Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (45 von 92)

Ich möchte die Ergebnisse filtern!
  1. via Android
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Finanzchef24 ist ein Versicherungsportal für Gewerbeversicherungen aller Art. Hier kann sich jeder Selbstständige, Firmeninhaber, einfach Jedermann seine Betriebshaftpflichtversicherung, Geschäftsinhaltsversicherung und Rechtsschutzversicherung selbst berechnen. Der Vergleich ist echt super und die telefonische Beratung kompetent und sehr freundlich. Das Beste fand ich ist, dass man nicht lange in der Warteschleife warten muss. Die Hotline ist kostenlos und ich hatte nicht den Eindruck das man mir etwas aufschwatzen möchte. Super Erstberatung, welche Versicherung benötige ich bei Geschäftsgründung, was muss ich beachten wenn ich mich selbstständig mache. Fazit: Bei mir hat Alles super geklappt. Ich bin mit dem Service sehr zufrieden. Erreichbarkeit ist besser als bei meinem alten Versicherungsvertreter.

    geschrieben für:

    Versicherungen in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.



  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    6. von 11 Bewertungen


    Hier war ich bereits mehrmals mit der Familie Essen.

    Die Auswahl und Qualität ist super. Das Restaurant an sich ist sehr schön eingerichtet, geräumig und sauber.

    An den Tischen gibt es Wäscheklammern mit der jeweiligen Tischnummer. Diese werden benötigt, wenn das Essen frisch zubereitet wird. Man wählt an dem Buffet das gweünschte Fleisch, Fisch, Gemüse und Soße aus und liefert dies zusammen mit der Wäscheklammer bei Koch ab. Dieser bereitet das Essen dann frisch zu und bringt es zum Tisch.

    Auch bereits zubereitete Speisen können in Buffet Form zu sich genommen werden. ;-)

    Und wer das Alles nicht will kann auch per Karte bestellen.

    Fazit: Super Auswahl und richtig leckere Speisen.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Chinesische Restaurants in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.



  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 2 Bewertungen


    Mein Lieblingsasiate in und um Puchheim.

    Vor dem Lokal gibt es seit neuestem eine Art Imbiss Bude. Den Zweck und den Nutzen habe ich bis heute nicht verstanden. Wird aber anscheinend vom Inhaber des Restaurants betrieben.

    Das Lokal bietet in den warmen Monaten die Möglichkeit vor dem Lokal zu Essen.

    Betritt man das Lokal, der Eingang ist mit einem asiatischen Holzrahmen verkleidet, findet man rechts am Boden gleich den Schrain, welcher stets mit frischem Obst, als Gaben, verziert ist.

    Das Restaurant ist sehr überschaubar. An die 10 Tische sind vorhanden. Das Lokal selber wirkt sehr dunkel und nicht unbedingt schön eingerichtet. Der rote Teppichboden wirkt schon ein wenig abgenutzt.

    Dennoch zähle ich das Restaurant zu meinen Favoriten. Warum? Das Essen ist echt super.

    Mein Favorit. Rotes Thai Curry, egal mit was. Ob Ente, Huhn, Rind, gebacken oder nicht, dass Thai Curry ist das Beste im Landkreis.

    Der Preis unschlagbar! Alle Mittagsgerichte kosten fünf Euro inkl. Vorspeise, entweder Suppe, Peking-Suppe, oder Mini-Frühlingsrollen. Hier kann ich nur die Suppe empfehlen, da diese auch geschmacklich TOP ist. Getränke kosten 2,50 Euro.

    Ebenso gibt es hier auch Sushi, auch im Mittagsmenü. Essen kann auch per Lieferservice oder auch zum Mitnehmen geordert werden.

    Fazit: Einrichtung nicht so toll, dafür aber das Essen voll. ;-)

    geschrieben für:

    Asiatische Restaurants / Japanische Restaurants in Puchheim in Oberbayern

    Neu hinzugefügte Fotos
    3.

    ubier ...mußte erstmal schauen, wo Puchheim liegt - gar nicht schlecht! Danke für den Tipp!


  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    23. von 34 Bewertungen


    bestätigt durch Community

    Nach wie vor bin ich Fan von klassischen Kaufhäusern, vorrausgesetzt sie sind nicht überfüllt.

    Der Galeria Kaufhof am Marienplatz gehört mit zu einem der umsatzstärksten Kaufhäuser in Europa. Die Zentrale Lage, U- und S-Bahn in unmittelbarer Nähe, machen das Kaufhaus zu einem Einkaufstempel.

    Am Wochenende und zur Vorweihnachtszeit meide ich dieses Kaufhaus, da die einkaufswütigen Massen kaum Rücksicht auf Ihr Umfeld nehmen.

    Das Kaufhaus selber bietet fünf Etagen plus Erdgeschoß und U1.

    Beginnend in U1 findet man dort Schreibwaren, Bücher und die Gourmet Abteilung.

