Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. Pizza Pasta da Matteo

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    3 Bewertungen

    Spandauer Damm 162, 14050 Berlin
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von KAUFmann2010!
    Sehr gut geführtes Familienrestaurant mit sehr guter Küche zu günstigen Preisen.
    Alles sehr einfach ohne Luxus,aber trotzdem unbedingt empfehlenswert.


    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.

  2. Praxis Tierlieb in Westend

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Preußenallee 40, 14052 Berlin
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von mallli
    Unser Kater -mallimahinde-hatte schon seit geraumer Zeit einen gutartigen Tumor am seitlichen Bauch.
    Da er aber keinerlei Schwierigkeiten damit hatte, und er schon 18 Jahre alt ist, sahen wir erstmal von einer Operation ab. Die Stelle wurde in letzter Zeit aber immer dicker. Vor 3 Wochen, natürlich an einem Sonntag, ist die Stelle dann plötzlich aufgeplatzt.
    Als meine Frau es mitbekam hatte ich plötzlich 2 Patienten,eine hyperventilierende Frau und einen geplatzten Kater.

    Nachdem wir uns alle beruhigt hatten haben wir überlegt in eine Tierklinik zu fahren oder einen mobilen Tierarzt anzurufen. Wir kamen aber zu dem Entschluss bis Montag früh abzuwarten und dann in unsere Stammpraxis Tierlieb am Steubenplatz zu fahren.

    Die kleine aber sehr moderne Tierpraxis gibt es seit Herbst 2015.
    Da wir hier schon mehrmals mit unseren Meerschweinchen waren, wußten wir dass unser alter Kater hier in den besten Händen ist. Als Tierhalter und Tier ist man hier wirklich keine Nummer und jede Behandlung wird voher erklärt und abgesprochen.
    Obwohl wie keinen Termin für Mallimahinde hatten mußten wir dann am Montag nicht lange auf die Behandlung warten. Übrigends gibt es in dieser Praxis zwei Warteräume, einen für Hunde und einen für Katzen.
    Finde ich sehr gut, haben die Hunde keinen Stress ;).

    Die beiden Tierärzttinnen Frau Dr. Anette Oehler und Frau Dr.Nikola Heger
    sind beide sehr nett , immer gut gelaunt und Klasse im Umgang mit den tierischen Patienten. Akupunktur wird Angeboten und Hausbesuche wenn jemand nicht in die Praxis kommen kann.

    Ja der Malli wurde auf unseren Wunsch und Empfehlung der Tierärztin doch noch operiert. Jetzt hat er eine 20cm lange Narbe aber die OP hat er ganz gut wegsteckt. Er jammert und beklagt sich nicht ( ein Mann eben ;) ) und wir hoffen noch auf ein paar Jährchen mit ihm.
    Aber mit der liebevollen Behandlung der Praxis Tierlieb wird es schon klappen.!

    28.10.2019 --- 21Jahre alt

    Nie wieder dein Maunzen am Morgen,
    das mir vertrieb Kummer und auch Sorgen.
    Nie wieder werde ich dein Schnurren hören,
    oder deine sanften Augen mich betören.


    Nie wieder kraule ich deinen kleinen Bauch,
    sag vermißt du es auch?
    Nie wieder streichel ich dein weiches Fell,
    die Welt mit dir war freundlich und hell.
    Nie wieder teile ich mit dir mein Kissen,
    wie sehr werde ich das vermissen.


    Nie wieder im Haus deine kleinen Geschenke,
    es zerreißt mich wenn ich nur daran denke.
    Nie wieder streifst du durch den nahen Wald,
    ohne dich ist die Welt leer und kalt.
    Nie wieder liegst du im warmen Sonnenlicht,
    doch begreifen kann ich es noch lange nicht.


