau im Zentrumsbereich aber doch mit dem richtigen Schuhwerk noch gut zu erreichen.
    Wem das zu stressig ist dem bleibt Bus, Rad oder Auto.
    Parkplätze sind reichlich vorhanden und mit Gläsern von Fiehlmann findet man auch noch die kleinste Lücke.
    In der Location selber befinden sich im Eingangsbereich ein Friseur, Lotto, Zweigstelle einer Sparkasse, eine Metzgerei und auch eine Apotheke und am anderen Ende ein Getränkemarkt
    Sollte hier etwas nicht benannt sein wird es Zeit für Voltax.
    Im Markt selber bekommt man größtenteils alles was man braucht und das angefangen über Elektronik, Zeitschriften, Spielzeug, Bekleidung hin zu den Lebensmitteln.
    Und hier ist es ab und an unzumutbar, dass der halbe Laden nach toten Fisch richt, wobei mir immer der Spruch eines chinesischen Fischhändlers einfällt wo er meint, da wo es stinkt wird unsauber gearbeitet.Ob es stimmt ??????
    Obst und Gemüse sind regelmäßig frisch und das Gehacktes wirkt manchmal etwas Grün/ Grau wo man aufpassen sollte.
    Ei weiterer Knackpunkt und das gilt für alle Märkte ist, dass auch hier nur alles auf Gewinn ausgelegt wird und das auf den Rücken der Kunden.
    Ein Großteil aller muss den Cent zweimal umdrehen und sparen, wobei auch meisst auf No Name Produkte ausgewichen wird. Hier hat es Real verstanden den Kunden vorzugauckeln dass die Produkte mit dem Eigennamen ebenso günstig sind; weit gefehlt. Nach und nach werden auch hier die günstigen Lebensmittel verschwinden.
    Ansonsten gibt es am Allgemeinbild und am Sortiment nichts zu mäkeln.
    Die Außenanlage mit den Parkplätzen läss aber sehr zu wünschen übrig und da sind auch die Kunden selber gefordert. Wertstoff - Container sind regelmäßig überfüllt und der Müll liegt teilweise bis in die stillgelegten Gleisanlagen.
    Plichtübung sollte immer sein den Kundenbereich sauber zu halten.
    Es könnte schnell der falsche Eindruck entstehen und die Frage aufkommen wie es wohl innen aussehen mag.













    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Hemer

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.

    Braunbär2007 Habe deine Bewertung aufmerksam gelesen. So oder so ähnlich ging es mir beim Besuch eines Geschäftes einer anderen Kaufhauskette. In meinem Bericht, man findet ihn unter dem Ort Spaichingen oder unter meinen Favoriten, haben die Negativerfahrungen allerdings Punkte gekostet. Sind vier Sterne nicht dann doch etwas zu hoch gegriffen?
    Viele Grüße vom Braujnbär2007
    Anderland (Papa Schlumpf) Ich bin ein lieber Kerl und habe auch etwas Fairständnis für die, die sich jeden Tag den für uns abracken und trotzdem für manchen Kotzbrocken ein nettes Wort übrig haben ( Den K-Brocken möge man mir verzeihen)
    Gefragt ist hier das Management und die kommen einfach nicht in die Pötte.
    Braunbär2007 Genauso ging es mir auch beim Schreiben meines Berichtes. Deshalb habe ich mich im Vorspann ausschließlich an das Management gewandt. Die sollten es richten, schauen aber vermutlich nur auf die Umsätze.


