Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    14. von 15 Bewertungen


    Nach monatelangen kein Shoppen nun wieder etwas Freier. Ich füllte mich diskriminiert ,als ich nach Vorlage meines Ärztlichen Attests von der Masken Befreiung so wie auch den Nachweis meines Impfnachweises mir es nicht erlaubt wurde. Waren in sämtlichen Kaufhäuser und klein Geschäften und es kein Problem gab ,nur bei Ihnen .Sigl

    geschrieben für:

    Bekleidung / Mode in Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    02 Check ..

    Schreiben Sie doch ihre Erfahrung an Frau Wöhrl, ist Volljuristin. Fordern Sie eine Bewertung und eine Antwort.
    etage Finde es schade das Wöhrl so reagiert werde aus dieser Antwort von Wahrheit nicht ganz schlau wer das geschrieben hat?????