Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (15 von 92)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Haben hier erstmalig bestellt, nachdem wir die Speisekarte im Briefkasten hatten.

    Unsere Bestellung wurde gut aufgenommen und unsere extra Wünsche wurden berücksichtigt. (Was heute ja bei einem Lieferservice nicht unbedingt selbstverständlich ist.) Das Essen wurde auch innerhalb einer halben Stunde angeliefert und war schön warm.

    Geordert hatten wir zwei Cheesburger und einen Wrap. Bei dem Wrap sind wir davon ausgegangen, dass wie bei einem mexikanischen Restaurant, mehrere Wraps geliefert werden. Fehlanzeige. Ein einziger Wrap zum stolzen Preis von über 8, ja acht Euro! Preis/Leistung ist bei mir in Schulnote ausgedrückt, ungenügend.

    Die Cheesburger waren gut belegt, aber sehr Majo belastet, d.h. Ketchup oder eine rote Sauce fehlanzeige. Der Käse, war überhaupt nicht meins. Der "billige" Schablettenkäse, einfach nur batzig. Und auch hier der Preis, stolze 9,90 Euro. Als Beilage gabe es zu Allen Speisen, eine kleine Portion Country Potatoes.

    Ein selbstgemachter, leckerer Quarkdipp mit Rosmarin war dabei. Aus meiner Sicht, das Beste an der Bestellung.

    Fazit: Einmal bestellt, Preis/Leistung stimmt hier meiner Meinung nach gar nicht! Das Essen war nicht schlecht, aber im Westend gibt es dennoch deutlich bessere Burger. Sorry.

    geschrieben für:

    Pizza in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    10. von 10 Bewertungen


    Hier war ich einmal an einem Freitag zum Mittagessen.

    Das Restaurant ist sehr groß und ordentlich eingerichtet. Das Buffet bietet eine sehr große Auswahl an Speisen, die meiner Meinung nach gut schmecken, aber nicht mehr.

    Mir hat es hier überhaupt nicht gefallen. Das Restaurant war brechend voll. Der Lärmpegel brutal und der Fußboden total pappig. Der Run auf das Buffet war dementsprechend groß.

    Dieses Restaurant scheint bei den Rentnern hoch im Kurs zu stehen.

    FAZIT: Meine Mittagspause stelle ich mir anders vor und werde hier kein zweites Mal essen.

    geschrieben für:

    Chinesische Restaurants / Restaurants und Gaststätten in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Von Außen ein "Schmuckstück". Der Laden gefällt mir von Außen wirklich sehr. Klein aber fein. Die große Uhr die über den Gehsteig hängt und das kleine niedliche Schaufenster.

    Ich habe seinerzeit zwei Uhren zum Batterietausch und eine Funkuhr zum stellen abgegeben. Der Herr war sehr nett und freundlich.

    Beim Abholen war ich jedoch sehr überrascht. Der Preis für das Wechseln der Batterie lag bei fast dreißig Euro. Die Funkuhr konnte er nach dem Batteriewechsel nicht stellen.

    Wenn ich erhlich bin, war ich da ziemlich enttäuscht, lag wahrscheinlich daran, dass die Uhren nicht bei ihm gekauft worden.

    geschrieben für:

    Uhren / Schmuck in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.



  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Da sich dieses Reisebüro bei uns im Stadteil befindet, war es natürlich unsere erste Wahl.

    Unser Wunsch war ein Familienhotel oder Club auf Mallorca. Da man sich heute im Internet tot suchen kann, haben wir uns vor Ort beraten lassen.

    Die Dame war sehr freundlich und zeigte uns einige Hotels. Aufgrund Ihrer eigenen Erfahrung empfohl Sie uns eine Klubanlage, welche eigentlich aus fünf verschieden Hotels besteht. Sie selber hatte Ihren Urlaub in der Clubanlage für Erwachsene verbracht und fand die gesamte Anlage sehr schön.

    Wir sind der Empfehlung nachgekommen und haben uns für diesen Vier-Sterne-Club entschieden.

    Ganz ehrlich, der Urlaub was so schön, dass ich sicherlich nicht nochmal dieses Resort besuchen werde. Abgenutzte Möbel, dreckiges Bad, Ameisen im Zimmer, Spielanlagen im desolaten Zustand.

    Seit dem waren wir auch nicht mehr im Reisebüro.

