Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bin Joud Ibrahim, eine Sudanesische Apothekerin, G.D. 16.04.1994.
    Mit großem Interesse möchte ich bei Ihnen als Apothekerin bewerben.

    Nach dem Abschluss meines Pharmaziestudiums habe ich ein Praktikum für einen Monat absolviert.

    Danach habe ich in einem Krankenhausapotheke gearbeitet.
    In diesem Bereich war ich für einen Jahr als Krankenhausapothekerin in Saudi-Arabien tätig ich habe viele praktische und klinische Erfahrungen dazu gesammelt.
    Jetzt möchte ich einen weiteren Schritt in meiner Karriere vorwärtsgehen, sodass ich mich um Ihre Patienten kümmern kann.

    Ich legte die Sprachprüfung B2 mit Erfolg ab danach besuchte ich einen C1 Sprachkurs, um meine Sprachkenntnisse zu verbessern.

    Am 15.01.2019 habe ich meine Fachsprachprüfung bestanden. Zurzeit fühle ich mich bereit, meine erste Stelle zu übernehmen.
    (Weil es meine erste Stelle ist, die Berufserlaubnis steht einen Monat nach meiner ersten Stelle zur Verfügung).

    Ich finde Ihr Apotheke ideal, um meinen Traumjob fortzusetzen. Bei Ihnen würde ich meine deutsche Sprache weiter verbessern und in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre tätig sein. Ich bin ab sofort verfügbar und für ein Vorstellungsgespräch bin ich immer soweit.

    Darum stelle ich mich gerne dieser Herausforderung. Ich würde mich darüber sehr freuen, wenn Sie meine Bewerbung als positiv betrachten.
    Email: judeyibrahim@gmail.com
    Mit freundlichen Grüßen

    Joud Ibrahim
    19.02.2019

    geschrieben für:

    Apotheken in Jesteburg

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Mummel Hallo Frau Ibrahim, dies ist ein BEWERTUNGS- kein BEWERBUNGS-PORTAL. Ihre Bewerbung sollten Sie immer direkt an die Firma senden, in der Sie arbeiten möchten. Es wäre reiner Zufall, wenn ein Chef Ihre Bewerbung hier finden und lesen würde.