Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. Neidklub / Baalsaal

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Reeperbahn 25, 20359 Hamburg
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Nathanna
    Mein absoluter Lieblingsclub!

    "Was findest du denn daran so gut, der ist doch total klein?" fragt mich letzt eine Bekannte.
    Ganz einfach: Unfassbarer Charme! Ich fand riesige Clubs in denen man gezwungen wurde zu tanzen noch nie ansprechend, da ich mir sicher bin, dass ich das überhaupt nicht behersche. Und das tolle am Neidclub ist: es gibt nur einen kleinen Bereich zum tanzen, dafür genug Platz an der Bar um zu trinken, einen Balkon um frische Luft zu holen, gute Musik gibt es auch fast immer und weitere Möglichkeiten zur Unterhaltung wie eine Tischtennisplatte oder ein Flipper.

    Ich fühle mich dort absolut wohl und auch die Mitarbeiter sind immer super freundlich und die Preise mehr als in Ordnung.



  2. Hamburger Hafen und St. Pauli-Landungsbrücken

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    55 Bewertungen

    Landungsbrücken 4, 20459 Hamburg
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von Ein golocal Nutzer
    Gut



  3. Fischmarkt Hamburg

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    99 Bewertungen

    Grosse Elbstrasse 9, 22767 Hamburg
    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von jahamoin5
    Einfach cool



  4. Tower

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Herdentorsteinweg 7 A, 28195 Bremen
    Bewerten 4.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Nathanna
    Tower fühlt sich wie Heimat an.

    Ich habe schon unendlich viele Konzerte und andere Veranstaltungen im Tower erlebt und doch freue ich mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich wieder in den Tower kann.
    Dort herrscht eine so familiäre, lockere und einfach angenehme Atmosphäre, das man sich quasi verlieben muss.

    Eine Bar, die bietet was man braucht. Zwei Etagen, die beide sehr gemütlich und klein sind.
    Und im besten Falle: Eine Band, die dein Herz berührt und ein guter Freund, den du seit Jahren kennst.
    Und schon hat man die Mischung für einen perfekten Abend.

    Danke Tower, für die vielen schönen Momente!