  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Absolute Anlaufstelle für alle die in der Stadt zum Arzt gehen, da diese Location mitten im Zentrum liegt.
    Vormals war hier auch die beliebte Adlerapotheke ansässig die vom gleichen Apotheker geführt wird.
    Bedienung wie Beratung ist Topp, nur sollte man es nicht eilig haben, da es meistens rappelvoll ist.
    Empfehlenswert wäre beizeiten auch einen Parkplatz für Rolatoren einzurichten, da viele aus dem Seniorenzentren der Umgebung kommen und viele den Weg bis in die Hacken nicht mehr abschätzen können.

    geschrieben für:

    Apotheken in Hemer

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Als Ihr Platz war diese Drogerie unter Schlecker doch eher etwas ungemütlich wenn es darum ging sich ungezwungen in den Räumlichkeiten umzusehen.
    Da man auch im Zeitalter der Digitalisierung ein Kleinbildfilm benötigt war es für mich mal wieder an der Zeit nach Ihr Platz zu gehen um den Film zu bekommen.
    Das ich dort allerdings Rossmann-Filme erstanden hatte und meine Quittung ebenfalls von Rossmann war, viel mir erst daheim auf, zumal auch der negative Druck nicht mehr vorhanden war.
    Von der bestehenden Verwandlung bin ich im nachhinein aber doch positiv überrascht.
    Aber: Man sollte bekanntlich den Tag nicht vor den Abend loben







    geschrieben für:

    Drogeriewaren / Kosmetik in Hemer

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.



  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    C&A ist in erster Linie neben Schuhgeschäften doch eher Mamas Liebling.
    Wie man das in solchen Locations länger als 45 Minuten aushalten kan ist mir schleierhaft. :-)
    Ich bin sicherlich keiner von denen, die einen Vertrag mit der Umkleide haben.
    Sollte es mal nötig werden, so ist es meist nur bei C&A der Fall da es, zumindest für mich regelmäßig Engpässe um die Hüften gibt.
    Jahrelang habe ich bei Hosen die Grössen 32x32 oder auch mal 33x32.
    Wenn ich nicht gerade mal eine Hose der Hausmarke Clockhouse erwische kann man davon ausgehen, dass ich auf wundersamer Weise ein paar Kilo zugelegt habe; teilweise passt nicht mal mehr 36x32
    Sicherlich sind europäische, amerikanische oder auch asiatische Größen unterschiedlich, nur sollte man dieses Manko unseren Breitengraden doch ein wenig anpassen.
    Blind kaufen ist nicht und dort sollte man besser einen Urlaubstag einkalkulieren ( Teure Buxe )
    Über der Vielfalt des Sortiments gibt es aber außer der Passgenauigkeit der Hosen nichts auszusetzen.





    geschrieben für:

    Mode / Bekleidung in Hemer

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.

    Ein golocal Nutzer Mein Herzblatt hat mit ähnlichem zu kämpfen; aber nicht bei C&A, sondern generell... Er trägt seit Jahr und Tag 34x34. Die Jeans brauchte er noch nicht mal anzuprobieren, konnte sie so kaufen und direkt tragen. Die Zeiten sind vorbei. Obwohl er identische Körpermaße hat (er trainiert fast täglich und achtet extrem auf sein Gewicht), passen kaum noch Hosen. Die Oberschenkel sind mittlerweile soooo schmal geschnitten, dass er seine Beine da nicht ein kriegt. Und passt es an den Beinen, kann er am Bauch noch "einen beipacken". Er hat alle gängigen Marken durch, bis hin zu den etwas teureren Preisklassen. Da geht dann erst recht nix mehr...
    Haste mal H&M im Vergleich zu C&A probiert? (wegen der Passgenauigkeit)
    Anderland (Papa Schlumpf) H&M haben wir nicht in der Nähe, könnte eventuell in Iserlohn oder Hagen klappen.
    Wenn ich schnell mal ne Buxe aus welchen Gründen auch immer brauche hab ich Scheuklappen vor den Augen.
    Clockhouse kaufe ich meist auch nur weil die wie A.. auf Eimer passen und nicht so schlabberig.
    Auch entfällt dabei die Pflichtübung in der Umkleidekabine.
    Werde aber mal dein H&M im Auge behalten :-)

Wir stellen ein