Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. AAA Bernd Binkowski e. K.

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Knobelsdorffstr 81, 14059 Berlin
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von opavati®
    Schade. Leider lässt sich das nicht nachträglich heilen ...


    ps.schulz Auch wenn ich das nicht so drastisch ausgedrückt hätte, ärgern mich die Fehler in den nicht editierbaren Einträgen auch sehr. Ich könnte es besser und würde es umsonst machen, während der Eintragsdienst für so eine schlechte Arbeit wohl noch einen Haufen Geld bekommt.
    Die Bewertung wurde dann geändert, der drastische Teil ist nun nicht mehr da; dies nur zur Erklärung, damit mein Kommentar verständlich bleibt.
    FalkdS Da ist nichts zu heilen, genau wie ein versehentliches Einchecken nicht korrigierbar ist oder hab ich da etwas nicht gefunden?????

  2. Haberstroh Johannes Vesperstube

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Talstr. 115, 79286 Glottertal
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von opavati®
    Nur kurz, entre nous, das war ganz wunderbar. Die Gattin und auch ich total begeistert. Prima Essen, angemessener Grauburgunder aus dem Fass und sogar noch eine Wasserflasche voll fürs Quartier, während des Tatort im Fernsehen. Alles in allem, samt Trinkgeld, für 30 Euro, so lässt sich prima leben.
    Wird in der Heimat vertieft. Morgen und übermorgen ist Ruhetag.


    Ausgeblendete 7 Kommentare anzeigen

  3. Cafe Martin

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Bertoldsplatz 2, 79271 Sankt Peter im Schwarzwald
    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von oldman01
    Das Cafe Martin liegt in der Ortsmitte des kleinen Schwarzwalddörfchens St. Peter im Südschwarzwald; eine dreiviertel Stunde von Freiburg entfernt. Vor dem Cafe befindet sich der Bertoldsbrunnen nach dem auch der kleine Platz benannt ist. Der Platz wird von weitern Geschäfte ( Volksbank, Elektrogeschäft, Andenkenladen., Ristorante-Pizzaria und einem Gasthaus ) gesäumt. Man betritt das Cafe über eine kleine Treppe und steht unmittelbar vor der Verkaufsvitrine, die mit köstlichen Kuchen und Torten bestückt ist. Daran schließt sich dann unmittelbar der Caferaum an. Leider ist das Cafe nicht sehr groß und somt kann man das eine oder andere Mal keinen Platz mehr finden. Hat man dann mal Glück, dann wird man mit einem wohlschmeckenden Kaffee und mit guten Kuchen und Torten verwöhnt; hervorzuheben ist die Schwarzwälder Kirchtorte, die ausgezeichnet schmeckt. Darüber hinaus erhält man die üblichen Getränke, die ein Cafe anbietet. Das Servicepersonal ist freundlich, flink und dem Gast zu gewandt. Im Frühjahr, Sommer und Herbst, wenn es die temparaturen zu lassen, ist vor dem Cafe gestuhlt und man kann in der Sonne sitzend dem dörflichen Treiben und Leben zusehen und dabei seinen Kaffee und Kuchen genießen. Die Umgebung von St. Peter lädt zu Wanderungen ein; ein beliebter Spaziergang ist der Weg Zum Lindenberg, an dem sich eine Wallfahrtskirche befindet, ebenso eine Wirtschaft, um dort einzukehren. Hervorzuheben ist in St. Peter noch die Klosteranlage mit der Kirche im Rokokostil, die gegenüber dem Cafe Martin liegen. Auf Anfrage werden dort Führungen durchgeführt. Insbesonders im Sommer, wenn es unten im Tal drückend heiß und schwül ist, lohnt sich eine Fahrt hinauf nach St. Peter für einen kleinen Abendspaziergang mit vielfältigen Einkehrmöglichkeiten. Über Buslinien, von Kirchzarten kommend, ist St. Peter an den öffentlichen Strassenverkehr angeschlossen; ebenso wie das nahegelegene St. Märgen und weiter nach Hinterzarten.



  4. Sauerkonservenfabrik "Spitzbüble"

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Johannesstraße 2, 70794 Filderstadt
    Bewerten 4.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Str-Omi
    Seitdem ich es bei der Landesgartenschau im Scharnhauser Park kennengelernt habe, kommt uns nur noch das Filder-Spitzbüble-Sauerkraut auf den Tisch.
    Es ist regional von "unseren" Fildern, wird aus dem Spitzkraut hergestellt, das von vornherein zarter im Geschmack ist als Weißkohl, und hat eine sehr feine Säure.
    Früher gab es hier auf den gesamten Fildern sehr viele kleinere Sauerkrautfabriken und im Herbst gingen lange, lange Güterzüge voll mit Filderkraut (Spitzkraut) auf die Reise in alle Welt. Seitdem aber fast überall die maschinelle Verarbeitung des Krauts Einzug gehalten hat, wurde das von Hand zu verarbeitende Filderkraut weitgehend aus seiner angestammten Heimat verdrängt. Die Felder wurden durch starken Landverbrauch generell wenig(er) und große Salat-Anbauflächen zieren nunmehr viele Felder.
    Danke den wenigen Produzenten, die dieses feine Filder-Kraut noch in Ehren halten, dass auf unserem wertvollen Filder-Löss, der in dieser Zusammensetzung einmalig auf der ganzen Welt sein soll, gedeiht.



