Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. Glasmuseum Dorotheenhütte

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    3 Bewertungen

    Glashüttenweg 4, 77709 Wolfach
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Exlenker
    Weiter ging es mit dem aufräumen der Zettelwirtschaft zu Hause, wobei ich feststellte, auch in diesem Glasmuseum war ich seinerzeit mit Fahrgästen schon einmal gewesen.
    Zwei Beiträge existieren ja schon, u.a.mit schönen Fotos unterlegt.

    Hierzu auch ein Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=xhwPgtD4JwA

    Die Mundblashütte wurde übrigens 1947 gegründet, und alle Rohstoffe, die im glühenden Schmelzofen sind, Quarzsand und Holz, kamen aus der näheren Umgebung des Schwarzwaldes.

    Toll anzusehen, wenn das noch flüssige mundgeblasene Glas erkaltet und anschließend kunstvoll verziert wird.

    Sie ist heutzutage die letzte Glashütte im Schwarzwald in der Bleikristall ver & bearbeitet wird.
    Nachdem man sich in der Glasschleiferei, im Glasmuseum selber und in der Mundblashütte genug umgeschaut hatte, ging es zuerst einmal in den recht großen Shopbereich, wo man so einiges an Euros ausgeben konnte.

    Im Shop selber gibt es nämlich nicht nur gläser zu kaufen, sondern auch viele Artikel von WMF, Zeller Keramik - aus Zell am Hamersbach, Thunerkeramik, sowie die sehr bekannten Produkte der Firma Steiff.

    Danach ging ich noch in das hauseigene Cafe - Restaurant, der Hüttenklause, da mich eine Schwarzwälder Kirschtorte anlachte.

    Fazit:
    Ein tolles Museum, auch für Familien mit Kindern, denn eine Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu vier Kindern kostet 12,- €
    Normalpreis - ohne Führung: Erw. 5,- Kinder v. 6 - 18 J. 3,-€.


    Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen

  2. Emil Scheibel Schwarzwald-Brennerei

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Grüner Winkel 32, 77876 Kappelrodeck
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Bailey
    Ich habe den Betrieb am Freitag, 22. Mai 2015, besichtigt. Der geschäftsführende Gesellschafter Michael Scheibel ist ein sehr interessanter Gesprächspartner und Unternehmer. Der im Jahr 1921 gegründete Betrieb mit 28 Mitarbeitern ist blitzblank, innovativ, gut konzipiert, innovativ, erzeugt inzwischen mit einer Wassermühle 50 % seines benötigten Stroms selbst - derzeit baut Scheibel noch eine gläserne Whiskydestille in spektakulärer Lage über dem Flüsschen Acher gelegen.
    Die Produkte sind absolute Spitzenklasse, auch in der Lufthansa und im KDW zu finden. Spektakulär ist die Reihe "Alte Zeit" ind er Michael Scheibel über Holzfeuer brennt, was den Bränden eine interessante Lebendigkeit verleiht. Ich habe mich für das "Zibärtle" entschieden - das ist die jahrtausende alte Ur-Pflaume - aus der "Alte Zeit"-Linie "Michael Scheibel" (120 Euro) sowie für den fassgereiften Haselnussgeist aus der Reihe "Edles Fass" (32 Euro). Beides spektakulär!


    diepolz Herzlichen Dank für diese Beschreibung einer Quelle guten Geistes. ;-)
    Geister in flüssiger Form sind zwar nicht gerade meine Favoriten, ich halte es lieber mit gut abgelagerten Edelbränden der Art, die der Brenner am Sonntagnachmittag selbst geniesst.
    Wenn man sie denn glücklicherweise mal bekommt. ;-)
    Ein golocal Nutzer Scheibel ist bei uns sehr bekannt und bei Geniesser beliebt. das Zibärtle würde ich auch probieren - was da heisst probieren, nein Tropfen für Tropfen zu mir nehmen. Ob ich allerdings 120 € zahlen würde, na ja.

  3. Zinke Ruth Heißmangel

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Mushardstr. 19, 27612 Loxstedt
    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Bailey
    Frau Zinke und ihre Heißmangel - eine Geschichte in Loxstedt seit 60 Jahren. Hoch in die 80 Jahre alt, steht Frau Zinke immer noch in ihrem Geschäft, selbstverständlich nicht mehr täglich, wir sehen es ihr alle nach. Sie mangelt uns die Tischdecken und wir freuen uns über ein nettes Gespräch. Nutzen Sie diese Gelegenheit, eine wirklich "uralte" Unternehmerin aus Loxstedt bei der Arbeit kennenzulernen, solange sie noch besteht! Super!



  4. Schomacker Loxstedt GmbH Lebensmitteleinzelhandel

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Parkstr. 2, 27612 Loxstedt
    Bewerten 4.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von hwcux
    Sehr gut sortierter Edeka-Laden. Der Schlachter allein ist schon 6 Sterne wert.



  5. Flexx Bistorant u. Bar

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    4 Bewertungen

    Hildesheimer Str. 2, 37581 Bad Gandersheim
    Bewerten 5.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Ralf Büsselmann
    Zu jeder Jahreszeit das richtige Essen. Mit frischen Zutaten aus der Region. Raffiniert zubereitet und immer lecker!