    Im EG befindet sich die "Welt der schönen Dinge", sprich Schmuck, Uhren und die Parfümerie, zusammengefasst: "Alle Dinge die eine Frau glücklich machen." ;-)

    Im ersten Stock dürfen sich wieder die Frauen in Sachen Mode austoben.

    Endlich im zweiten Stock angekommen, kann sich nun auch der Mann einkleiden.

    Im dritten Stock kommen die Kinder auf Ihre Kosten. Sowohl Kleidung als auch Spielwaren gibt es hier. Je nach Saison ist die Spielzeugabteilung besonders "geschmückt".
    Und auch für das Erwachsene Spielzimmer wird Mann und Frau fündig, denn hier gibt es neben den Spielsachen auch Dessous und Nachtwäsche.

    Im vierten Stockwerk sind dann die elektronischen Geräte, Haushaltswaren und auch Bettwäsche, etc.

    Im fünften Stock ist dann das Dinea Restaurant. Nebenbei findet man hier auch die Bademode.

    Eine ganz tolle Sache bietet dieser Kaufhof noch zusätzlich an, Typ- und Farbberatung sowie Personal Shopper. Kann ich nur empfehlen!!

    Fazit: Tolles Kaufhaus, Super Service, Alles unter einem Dach. Hier gehe ich gerne in umsatzschwachen Zeiten einkaufen.

    geschrieben für:

    Kaufhäuser in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    4.

    Blattlaus Habe hier auch schon oft und gerne eingekauft, bin ihm aber untreu geworden, schon das Geschiebe am Eingang an den Wochenenden wurde mir zuviel.
    Als ich dann mehr zufällig, weil mich mein Mann dort aussteigen ließ, im Kaufhof in der Sonnenstraße landete, war ich von ihm so angetan, daß ich ab dann nur noch hier einkaufte. Auch an Samstagen ist es hier ruhig und angenehm, und im Lokal gibts auch immer Platz.

    Der andere liegt natürlich zentraler, deshalb auch mehr frequentiert.
    Heli Schön beschrieben, die Galeria ! Ich kenne nur die in Essen und Köln, aber was ich so lese klingt sehr ähnlich.


  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    In der ehemaligen Römersiedlung, Seebruck, findet Mann und Frau sehr viele Hotels, Cafes und Restaurant. Der beliebte Urlaubsort, bietet seinen Besuchern nicht nur ein Römermuseum, sondern auch einen einzigartigen Blick auf die Berge und den Chiemsee.

    Der "Hafenwirt" hat eine sehr schöne Lage direkt am Chiemsee. Zahlreiche Parkplätze befinden sich in unmittelbarere Nähe.

    Hier hatten wir den Geburtstag meiner Schwiegermutter gefeiert. Wie bereits erwähnt ist die Lage und die Aussicht fast schon einzigartig. Auf der Sonnen-Terasse und auch im Restaurant selber, hat man einen wunderbaren Blick auf den Chiemsee und die Berge.

    Die Bedinungen, traditionel in Tracht, sind freundlich, zuvorkommend und auf zack. Das Essen, gut bürgerliche, bayerische Küche, war absolut in Ordnung und geschmacklich gut. Die Einrichtung ist ebenfalls typisch für bayerische Gaststätten.

    Ein kleiner Tipp: Im Sommer gibt es hier und im Strandbad, grenzt direkt an das Restaurant an, ein Seefest. Volksmusik und Freiluft "Bierzelt-Stimmung" am Chiemsee. Perfekter Abschluß abends durch ein Feuerwerk, welches auf dem Chiemsee gezündet wird.

    Fazit: Hier kann man gut bürgerlich Essen. Preise aber fast wie in München. ;-)

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Seebruck am Chiemsee Gemeinde Seeon-Seebruck

    Neu hinzugefügte Fotos
    5.



  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    Die City Parümerie ist in Sachen Parfüm und Deo immer meine erste Anlaufstelle.

    Zwei Filialen, hierzu zählt auch diese, befinden sich im Vorraum von dem "Modehaus Schustermann und Borenstein". Hier erhält man edle Dufstoffe und Kosmetikprodukte von namhaften Herstellern, wie z.B. Calvin Klein, Armani, Channel, etc.

    Die Preise sind fast unschlagbar und liegen oft weit unter dem normalen Preis bei Douglas.

    Die dortigen Damen sind immer sehr nett und zuvorkommend. Gerade wenn ich auf der Suche nach was neuem bin, nehme ich die Hilfe der Verkäuferin in Anspruch. Bisher war jede Empfehlung Top!

    Fazit: Hier kaufe ich absolut gerne ein.

    geschrieben für:

    Parfümerien in Dornach Gemeinde Aschheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    6.



  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Da ich beim Laufen stets Schwierigkeiten im Bein hatte, entschied ich mich für ein Fachgeschäft mit Laufanalyse in meiner Nähe.

    Beim Sport Ruscher habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich schilderte mein Problem beim Laufen. Daraufhin haben wir eine Videoanalyse gemacht und verschiedene Laufschuhe getestet.