    Dieses Nie wieder tut so schrecklich weh,
    bis ich dich im Regenbogenland einst wiederseh.


    carlossa Super, dass alles so gut geklappt hat und vor allem, dass der alte Herr das so gut weg steckt:-). Ist ja doch eine Riesen-Narbe. Ein guter Tierarzt ist wirklich Gold wert und so viele davon gibt es leider nicht wirklich ....
    Woher wusstet Ihr, dass das gutartig war? Ist da vorher schon mal biopsiert worden?
    Ausgeblendete 45 Kommentare anzeigen
    mallli Der Kragen nervt mehr unsere andere Katze, die nimmt immer Deckung oder sie faucht den Kater an- jo Montag in einer Woche kommen die Fäden raus ,
    mrs.liona Schön, dass alles gut gelaufen ist ! Weiterhin gute Besserung für das Katerchen.
    Vielen Dank für den informativen Bericht, und meine Glückwünsche zum Daumen.
    Nike Gute Genesung für euren Mallimahinde und herzlichen Glückwunsch zum Grünen Daumen mit vielen Grüßen aus Bad Hersfeld.
    Tikae Du bist echt ein Held !
    Ich hoffe , du hältst uns über die Genesung von MIAUllimahinde auf dem laufenden ....:-)
    Puppenmama Danke für deinen tollen Bericht und die schönen Fotos.
    Das ist aber ein wunderschöner Kater. Ich drück die Daumen, dass Malli ganz schnell gesund wird und ihr noch viel von ihm habt.
    Herzlichen Glückwunsch zum verdienten grünen Daumen.
    Papa Uhu + Theo Zum "Katzen-Daumen" ersteinmal unseren herzlichsten Glückwunsch. Wir hoffen, das mittlerweile eine vollständige Genesung eingetreten ist und bedanken uns für diesen schönen und hoffnungsvollen Bericht - auch wenn dieser schon ein paar Tage alt ist. Prima, mit besten Grüssen - auch an Kater "Mallimahinde"
    carlossa Lieber Mallli,

    schon gestern überkam mich so eine Ahnung, als ich das geänderte Profilbild sah. Jetzt sind mir eben beim Lesen Deiner traurigen Nachricht doch die Tränen gekommen. Es tut mir unendlich leid, weiß ich doch selbst sehr genau, welche Lücke sie hinterlassen, wenn sie gehen müssen …

    Der Schmerz über seinen Verlust wird gelindert werden durch die Gewissheit, dass alles richtig war, er ein langes Leben mit sehr viel Liebe und Zuneigung bei Dir / Euch erleben durfte.

    Das alles hat er mitgenommen auf seine letzte Reise.

    Du möchtest nein sagen,
    wenn das Tier dich verlassen muss,
    dem Dein ganzes Herz gehört.
    Nein, bitte nicht. Du möchtest sagen,
    bleib doch, ich liebe Dich.

    Es aber braucht dein Ja,
    um gehen zu können,
    um die Geborgenheit zu finden,
    nach der seine Seele sich sehnt.
    (Autor unbekannt)

    Flieg frei, kleine Seele und komm gut an im Regenbogenland.

    Mitfühlende Grüße
    von carlossa
    eknarf49 Lieber Mallli, das tut mir unendlich leid für Euch. Den Schmerz kann ich gut verstehen, so ein Schmerz ist auch der Grund dafür, dass ich weder Hund noch Katze bei mir habe.
    Hoffentlich werden die schönen Erinnerungen an unbeschwerte Zeiten irgendwann die traurigen ausgleichen. Viele Grüße.
    Tikae Das Leben hat dIr ein wunderbares Geschenk gemacht.
    Einundzwanzig Jahre lang .
    Und die unzähligen Momente pelzigen Glücks werden dir im Herzen immer bleiben.
    Mein Mitgefühl , lieber mallli .
    Papa Uhu + Theo Wie sehr man auch trösten möchte - die Worte werden nicht ankommen...

    Lieber mallli, es tut mir so leid... ich weiß, daß Dir dieser Verlust das Herz zerreist... und Du denkst... das hört nie auf...

    die Tiere sind unsere Familienmitglieder... insofern gehört die Trauer dazu - wenn sie uns verlassen... das tut verdammt weh... und wird es noch lange tun...

    wir wünschen Dir, natürlich Euch, von ganzem Herzen, daß die schönen Erinnerungen an Malllimahinde möglichst schnell Eure Trauer lindern...