    Fazit: Empfehlung war ein Griff in die Tonne.

    geschrieben für:

    Reisebüros in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.



  5. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    5. von 28 Bewertungen


    "Wenn´s frei ham kommens nach Freiham." Getreu dem Werbeslogan des größten Möbelhauses in München, haben wir hier bereits einige Dinge gekauft.

    Zum einenm unsere Küche, Schlafzimmer, Coach. Wir hatten unseren Umzug dazu genutzt, uns neu einzurichten. Um möglichst wenig Streß zu haben, kauften wir die Möbel inklusive Aufbau. Bedauerlicher Weise, wurde zu einem der Liefertermin nicht eingehalten und zum anderen wurden beim Aufbau mit dem Akkuschrauber das ein oder andere Gewinde an der Tür überdreht.

    Die Qualität und der Preis der Möbel ist in Ordnung. Verhandeln lohnt immer!!! Auch das einkaufen unter der Woche vor Ort finde ich recht angenehm. Am Wochenden ist mir hier zu viel los.

    Auch eine Kinderwelt gibt es, hier kann man ebenso den Kindergeburtstag feiern.

    Fazit: Möbel würde ich hier wieder kaufen, jedoch ohne Montage.

    geschrieben für:

    Möbel / Einzelhandel in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.

    Sanne1963 Bei uns hat der Aufbau perfekt geklappt.
    (1 großer und 2 normale Schränke und 2 Regale)
    Probier´s vielleicht doch nochmal.
    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
    Puser Mal schauen.... Beim Aufbau der Küche bei meinen Eltern hat es auch nicht geklappt. Eine letzte Chance kriegen Sie vielleicht noch.... ;-)
    ubier Dabei ist der Service eigentlich der Punkt, mit dem ein Möbelhaus ggü. den Abholmärkten hervorsticht - schade um die verpatzte Chance!
    Puser @ubier: Da stimme ich Dir zu! Aber gutes Personal zu finden.... :-)
    Siri HÖFFNER hat sich ja in der BRD schon ganz schön breitgemacht.

    gute ware, der haus- und zugekaufte (resp. ausgelagerte) service ist nicht top.
    bei externem servich gips eigentlich immer ärger, und niemand ist verantwortlich :-( ...


  6. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 4 Bewertungen


    Die Bäckerei Ziegler liegt direkt neben einem Lidl-Markt, daher sind Parklätze in ausreichender Menge verfügbar.

    In warmen Zeiten können die gekauften Backwaren, Speisen und Getränke sowohl außerhalb als auch im Laden verzehrt werden. (Siehe Foto)

    Der Laden ist sehr einladend, modern und gut beleuchtet. Das Sortiment reicht von Semmeln, Croissants, Breezen über verschiedene Brote bis hin zu Kuchen und kleinere deftigen Sachen, wie Kartoffel- Fleischsalat und Schinken Käse Croissants.

    Natürlich erhält man hier auch verschieden Kaffeegetränke, welche aus einem WMF-Kaffeevollautomaten kommen.

    Das Personal ist überwiegend freundlich und macht seinen Job. Nette Begrüßung und Verabschiedung, mehr nicht. Die einzige Person, die darüberhinaus freundlich ist, ist die Dame mit italienischen Wurzeln.

    Zu der Qualität der Produkte: Leider wechselt diese ein wenig. Wir essen sehr gerne die Croissants, Bäckersemmeln, Dinkelringe und Breezen. Letzteres ist super lecker....hm... Die Corissants sind in der Regel auch sehr lecker, die Qualität ist jedoch davon abhängig, ob das Personal diese rechtzeitig aus dem Ofen genommen hat oder nicht.

    Leider habe ich schön öfters erlebt, dass am Sonntag um 8.00 Uhr die Croissants noch nicht fertig waren.

    Ein weiterer Punkt der mich persönlich sehr stört und warum ich nur drei Sterne vergebe ist, dass die Backwaren sehr häufig mit der Hand angefasst werden, welche zuvor Geld kassiert hat. Gerade bei der Herrstellung der Brotzeiten, mit Wurst und Käse, finde ich, dass das ein "No go" ist.

    Fazit: Trotz des ein oder anderen negativen Punkt (leider bin ich sehr streng ;-)) gehe ich hier mindestens einmal in der Woche meine Backwaren kaufen. Die Croissants, Breezen und Dinkelringe sind unsere (Family) Favoriten.

    geschrieben für:

    Bäckereien / Konditoreien in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.