    Diese Schuhe habe ich dann vor dem Laden auch nutzen dürfen. Mir wurden drei Schuhe zur Auswahl gegeben.

    Beim bezhalten, merkte ich dann noch an, dass ich hoffe, dass ich für den Schuh jetzt nicht 50 % mehr als im Internet zahlen. ;-) (Ich zahle im Einzelhandel, gerne für den Service mehr. Wenn es aber weitaus mehr ist, habe ich kein Verständnis dafür.) Daraufhin bekam ich noch einen Nachlaß in Höhe von 10 Prozent.

    Fazit: Top Beratung, netter Service und den passenden Schuh gefunden. Ich kann den Laden nur empfehlen.

    geschrieben für:

    Sportbedarf in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    7.



  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    3. von 5 Bewertungen


    Der Kleine Blumenladen ist gar nicht so klein wie sein Name ihn bezeichnet.

    Je nach Temparatur befinden sich vor dem Laden Topfpflanzen oder auch Aktionsblumen. Besonders gefällt mir an diesem Laden die bunte mischung der Farben und damit meine ich jetzt nicht die Blumen.

    Hier findet man eine große Auswahl an verschiedensten Schnittblumen und Topf-/ Zimmerpflanzen. Die Verkäuferin ist sehr hilfsbereit, wenn man unentschlossen ist.

    Ansonsten gibt es hier auch vorgefertigte Blumensträuße in verschiedenen Preiskategorien.

    Die Preise entsprechen der Blumenbranche. ;-) (Ich finde Blumenläden allgemein ein wenig teuer.)

    Fazit: Wenn ich Blumen brauche und hier in der Nähe bin kaufe ich gerne ein.

    geschrieben für:

    Blumen in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    8.



  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Bei der Skischule Kaufmann haben wir unseren Sohn (4 3/4 Jahre) zum Skikurs angemeldet. Für Ihn fing der Kurs mit Tränen an und endete auch mit welchen.

    Der Skikurs ging eine Woche lang, jeweils drei Stunden. Unser Sohn war bis dahin völlig unerfahren. Am ersten Tag, gleich bei der ersten Übung flossen Tränen. Die Skilehrerin hat es jedoch echt super gemacht und ist auf unseren Sohnemann sehr gut eingegangen, so dass die Tränen im nu verflogen waren.

    Nach dem ersten Tag hat es ihm bereits so viel Spaß gemacht, dass er den nächsten Tag gar nicht mehr erwarten konnte. Am Abschlußtag fand dann ein Rennen am großen Hügel statt. Hier fand ich besonders toll, dass Alle Kinder eine Goldmedaille bekamen und dass keine Unterscheidung nach den erreichten Plätzen gemacht worden ist.

    Als der Kurs vorbei war und wir uns auf den Heimweg befanden, flossen Tränen, weil es unserem Sohn so viel Spaß gemacht hat und er so traurig war, dass der Kurs schon vorbei war.

    Fazit: Diese Skischule ist sehr zu empfehlen. Sehr liebevoller Umgang mit den Kleinen.

    geschrieben für:

    Sportschulen in Bernau am Chiemsee

    Neu hinzugefügte Fotos
    9.

    ubier na dann gewöhnen wir uns schon mal an den Namen Puser für die olympischen Winterspiele 2028...


  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. von 3 Bewertungen


    "Schreibwaren Peterhammer" ist sicherlich das beliebteste Schreibwaren-/Zeitschriftengeschäft im Westend.

    Das Schaufenster wird immer mit sehr viel liebe je nach Jahreszeit dekoriert. Fasching, Weihnachten, Einschulung, etc. Ein kleiner Schaukausten mit den aktuellen Kinderzeitschriften und deren Gimmicks hängt aus.

    Obwohl der Laden nicht unbedingt modern oder toll eingerichtet ist, gehe ich hier sehr gerne hin. Die Chefs, das Ehepaar stehe meistens immer selber drin und sind sehr freundlich und hilfsbereit. Wenn man nach einiger Zeit nicht fündig geworden ist, wird gleich nett gefragt ob man behilflich sein kann.

    Der Look des Ladens, gerade weil er über Jahre hinweg unverändert geblieben ist, erinnert mich an meine eigene Kindheit. Wie ich stets nach der Schule in den Kiosk gegangen bin um mir das neuste YPS Heft oder eine Packung Panini-Bilder von meinem Taschengeld zu kaufen.

    Mein Sohn möchte beim Spazieren gehen immer am Schaufenster vorbei gehen um zu sehen, was es neues gibt.

    Sollte mal eine Zeitschrift nicht vorhanden sein, wird diese sehr gerne bestellt.

    Lotto kann man hier auch spielen.

    Fazit: Nicht unbedingt modern, aber liebenswert. Hier fühle ich mich wohl.

    geschrieben für:

    Schreibwaren in München

    Neu hinzugefügte Fotos
    10.