    Mitfühlende und ganz liebe Grüße durch die Stadt von Theo und Ralf
    Calendula Ein geliebtes Haustier ist ein Familienmitglied und die Trauer entsprechend groß. - Mit einem Kloß im Hals und feuchten Augen ... mein Mitgefühl.
    mrs.liona Mein aufrichtiges Beileid zu eurem Verlust. Die Liebe, die euer treuer Begleiter erfuhr, war das größte Geschenk, das ihr ihm machen konntet. In euren Herzen wird diese Liebe weiterleben und für Freude und wunderbare Erinnerungen sorgen - später, wenn die Trauer über den schmerzlichen Abschied ein wenig nachgelassen hat...
    Alles Gute wünscht euch eine Katzenfreundin ohne Katze (vor knapp 4 Jahren verabschiedet).
    Philipp Und die kleine Katzenseele kam am Himmelstor an und Gott fragte sie: „Was war das Schönste in deinem Leben?“ Und das Katzenseelchen antwortete: „Ich wurde geliebt.“ (unbekannt)

    Lieber mallli, Haustiere sind wie Familienmitglieder. Sie sind immer in der Nähe und wohnen unter einem Dach mit ihrem sie liebenden Herrchen/Frauchen. Sie geben uns ein schönes Gefühl und zaubern uns ein Lächeln aufs Gesicht - man entwickelt eine sehr enge Bindung zu dem Tier. Und umso trauriger wird es, wenn das geliebte Tier von einem geht, es hinterlässt eine sehr große Lücke.

    Mallli, ich wünsche Dir von Herzen alles Gute für diese schwere Zeit. Und sei Dir sicher, bald wird die Trauer zur dankbaren Erinnerung.

    Liebe Grüße von einem Katzenfreund aus Süsel.
    Felixel^ Och Mallli --Miezchen hat den Himmel schon auf Erden gehabt. Wir wissen wie es ist, wenn ein Haustier den allerletzten Weg gehen muss. Hast Du alles liebevoll erzählt. Und damit den Daumen voll verdient. Ich habe das erst heute gelesen.
    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.

  3. Bäckerei Hutzelmann - die schlesische Backstube

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Wilmersdorfer Straße 19, 10585 Berlin
    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von mallli
    Teiglinge aus China, Aufbackbrötchen von der Tankstelle, nein Danke.
    Unsere Brötchen holen wir lieber bei Hutzelmann , hier wird noch selber gebacken.
    Die Bäckerei in der Wilmersdorfer Straße, nicht weit von Rogacki, bietet ein
    reichhaltiges Angebot an leckeren Kuchen , zu günstigen Preisen.
    Im Verkaufsraum stehen einige Tische an denen man Kaffee und Kuchen vor Ort genießen kann.
    Die Verkäuferinnen sind immer sehr freundlich und beantworten fachkundig
    alle Fragen. Bezahlt habe ich für ein Brötchen 30Cent, das ist günstiger als viele Anbieter für ein Aufbackbrötchen nehmen.
    Einen Parkplatz dort zu bekommen ist sehr schwierig, aber für die Qualität kann sebst ich ein Stückchen laufen. Volle 5 Sterne


    Ausgeblendete 12 Kommentare anzeigen
    Sedina Unser Hutzelmann heißt Hansen - jeder braucht so einen, und für den laufen oder radeln wir auch gerne die 600 m. ;-)))
    Ein golocal Nutzer Genau meine Meinung. Habe auch schon eine Bewertung zu Bäckerei Ketten mit Aufbackbroetchen geschrieben die die Bäckereien die noch selber backen mehr und mehr verdrängen. Guter Bericht . Danke
    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.

  4. Restaurantschiff Alte Liebe

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    6 Bewertungen

    Havelchaussee 107, 14055 Berlin
    Bewerten 4.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Familys Hairdresser
    Wir, meine Frau und ich können die Alte Liebe absolut empfehlen ! Da stimmt einfach ALLES, angefangen vom Sercice, über die Küche bis hin zur Ambiente Wir kommen gern zu Euch, macht weiter so !!! Liebe Grüße


    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.

