Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Unzuverlässig.
    Egal ob Beratung oder Krankengeld,niemand hat Einfluss auf ein System,in dem die Linke nicht weiß,was die Rechte tut.
    Beratungsfragen können nicht beantwortet werden, auch nach 14 Tagen ist das Krankengeld (mal wieder)immer noch nicht auf dem Konto.Lahme Ausrede: Wird automatisch eingelesen und kann nicht beeinflusst werden.Das erste Mal finanziell im Krankengeld und abhängig von der AOK und absolut hingehalten.Das Theater geht jetzt schon seit Juli,es ist November, ich muss jedes mal darum kämpfen,Geld überwiesen zu bekommen.
    Ob System dahinter steckt kann ich nicht sagen,ich bin das erste Mal im Krankengeld,es drängt sich der Verdacht auf,dass man ab dem Moment,an dem man etwas kostet,schikaniert wird,damit man die Krankenkasse wechselt.
    Wer also überlegt,hier neu einzutreten,sollte sich sicher sein nur 2 mal im Jahr einen Schnupfen zu haben.Wenn du unverschuldet wirklich krank wirst,3 Monate im Krankenhaus verbringst und erstmal nicht arbeiten kannst, triffst du hier auf ein System der Unfähigkeit.

    geschrieben für:

    Krankenkassen in Minden in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.


Wir stellen ein