Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (23 von 134)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 4 Bewertungen


    Nette Bedienung, weniger nettes Essen. Wir hatten eine gemischte Platte, eine weitere wurde vergessen. Die Öffnungszeiten im Internet stimmen nicht. Zwischen 15.00 und 17.00 gibt es nix zu Essen. Es war weder schlecht noch gut. Tomate gefüllt mit Schafskäse, naja. Datteln im Speck das einzige Highlight. Knofihähnchen mit labbriger Haut, Hackbällchen nicht definierbar, Paprikasalat kaum gewürzt, kein Grund wieder zu kommen

    geschrieben für:

    Spanische Restaurants / Hotels in Linz am Rhein

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Der Beitrag von anonymoasu
    wurde gelöscht, weil er keinerlei sinnvolle Informationen enthielt.


  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Die Nordsee im Löhr Center sieht zunächst sehr ansprechend aus.Das Essen wirkt frisch und lecker, die Preise sind normal. Das Personal ist total unstrukturiert und auch wenig freundlich. Ich habe heute ein Garnelenpfännchen gegessen, die armen Garnelen wurden 2 mal ermordet. Zunächst waren es 6 Stück, Größe wie ein 2 Eurostück in einer Tomatensauce gebraten. Sie hatten die Konsistenz von hartem Kaugummi, total übergart. Das sollte in einem Fischrestaurant definitiv nicht passieren. In Anbetracht der Größe und Qualität fand ich 10 Euro dann doch nicht günstig.

    geschrieben für:

    Fischgeschäfte / Fisch Restaurants in Koblenz am Rhein

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen


  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 44 Bewertungen


    Das Hotel ist von außen ganz romantisch. Innen sind die Zimmer sehr alt ausgestattet, aber mustergültig sauber. Die Bäder sind ganz neu renoviert und blitzblank gewienert.
    Es gibt ein Restaurant indem man diverse Spezialitäten verzehren kann, ich hatte leider schon gegessen, sah gut aus, war aber auch echt teuer.
    Die Bedienung beim Frühstück war sehr, sehr unfreundlich.
    Das Frühstücksbuffet war ganz gut, Rührei zu trocken, die Auswahl aber gut. Der Saal ist total geschmacklos eingerichtet aber auch sauber. Man schaut in ein schönes bewaldetes Tal. Einzelzimmer mit Frühstück für 65 Euro, ist auch in Ordnung.
    Mit relativ einfachen Mitteln könnte man dieses Hotel zu einem Idyll machen. Aber hier fehlt überall die Liebe zum Detail. Ich würde gute 3,5 geben, aber 4 sind zuvel.
    Es ist total ruhig gelegen und die Betten sind sehr angenehm.

    geschrieben für:

    Hotels in Bollendorf

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Sir Thomas ein Ausflugsklassiker rheinischer Mittelschüler. An die obigen Details erinnere ich mich nicht mehr so recht - wohl auch besser so. Aber die Aktion an sich war schon recht gelungen


  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Das Restaurant ist richtig schön eingerichtet und sehr groß. es gibt sehr schönen großen Wintergarten und einen süßen Biergarten. Die Karte ist sehr umfassend, es gibt alle typisch griechichen Gerichte und zu moderaten Preisen. Ich habe dort einen großen Salat mit Putenbrust gegessen. Der war leider so gar nicht lecker. Es war einzig Eisbergsalat, geschmacklose Tomaten, haufenweise Dressing und das für 8,50. Die Portion war sehr groß, aber von miserabler Qualität. Die bestellte Cola kam im Glas und hatte wenig Kohlensäure. Für mich sollte Cola im Restaurant im kleinen Glasfläschchen serviert werden

    geschrieben für:

    Griechische Restaurants in Wissen

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 6 Bewertungen


    Ich habe dort einen großen Salat mit allerlei Zutaten bestellt. Zunächst kam ein großer Brotkorb mit frisch gebackenem Pizzabrot und Butter. Die Menge hätte vier Personen satt gemacht. Der Salat war leider gar nicht zerkleinert so das man große Mühe hatte ihn zu essen. Alle Zutaten waren frisch und knackig.
    Das Dressing war total sauer, einfach nur Essig und Öl drübergekippt. Ich mag es wenn der Salat vorher in einer Schüssel richtig angemacht wird und auch Essig und Öl muß man zu einem Dressing mischen, mit Senf, Kräutern, Pfeffer, Salz und bei so saurem Essig, Honig oder Zucker. Der Preis war für die Gegend eher hoch mit 6,50 Euro aber dennoch in Ordnung. Geschmacklich konnte es nicht überzeugen.

    geschrieben für:

    Pizza / Essensbringdienste in Neustadt an der Wied

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Ein golocal Nutzer Oh je es fing ja so gut an, aber dann, aber dann schade umd das schöne Geld , aber trotzdem habe ich jetzt auch Appetit auf einen schönen gemischten Salat bekommen.
    Mal sehen ob Rhonda mir diesen Wunsch erfüllen wird.... ;-)

    Liebe Grüße aus dem Westmünsterland, Alf
    eknarf49 Das hört sich ja nicht so gut an. Für einen schlecht angemachten Salat finde ich den Preis eigentlich nicht in Ordnung, aber man muss ja das Pizzabrot berücksichtigen. Öfter wirst Du da ja wohl nicht hingehen.