  5. Dipl.-Ing. Christian Fritsch

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Neufertstr. 7, 14059 Berlin
    Bewerten 5.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von mallli
    Selber noch Eierschalen am Hintern und noch nicht ganz trocken
    hinter den Ohren,aber dann der Spruch meiner Tochter,
    Alter das checkst Du doch sowie so nicht mehr.
    Das war 2008, als wir relativ spät überlegten, uns einen Laptop
    anzuschaffen. Bis dahin hatte ich mir so ein Gerät nicht mal angeschaut, geschweige wußte ich wie was funktionierte.
    Hatte Töchterlein gesagt das checkst Du nicht, hatte sie.

    Wenn gesagt wird Kinder erziehen Ihre Eltern, hier hat es geklappt.Zufällig hatte ich irgendwo Werbung von Herrn Fritsch
    gesehen wo stand , Schulung am Computer für Anfänger und Andere.
    Besser hätte ich es wohl nicht treffen können.Herr Fritsch ist äußerst sympatisch und vor Allem kann er einem absoluten Laien, mit viel Geduld, alles so erkären, daß er es auch versteht.
    Ca. 5 Stunden Unterricht , zu günstigen Preisen habe ich genommen , wobei Herr Fritsch ins Haus kommt, und dann hat es
    schon ganz gut geklappt.
    Einen schnellen Rat für kleinere Probleme bekommt man auch immer freundlichst telefonisch.
    Jetzt sind die Eierschalen bei meiner Tochter ab, fast ;) .und es kommt höchstens die Frage, hey Alter kannst du mir mal helfen,
    ich check es nicht .


    Ausgeblendete 19 Kommentare anzeigen
    Nike Herzlichen Glückwunsch zum Grünen Daumen, malli!

    Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie unendlich erleichtert ich bin, nicht der einzige "Nullschnaller" und "Raffnix" (gewesen) zu sein .... ;-))))
    Sedina Unsere Kinder wecken unseren Ehrgeiz und wir kommen dadurch zu unseren Grünen Daumen - Glückwunsch dazu und zum vergnüglichen Bericht !
    Gloria73 Glückwunsch zum Küken & für den ehrlichen Bericht... die Trophäe ist natürlich doppelt sauer verdient :D
    kisto Das hätte von meiner Tochter kommen können ("denn wir sind ja aus dem vorigen Jahrtausend"). :)
    Gut, dass du den Schritt trotzdem gewagt hast und Glückwunsch zum gD!
    joergb. Auch von mir nochmal herzl.Gl.z.gr. Daumen - ich habe meiner Mutter mit 65 Jahren ein Handy geschenkt und ihr beigebracht, wie man SMS schreibt - sie ist heute mit 77 Jahren die einzige in ihrer Damenrunde, die das kann (die anderen Damen sind ziemlich neidisch). Auch mit einem Kopierer den ich gekauft habe, kann sie mittlerweile umgehen. Wenn sie etwas nicht begreift, telefonieren wir oder ich erkläre es ihr am Wochenende so lange, bis es im Kopf drin ist (learning by doing)
    Puppenmama Asche auf mein Haupt: Habe Deinen tollen und humorvollen Bericht gar nicht kommentiert. Und zum verdienten grünen PC-Daumen gratuliere ich Dir auch noch nachträglich.
    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.

  6. Café Dreikäsehoch

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    85 Bewertungen

    Kaiserdamm 20, 14057 Berlin
    Bewerten 6.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Lustikuss der Echte
    Die Pfandkuchen waren einfach nur butterweich und ein wahrer Traum auf der Zunge :)


    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.

  7. Botanischer Garten/Botanisches Museum Berlin-Dahlem

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    31 Bewertungen

    Königin-Luise-Straße 6 -8, 14191 Berlin
    Bewerten 7.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Janine Mülleryd38
    Was für ein wunderschöner Ort! Der Botanische Garten in Berlin ist mein absoluter Lieblingsort! Die Vielfalt an Pflanzen und das weite Gebiet auf dem man sich aufhalten und den ganzen Tag verbringen kann, haben mich einfach beeindruckt. Das letzte Mal war ich im Frühling 2018 dort. Alles hat begrünt und geblüht und man hat viele Orte im Garten entdecken können, wo man sich einfach mal zurückziehen und die Natur genießen konnte. Besonders schön waren auch die vielen Gewächshäuser, in denen man viel entdecken konnte. Zur Weihnachtszeit besticht der Christmas garden mit seinen vielen funkelnden Lichtinstallationen. Für Paare ein besonders romantischer Ort.