    Ein golocal Nutzer Ich finde diesen Hygenie-Wahn albern.
    Welcher Kunde eines Schnellimbisses oder Bäckers geht sich vor dem Verzehr die Hände waschen. Die eigenen Bakterien und Viren sind nicht weniger "unhygenisch" als die der Fachverkäufer/innen. Und der Handschuh, wenn er denn eingestetzt würde, wäre nach einer halben Stunde genau so besiedelt wie die Handfläche... Quarck!!!
    Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
    opavati®

    Alle auf dem gleichen ...
    In München sind 7 Bäcker dabei.

    Backspielhaus
    Brotmanufaktur Schmidt
    Hofpfisterei
    E.Knapp & R.Wenig
    Rischart
    Privat Bäckerei Wimmer
    Bäckerei Ziegler

    Puser @opavati: Danke für die Info. @schroeder: Was für den einen der Hygiene-Wahn ist, ist für den anderen das Unverständnis, dass andere Menschen in der Früh beim Kaffee servieren noch nicht ganz fit sind. ;-)
    Schalotte Hab es bisher kaum erlebt das die Backwaren einfach so mit den Händen angepackt werden. Die meisten machen das ganz gekonnt mit der Serviette, einem Papierchen oder einer Zange. Hygiene hin oder her.


  7. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Habe hier zwei Brillen machen lassen. Die Inhaberin ist sehr nett und freundlich. Sie hat mich sehr gut beraten und Alles war wunderbar.

    Ich habe mich überzeugen lassen, sehr hochwertige Gläser zu nehmen. Nachdem meine Brille fertig war, kam ich mit dieser überhaupt nicht zurecht. Weder war ich mit meiner Sehschärfe zufrieden noch mit dem Tragekomfort. Auch ein Tausch der Gläser brachte keine Besserung.

    Der Laden an sich ist sehr schön, es gibt eine große Auswahl an verschiedensten Modellen. Der Laden wurde vor gut zwei Jahren auf die Hälfte der Ladenfläche reduziert.

    geschrieben für:

    Optiker in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.


  8. via Android
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Zwar wurde die Filiale vor kurzem renoviert, aber so richtig warm werde ich mit Ihr nicht.

    Aufgrund der geringen Marktfläche ist Alles sehr eng beieinander. Die Frische des Obstes und Gemüse ist nicht immer Top. In der Filiale gibt es eine Müller Bäcker Filiale und eine Wurst und Käsetheke.

    Auch Verkaufsregale mit den Tschibo Verkaufsartikeln ist vorhanden. Eine kleine Auswahl an Bio-Frischfleisch gibt es auch. Ein große Auswahl an Spiritousen ist vorhanden. Ansonsten findet man Alle wichtigen Lebensmittel.

    Das Personal ist sehr nett und freundlich.

    geschrieben für:

    Lebensmittel in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    3. von 10 Bewertungen


    Hier war ich zur Inspektion meines Fahrzeuges. Nachdem die Mahag in der Denisstr. dicht gemacht hatte, wurde ich hierher verwiesen. Während der Inspektion mußte ich mir ein Fahrzeug mieten (40.- Euro Tagesgebühr). Sehr positiv überrascht war ich, dass mein Fahrzeug im Fahrerbereich gesaugt war und das komplette Fahrzeug außen gereinigt wurde. Geägert hat mich jedoch, dass ich für 5 Liter "AdBlue" 70.- Euro zahlen mußte. Auch mein Hinweis, dass ein 10 Liter Kanister bei Shell inkl. Befüllung keine 20.- Euro kostet, hat nichts an dem Rechnungsbetrag geändert. Sorry, aber das AdBlue werde ich mir hier nicht mehr auffüllen lassen.

    geschrieben für:

    Autohäuser in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    ubier Akute Abgasinsufizienz mit Verdacht auf Katalyseschäden. Homöopatische AdBlue-Infusion laufzeitverlängernd indiziert...


  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Eine kleine und ein bischen in die Jahre gekommene Apotheke. Personal ist sehr nett und kompetent. Kleine Auswahl an Ausstellungsware. Sehr schön zur Weihnachtszeit wird eine tolle Krippe in das Schaufenster gestellt. Aber... das Jesukind wird immer schon gleich reingesetzt! ;-) Soll doch erst an Heiligabend reingesetzt werden. :-)

    geschrieben für:

    Apotheken in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.