  6. Elbfähre Glückstadt Wischhafen

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    15 Bewertungen

    Am Fleth 49, 25348 Glückstadt
    Bewerten 6.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von gehrjuergen
    Na prima.... Norddeutsche Organisation... was will man da schon erwarten...



  7. Hemdmanufaktur Lauterbach

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    David-Eifert-Str. 3, 36341 Lauterbach in Hessen
    Bewerten 7.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Bailey
    Familie von Campe betreibt in Lauterbach ihre 'Lauterbacher Hemdmanufaktur', die die Hemden und Blusen für 'Campe & Ohff - Maßhemden und -blusen' herstellt. Die etwa 30 Mitarbeiter machen vom Einkauf der Stoffe bis zur Auslieferung der fertigen Maßhemden und -blusen alle Arbeitsschritte selbst, die meisten von Hand. Mit selbstentwickelten Computerprogrammen und einem Laserschneidetisch werden die Stoffe resourcenschonend und mit möglichst wenig Verschnitt aufgeteilt. Weitere selbstentwickelte Geräte und Vorrichtungen zeigen die Innovationskraft der Manufaktur. Durch diese zeitgemäße und effektive Herangehensweise können die Hemden und Blusen schon ab 70 Euro maßgeschneidert werden - konkurrenzfähig aus Deutschland.
    Campe & Ohff betreibt Flagship-Stores in Hamburg und Berlin; das Unternehmen ist auch auf vielen Endverbraucher-Veranstaltungen zu finden, auf denen man sich vermessen lassen kann.


    Juliane Herzlichen Glückwunsch zur Trophäe, Bailey! Ich hoffe, die machen demnächst so einen Laden auch hier bei uns auf!!
    Bailey Ach, da wedelt der Hund ja vor Freude mit dem Schwanz! Vielen Dank wieder einmal für die Auszeichnung und die Grüße!

  8. Hotel- Restaurant Schubert GmbH & Co. KG

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    43 Bewertungen

    Kanalstr. 12, 36341 Lauterbach in Hessen
    Bewerten 8.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Isabellwe
    Das Restaurant Schubert in Lauterbach ist mir in jeder Hinsicht sehr positiv in Erinnerung geblieben. Die Einrichtung und Atmosphäre im Restaurant ist klassisch und damit sehr einladend. Die angebotenen Gerichte sind am ehesten der deutschen Küche zuzuordnen, jedoch finden sich auf der Speisekarte auch einige exklusivere Gerichte. Die von uns probierten Gerichte waren alle ausgesprochen lecker und uneingeschränkt empfehlenswert. Sehr gutes Essen, dass preislich über dem Durchschnitt in dieser Region liegt. Das Preis-Leistung-Verhältnis ist aber in jedem Fall stimmig. Das Personal ist sehr gut ausgebildet, freundlich und aufmerksam. Auch der Chef ist sehr höflich und um seine Gäste bemüht. Gleicher Inhaber betreibt auch eine Brasserie, die von der Gestaltung eher modern gehalten ist und einen gewisses Großstadtflair vermittelt. Insgesamt sehr empfehlenswert.



  9. Voigt Jonny Sanitär Heizung

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    5 Bewertungen

    Weserstr. 62, 27572 Bremerhaven
    Bewerten 9.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von W. Heisenberg
    Leider nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Rechnung wurde gegenüber dem Angebot unbegründet erhöht. Statt Originalbauteile sind günstige Alternativen verbaut worden, aber der Preis für die Originalbauteile abgerechnet. Dies wurde nach Feststellung bemängelt und durch die Firma Voigt korrigiert. Teilweise wurden demontierte Rohleitungen wiederverwertet. Die neu eingebaute Heizung macht seit der Erneuerung in regelmäßigen Abständen Ratter-Geräusche, eine Mängelbeseitigung ist seit Monaten nicht erfolgt.
    Insgesamt ist hier nicht mehr als 1 Stern zu vergeben.



  10. La Fattoria Spezialitäten aus der Toscana

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    3 Bewertungen

    Wachmannstr. 52, 28209 Bremen
    Bewerten 10.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Roland_X
    In diesem Restaurant/Bistro "La Fattoria" trifft sich die Schickeria von Schwachhausen. Wenn das Wetter mitspielt, sind dort sämtliche Plätze vor dem Restaurant belegt. Die Auswahl und Qualität der Speisen sind als gut bis sehr gut zu bezeichnen, hatte dort einen schön angemachten Salat gegessen. Allerdings sind die Preise eher im hohen Bereich angesiedelt, der Salat kostete auch um die 10 Euro. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich woanders besser (persönliche Meinung). Zudem sind die Öffnungszeiten nicht gerade großzügig, zu "guten" Zeiten z. B. am Wochenende ist die Fattoria dicht. Hier könnte noch nachgebessert werden.


    Kaiser Robert Stimmt, gestern war es recht voll vor dem Haus, innen interessierte ich mich mehr für italienische Lebensmittel. Asiago Käse gab es nicht, aber Coppa wurde dann gekauft.


Wir stellen ein