    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.

  8. Zum Österreicher im Schaukelpferd, Inhaber Achim Krobath

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    20 Bewertungen

    Hauptstr. 6, 13591 Berlin
    Bewerten 8.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Die Berlinerin33
    Hatte zu Oster-Sonntag 2021 zwei verschiedene Gerichte bestellt (insgesamt 3 Portionen), die fristgerecht abholbereit waren. Zuhause angekommen, konnten wir feststellen, daß alle Portionen nicht nur sehr reichlich bemessen waren, sondern auch hervorragend schmeckten, inc. Nachtisch.

    Also noch nachträglich vielen lieben Dank - es war alles sehr empfehlenswert!
    Die Bestellerin aus dem Berliner Süden


    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.

  9. Greenpeace e.V.

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    4 Bewertungen

    Hongkongstr. 10, 20457 Hamburg
    Bewerten 9.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen
    von Ein golocal Nutzer
    Ich halte von Greenpeace gar nichts, weil sie mit den Ängsten der Menschen spielen und gezielt Falschinformationen heraus geben/gaben.

    Erinnern möchte ich nur an die Kampagne gegen die Ölplattform Brent Spar.

    Sie sollte vor der Irischen Küste versenkt werden.
    Greenpeace verunsicherte die Bevölkerung bewusst mit falschen Zahlen, über die Höhe der Menge der Ölrückstände die sich im Tank befinden sollte. Sie gaben an, dass es 5 500 Tonnen sein sollte, die die Nordsee verunreinigen und zu einem grossen Fischsterben führen würde.
    Später stellte man fest, dass es nur ca. 75 Tonnen Rohöl waren und Greenpeace musste sich bei Shell und der Öffentlichkeit entschuldigen. Der bei einer Versenkung angerichtete Schaden wäre demnach minimal gewesen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Brent_Spar

    Erinnern möchte ich auch an die genehmigte Dünnsäureverklappung in der Nordsee 1980.

    Da behauptete Greenpeace, dass die Auswirkung der Verklappung der „Dünnsäure“ ein erheblicher Eingriff gegen die Lebewesen (Robben, Seezungen und Schollen) sein soll. Robben sollten verätzt werden und Plattfische bekämen Geschwüre auf der Haut.

    Das war doch auch wieder eine Panikmache seitens Greenpeace, weil die 500 Tonnen Dünnsäure, die bei der Fahrt verklappt werden sollten, sich in den Millionen Tonnen Seewasser verteilt hätten und somit die Tierwelt nicht geschädigt hätte.

    Ich höre jetzt noch die kreischende Stimme der Greenpeace Aktivistin Monika Griefan, die über Funk die Besatzung des Tankers beschimpfte und die Beendigung der Verklappung forderte.

    Robben, Schollen und andere Fische fliehen vor den Schraubengeräuschen der herannahenden Schiffe und wären nicht gefärdet worden.

    Die Steine, die sie vor der Nordfriesischen Küste versenkt haben, um das Fischen zu erschweren, ist auch schon ein Akt , den man verurteilen sollte. Sie bedrohen massiv die Existenz der Fischer, die schon durch die EU Quotenregelung nur eingeschränkt fangen dürfen. So eine Fanglizens ist auch nicht gerade billig.

    Greenpeace wach auf!!

    Hoffentlich zieht das Gericht mit und gibt den Antragsstellern Recht.
    Greenpeace sollte den Meeresgrund wieder säubern und die Steine entfernen.

    Was bilden sich diese selbstherrlichen "Umweltschützer" ein??

    Ob sie nun auf die Reaktorschale einen Totenkopf malen oder per Dia draufprojezieren:
    „Jedem Tierchen sein Pläsierchen“
    (Jeder soll das Vergnügen haben, dass er möchte, auch wenn man es selbst nicht versteht.)

    Solche Organisationen wie Greenpeace, BUND oder Robin Wood brauchen wir trotzdem, aber sie sollten wirklichkeitsnah und ehrlich berichten und nicht die Umwelt durch Aktionen schädigen.