  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    5. von 16 Bewertungen


    Ikea hat eine gute Auswahl und ist fast zu groß. Kinder kann man dort prima abgeben und auch ganztags betreuen lassen. Die Köttbulla sind eine herrliche Pampe. Das grandiose Seniorenfrühstück kann man im herrlichen Ambiente verspeisen.

    Das Personal ist freundlich

    geschrieben für:

    Möbel in Kassel

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    14. von 41 Bewertungen


    Ikea hat eine gute Auswahl und ist fast zu groß. Kinder kann man dort prima abgeben und auch ganztags betreuen lassen. Die Köttbulla sind eine herrliche Pampe. Das grandiose Seniorenfrühstück kann man im herrlichen Ambiente verspeisen.

    Das Personal ist freundlich

    geschrieben für:

    Möbel in Oldenburg in Oldenburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    21. von 41 Bewertungen


    Ikea hat eine gute Auswahl und ist fast zu groß. Kinder kann man dort prima abgeben und auch ganztags betreuen lassen. Die Köttbulla sind eine herrliche Pampe. Das grandiose Seniorenfrühstück kann man im herrlichen Ambiente verspeisen.

    Das Personal ist freundlich

    geschrieben für:

    Möbel in Rostock

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    14. von 45 Bewertungen


    der Koblenzer Ikea hat eine gute Auswahl und ist fast zu groß. Kinder kann man dort prima abgeben und auch ganztags betreuen lassen. Die Köttbulla sind eine herrliche Pampe. Das grandiose Seniorenfrühstück kann man im herrlichen Ambiente verspeisen.

    Das Personal ist freundlich

    geschrieben für:

    Möbel in Koblenz am Rhein

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    Ausgeblendete 54 Kommentare anzeigen
    von Money Also, liebe Marie, äh Ikeahasserin.
    Meine Tochter hat sich ein komplettes Ikeazimmer eingerichet. Nicht nur, dass alles geliefert und über die Wendeltreppe nach oben geschleppt wurde, sie konnte ohne irgendwelche Erfahrungen mit ihren jungen Jahren viele Möbel selbst zusammen bauen, weil das wirklich ein sehr ausgeklügeltes System ist. Es sieht auch super aus, ist praktisch und preislich und qualitätiv völlig in Ordnung.
    Bin somit Ikeafan geworden.
    marienastathi ich frag mich immer ob es Kinder gibt die da freiwillig bleiben...scheint so, es gibt ja auch Leute die freiwillig Köttbulla essen
    JulPal Ich habe ein kleines Billy... Was ich allerdings habe, sind Expedit-Regale in weiß. Eins liegt längelang in der Küche... die Schrägen bis auf den Boden verhindern hohe Schränke neben der Küchenzeile ;)
    marienastathi meine Oma hat 6000 und archiviert...ich habe die Dinger ausgepackt beim Umzug.....Billi geht da definitiv nicht, sonder schwere, robuste
    opavati® Um nun auch mal ein wenig anzugeben, meine Inselbüchrei-Sammlung umfasst gut 2000 Bändchen. Dazu noch 500 Dubletten, die in Kisten auf dem Boden lagern ...
    marienastathi normalerweise liest sie nur Literatur und gute Bücher...aber seit sie die 90 überschrittenn hat, bestellt sie auch regelmäßig im Kopp Verlag...Verschwöhrungsbücher...was haben wir uns am Sonntag wieder weg gelacht...aber süß
    marienastathi ir müßt mal Kopp Verlag googeln, da bestellt sie seit einem guten Jahr wöchentlich viele Bücher...und war erstaunt dort bevorzugt behandelt zu werden....was es da soalles gibt...ich habe mich fast weggekugelt
    JulPal Lieber Schroeder, ich habe im Essbereich fast vier Meter Deckenhöhe... offengelegter Giebel ;) Dort befindet sich auch meine Küchenzeile. So groß bin ich dann auch wieder nicht ;) Seitlich laufen die Schrägen allerdings bis auf den Boden. Dort hat sich ein liegendes Expedit in weiß geradezu aufgedrängt. Fünf Fächer mit großen Schubladen bieten Platz für Nudeln und co.
    Ein golocal Nutzer Der Kopp Verlag sitzt in Rottenburg am Neckar und ist "berühmt" für seine Kontakte zur rechtsextremen Szene....
    Nike .... mal im Geiste durchzählen ... 7 hohe Regale ... 1 Wandregal mit der Edition der Süddeutschen ... die Teatabelbooks ... 1 Halbhohes in der Küche .... hirr und dort findet sich auch noch ein Stapel ... alles über mehrere Zimmer verteilt .... sind noch Kartons auf dem Dachboden ? ..... sollte die Brut jemals den Nesthockerstatus aufgeben und das Nest verlassen ... werde ich wohl eines der Zimmer mit Billys vollstellen und mir eine kleine Bibliothek einrichten .... :-)
    JulPal Psst... Guck mal bei "was gefällt mir"... Da guck mal das Bild von dem Hut an ;) Und da achte mal scharf auf den Hintergrund des Bildes... insbesondere auf der rechten Seite ;)
    JulPal Durchschlupf? Ist schon relativ breit und auch ohne Kopfweh zu begehen... auch für den 2-m-Menschen, der hier vorher mit seiner Frau gewohnt hat.
    von Money @Schnurrivati. Habe teilweise ein altes Nicht-Ikea-System mit Metallschienen und Holzbrettern für gut über 3000 Bücher, aber auch Billy und andere Bücherregale.
    Für so einen schönen DDR-Bildband, den du als 10. Exemplar übrig hast, würde ich noch einen guten Platz finden, wenn ich mich darüber als Weihnachtsgeschenk freuen dürfte.
    marienastathi ooh, das drucke ich dann mal aus...dann hat der Spuk vlt ein Ende und sie trägt ihr Geld nur noch zur Universitätsbücherei in Mainz:-)
    opavati® DDR-Bildbände meint in diesem Kontext, Inselbücherei-Bildbände aus den Zeiten als es zwei Insel-Verlage gab, ich habe die Leipziger Variante gehortet um später mal zu tauschen oder ....
    Ein golocal Nutzer Antiquariat Schnurrivati in WeißenSEE.
    Bitte alle Wünsche postlagernd ans Hauptpostamt Pankow....
    Du hast noch ein weiteres Standbein....
    opavati® @von Money:
    ... die sind perfekt gelagert auf dem trockenen Dach-Boden.
    Hast Du denn das eine oder andere Bändchen der Insel-Bücherei?
    opavati® Die haben seinerzeit 1,25 Mark gekostet, die Doppelbände 2,50 unserer Mark.

    Jetzt kosten die schlechter ausgestatteten neuen Bändchen um die 15 Euro!
    Nike Wundert mich, dass die Kulturbeauftragte, der Weltmeister und die anderen Bücherwürmer die Fährte noch nicht aufgenommen haben :D
    von Money @Schnurrivati, ja hab ich. Meine Eltern schickten immer Schokolade, Orangen usw. an die Dresdner Verwandtschaft und ich bekam dafür Bücher. Erst Jugendbücher, wie Blauvogel, dann anspruchsvollere Literatur wie Tolstoi oder auch die gesammelten Werke Lenins in 6 Bänden.
    Bei kurzen Schauen habe ich zumindest ein Inselbuch gesehen, weil es auf dem Rücken stand: Die Sturmhöhe von Emily Bronte.
    Sir Thomas @Marie. Ah so ja - ich hatte deinen anderen IKEAs (kicher) nicht gesehen....


  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 188 Bewertungen


    das Golfresort ist eher unspektakulär. Verfügt über eine 18 Lochanlage und oh weh, über eine 9 Loch, die auch ohne HCP gespielt werden darf. Das ist unheimlich gefährlich, davon würde ich jedem abraten. Das geht kreuz und quer und schwups hat man einen gepfefferten Ball irgendwo. Das kann sehr schmerzhaft sein.

    Gespielt wird kreuz und quer in einer Ferienenanlage, häufiger führen die Fairways über befahrene Strassen. Für mich ein nogo.
    Abgesehen davon , dass dies gefährlich ist, stört es auch die Konzentration erheblich. Das Fairways über Strassen führen gibt es schon immer mal, aber nicht so massiv.
    Die Fairway haben zwar die üblichen Schikanen eingebaut, sind aber trotzdem fad.

    Die Anlage wird zu 80% von Niederländern genutzt, was man auch der Gastronomie anmerkt. Das Clubhaus ist nur so mittel hübsch und sauber.
    Mit Niederländern zu spielen ist übrigens witzig.. Die sind nicht so steif und kommentieren jeden Schlag lautstark.

    geschrieben für:

    Golf in Ediger Gemeinde Ediger-Eller

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.