    Jeder Mensch hat das Recht dazu seine eigene Meinung zu äussern, die ich respektieren muss. Dies ist meine Meinung, die ich ebenfalls bitte zu respektieren.


    mallli irgendwie kommt mir der beitrag bekannt vor. so gehst du also mit anderen meinungen(Kommentare) um.
    sie passen dir nicht, also beitrag gelöscht und die kommentare gleich mit. hatten wir das nicht schon mal?
    Ausgeblendete 48 Kommentare anzeigen
    Ein golocal Nutzer Ich habe es nur der richtigen Lokation zugeordnet. Vor drei Jahren waren sie noch woanders.
    Ich bin vermutlich nicht so belesen wie du und somit weiss ich nicht, ob du das schon einmal gemacht hattest!! ;-))
    Kaiser Robert Greenpeace Media GmbH
    Greenpeace Magazin
    Große Elbstraße 145d
    22767 Hamburg

    Ist immer noch dort.

    http://www.greenpeace-magazin.de/
    carlossa Jolly Roger, auch wenn mir bewusst ist, dass es pure Energievergeudung ist:

    Dein gestriger plötzlich auftretender Friedenswille kam mir sofort „spanisch“ vor.

    Sehr wahrscheinlich muss man genauso „ticken“ wie Du es noch gestern selbst beschrieben hast, um im Staatsdienst und insbesondere als Polizist so erfolgreich zu sein, wie Du es offenbar warst.

    Schließlich muss man ja auch im Stande sein, im Bedarfsfall gegen Andersdenkende mit Gewalt, ggf. sogar mit Waffengewalt vorzugehen ….

    Dein heutiges Verhalten spiegelt für mich ebenso eine Form von Gewalt – ja, es gibt verschiedene Formen von Gewalt, u.a. auch Gewalt z.B. durch Sprache.

    Es war eine offene Diskussion gestern, eine Netiquettenverletzung habe ich nirgends erkennen können und dennoch bist Du der Meinung, das alles löschen zu müssen, weil es Dir nicht passt?

    Und dann redest ausgerechnet Du von Meinungsfreiheit?
    Ich finde das unterirdisch und bitte Dich eindringlich, Dich aus der Liste meiner Verfolger zu entfernen.

    @Katzenoma, bitte lass Dich durch so etwas auf keinen Fall vertreiben, das ist es absolut nicht wert.

    Ende der Durchsage ….

    NC Hammer Tom @Jolly Roger
    Freie Meinungsäusserung und Demokratie geht anders. Wenn dir die Kommentare unter deine Bewertung nicht gefallen, lösche deine Bewertung und lass es sein.
    von Money Da hab ich wohl gestern zu früh daran geglaubt, jemand hätte etwas eingesehen. Wir haben es hier mit einem Täuscher und Trickser zu tun, der meint, seine Meinung sei das Null plus Ultra. Und so etwas war als Staatsbedienster im Polizeidienst, dein Freund und Helfer.
    Mein Vater würde sich im Grabe umdrehen, wenn er das hätte miterleben müssen.
    Wenn ich mir vorstelle, so jemanden in die Hände zu fallen. Mir graust !
    von Money Katzenoma, du kannst nicht wegen solch einem Typen gehen. Wenn hier einer gehen sollte, dann ist es jemand anderes. Und das zeigen auch alle Reaktionen hier. Die Meinungen sind mehr als eindeutig.
    JulPal Fragen wir mal ganz harmlos... Es kann ja sein, dass einem Seelöwen verdünnte Schwefelsäure (und nichts anderes ist Dünnsäure) bis zu einem gewissen Grad Schnuppe ist. Das Zeug verteilt sich ja, je nach Strömung, mehr oder weniger schnell in der freien Wassersäule. Da insbesondere marines Plankton allerdings wahlweise von biomineralisiertem Opal oder biomineralisiertem Kalk abhängig ist, wirds hier kribbelig. Im Wasser gelöste Säure verändert das Lösungsverhalten und Ausfällungsverhalten von Kalk im Meerwasser. Wenn ich jetzt also so eine kleine kalkschalige Foraminifere bin, ist mir die Dünnsäure nicht so arg Schnuppe. Bin ich nahe am Ort der Verklappung, könnte ich genauso gut in Domestos meinen Freischwimmer machen. Bin ich weiter von Ort des Geschehens entfernt, ist dennoch die Fällung von Kalk zum Bau meines Gehäuses nicht mehr so ganz top. Klingt marginal und auch banal. Was juckt mich das? Das werden sich Einige Fragen. Ganz einfach... Dieses kleine Viech- und Pflanzenzeug ist der Grundstock der marinen Nahrungskette. Säge ich den Baum knapp oberhalb der Wurzel ab, so wird es den Ästen irgendwann jämmerlich gehen. Klingt jetzt furchtbar nach Baumkuschelei. Isses aber nicht. Spätestens, wenn die Zahl der Fische noch weiter zurück geht, geht es auch Nichtbaumkuschler etwas an.
    von Money Super Kommentar, der neben dem Informationsgehalt auch folgendes deutlich macht:
    Bevor man sich an gewisse Themen heran wagt, sollte man sich gut informieren und ausreichend Wissen aneignen, denn sonst kann es peinlich werden.
    LUT Ehrlich gesagt, Jolly, habe ich beim Lesen deiner Bewertung einfach nur das Gefühl: der ist auf "Krawall gebürstet" ...

    Dass deine Aussagen wirklich deiner Überzeugung entsprechen, mag ich kaum glauben. Sie regen mich geradezu auf.
    Sedina Wenn man als Hamburger, was wir beide sind lieber Jolly, daran denkt, was für eine gesundheitsgefährdende Industriekloake unsere Elbe noch vor 20 Jahren war, dann muss man Greenpeace wegen seiner Funktion als "Gegengewicht" sehr dankbar sein - auch dann, wenn man manche Aktion als überzogen empfindet und nicht mittragen kann.
    Ein golocal Nutzer Moin moin Sedina:
    Dazu habe ich ebenfalls eine andere Meinung, werde sie aber für mich behalten. sonst sind meine Ostdeutschen und Tschechischen Freunde wieder auf der Matte.
    spreesurfer Spreesurfer braucht Greenpeace nicht, er kauft nur selten Plastiktüten, fliegt nicht mit klimaschadenden Flugzeugen, sondern fährt Bus und Bahn, hat kein Auto, kein Smartphone, keine Playstation... ...und bezieht 100% Ökostrom. Dazu bruache ich er keine Ökomoralapostel von Greenpeace!!!
    katzenoma Sehr gut Spreesurfer. Eins, setzen. :-))
    Aber was ist mit der Allgemeinheit. In welche Richtung der Zug fahren wird, sieht man an dem Thema Energiewende. bei den den jetzigen unsäglichen Koalitionsverhandlungen.
    Ein golocal Nutzer Der Internationale Seegerichtshof in Hamburg hat soeben sein Urteil gesprochen.
    Danach sind die "Aktivisten" und das Schiff gegen eine Kaution in Höhe 3,6 Mill. freizusetzen.
    Über ein Urteil, ob es nun Piraterie sei, ist hier nicht entschieden worden.
    Russland blieb dem Verfahren fern.
    Ein golocal Nutzer Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem man mich zwingen will, mit allen einer Meinung zu sein.
    Das hatten wir 33 – 45 in Deutschland und 49 – 89 im einzigartigen Arbeiter- und Bauernstaat Deutschlands, der so kläglich gescheitert ist, obwohl er nach der Lehre: von der Sowjetunion zu lernen heisst siegen zu lernen, existierte.

    vinzenztheis Ich denke, hier prallen zwei Fronten aufeinander, die vermutlich in 100 Jahren nicht zusammenkommen werden.
    Alle - auch noch so sachlichen - Argumente werden Jolly Roger nicht von seiner Meinung abbringen können, also bleibt nichts übrig als ihm seine ganz persönliche Meinung zu lassen.
    Deswegen müssen wir uns aber hier nicht endlos die Köpfe heiß reden. Ich wünsche Allen auch Jolly Roger einen friedvollen Abend.
    von Money Das steht außer Zweifel, Vinzenz. Gedanken und Meinungen sind frei. Sobald ich sie jedoch öffentlich mache, dürfen andere auch ihre Meinungen dazu äußern. Das kann manchmal etwas hart werden, ist aber durchaus legitim. Dafür dürfen wir alle dankbar sein. In diesem Sinne leben wir in einer wunderbaren Zeit und einem wunderbaren Land, das es so zu erhalten gilt.
    Und in diesem Sinne wünsche ich ebenfalls allen heute einen friedvollen Abend. Dem anderen Abend nicht vorgreifen wollend.
    Braunbär2007 Lieber Jolly Roger, ich glaube du hast nur Angst vor dem Moment, an dem du nicht mehr widersprechen kannst.

    Liebe JulPal, ich möchte dir für deine klare Darstellung der Wirkungsweise von Dünnsäure in der Nordsee danken: "in Domestos deinen Freisschwimmer machen"! :-). Sehr anschaulich, hast wohl auch außer Biologie auch noch Rethorik studiert?

    Manche Menschen können halt mit unseren Kleinlebewesen auf unser Erde nichts anfangen, nur wenn die im eigenen Darm nicht mehr funktionieren, dann rennen sie zum Doktor. Es kann nicht oft genug gesagt werden, wir brauchen sie alle, als Lebensgrundlage.
    Braunbär2007 @JulPal, wenn ich mir das genau überlege bilde ich mir ein, in deinen Formulierungen gewisse rethorische Ähnlichkeiten mit unserm lieben Schröder nachweisen zu können. Bin ich da wohl richtig? Holz vom gleichen Stamm? Um es mal biologisch zu beschreiben.

    Und: Die abgesägten Äste aus deinem Beispiel muss man nur wieder einpflanzen und hegen und pflegen, dann wird wieder was draus.
    JulPal Lieber Braunbär, Danke für Dein Kompliment :-) Rhetorik habe ich nicht studiert ;-) Zumindest nicht, dass ich wüsste... Aber ich spreche viel vor Leuten und habe irgendwann gemerkt, dass es solche Beispiele sind, die den Leuten im Gedächtnis haften bleiben. Meine Phantasie ist ziemlich bildlich. Das kommt noch dazu ;-)
    Braunbär2007 Hallo Sedina,
    Anstoß, das kann schon sein, aber so funktioniert nun man eine Demokratie. Anstoß, dass muss sogar sein! Mit Schweigern und Duckmäusern, mit Abnickern oder Gleichgültigen (null Bock auf alles außer den persönlichen Interessen) kann man die Gesellschaft nicht vorwärts bringen. Stillstand ist Rückschritt! Das gilt gerade und aktuell auch für die Achtung vor unseren Lebensgrundlagen (Umwelt). Wer stillstehen bleibt beim Marathon der Völker, wird überholt.

    Mir fällt die aktuelle Meldung von letzte Woche ein: In Südkorea studieren 80% der Jugendlichen eines Jahrgangs. Die Vergleichszahl für Deutschland mag ich gar nicht auspacken.

    Nach meiner Meinung sind wir alle in einer großen Gefahr. Wir klammern und zu fest und zu lange an die wirtschaftlichen Erfolge unserer Gesellschaft in der Vergangenheit ohne zu registrieren, dass andere sehr viel von dem längst auch gelernt haben. Branche um Branche, Aufgabe um Aufgabe gehen uns verloren. Noch klammern wir uns an die Überlegenheit in Forschung und Entwicklung, die letzte Bastion und unseren intelligenten Maschinenbau. Letzteres wird wohl die vorletzte Domäne, die uns bleibt, vorher wird man sich im großen Stil auch vom Automobilbau trennen müssen.

    Die wichtige Frage heute muss von der Politik und von der Gesellschaft beantwortet werden: Wovon wollen wir "morgen" leben, womit verdient die nächste Generation ihr Geld. Wenn man das als Ziel festgemacht hat, erst dann kann man auch entscheiden, was die nächste Generation lernen und studieren muss. Das wäre dann nachhaltige Politik. Aber, wer die Nachhaltigkeit in der Umweltpolitik nicht einsehen kann und hinbekommt, der kann auch an dieser Aufgabe nur scheitern.

    Nachdenken ist angesagt, wir alle, nicht nur die Politiker, sollten viel mehr nachdenken und danach mit Überzeugung handeln
    Der Beitrag von Der Bewerter1
    wurde unterdrückt, weil er gegen die golocal Nettiquette verstieß.