  5. BioBackHaus Leib - Breite Straße, Schmargendorf

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Breite Straße 14, 14199 Schmargendorf Stadt Berlin
    Bewerten 5.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von opavati®
    Heute habe ich mein lieblingsbrot mal hier geholt, wenn man schon mal in der Gegend ist. Diese kleinere Filiale war die zweite, die nach dem Stammhaus in der Nassauischen Straße dazu kam. Welch Glück für die Schmargendorfer, aber das ist nun auch schon dreißig Jahre her. Was mal sehr exotisch anmutete ist nun zur unverzichtbaren Normalität geworden.

    So kurz vor Ostern muss unser Brotvorrat ergänzt werden, denn Feiertag suggerieren Hungersnot. Dabei hat der Leib- und Magenbäcker nur Karfreitag und Ostermontag zu.

    Heute kam ein WILDES, ein Osterbrot und natürlich ein Falken mit zu mir nach Hause.

    "Herr Schulz hat kürzlich unverblümt den Falkenseer Laib gerühmt."

    Bisschen Werbung muss sein, ist ja für ne gute Sache. :-)


    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    opavati® "Wenn Preußen sich am Falken laben, dann wollens auch die Schwaben haben."

    Für meinen Guide, mit besten Grüßen ....

  6. Bäcker Baier im Backhaus

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    7 Bewertungen

    Hewlett-Packard-Straße 2, 71083 Herrenberg
    Bewerten 6.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 2 von 5 Sternen
    von Brigi123
    Ich wollte telefonisch einen Gutschein bestellen und wurde von einer sehr unfreundlichen Mitarbeiterin in der Filiale in der Hewlett-Packer-Str. 2, kurz und knapp abgewiesen. Die Bäckerei ist toll, aber am Service des Personals und an der telefonischen Bestellungen von Gutscheinen mit Versand muss unbedingt gearbeitet werden!!! Das darf in heutiger Zeit kein Problem darstellen.


    opavati® Vielleicht lieber an der richtigen Stelle, im Büro, anrufen ....
    Wird ja auf der Website eindeutig kommuniziert.
    opavati®
    Verwaltung & Bestellbüro

    Hewlett-Packard-Straße 2
    71083 Herrenberg

    Tel. 07032.91091-72
    Fax 07032.9109175

    eMehl@Baecker-Baier.de

    Montag – Freitag 8 – 17 Uhr
    Brigi123 Die Dame im Büro wusste das auch nicht und hat mich wieder an die unfreundliche Mitarbeiterin verwiesen, die gleich im Hintergrund wieder "gebellt" hat...

  7. »Bundesnachrichtendienst« der Auslandsgeheimdienst der Bundesrepublik Deutschland

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Chausseestraße 42 A, 10115 Berlin
    Bewerten 7.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von opavati®
    Der Dramatiker Heiner Müller nannte sie liebevoll »Fickzellen mit Fernheizung«, die ostdeutschen Plattenbau-Wohnungs-Schließfächer.

    Das kam mir sofort in den Sinn als ich hinter den Neubau des BND, auf dem weitläufigen Gelände des ehemaligen »Walter-Ulbricht-Stadions«, trat. Nur, dass es hier »wohl Spionagezellen« sind. Vom beschaulichen Pullach zieht das geheimste Organ des Landes, mitten rin in die Mitte und 4000 Schlapphütinnen und Schlapphüte gehen da täglich ein und aus. Sicher zur Freude aller anderen, mit ähnlichen Aktivitäten befassten, Dienste.

    Vorn an der Chausseestraße hat man sich zur Auflockerung und Tarnung einen Kiefernwald gepflanzt, hinten zur Panke hin nur zwei riesige Kunstpalmen, die keine Abhörantennen sein sollen. Dort wird das Gelände von einem hoch gesichertem Grenzstreifen geschützt, der auch der Vorgängerrepublik zur Ehre gereicht hätte.

    Alles in allem ist das ein gewaltiger Komplex und das kann man wohl wörtlich nehmen. Der effizientere langjährige Mitbewerber in der Normannenstraße verfügte über wesentlich weniger Immobilien. Aber, wie heißt es so schön: »Wichtig ist, was hinten raus kommt.«


    Ausgeblendete 10 Kommentare anzeigen
    Kaiser Robert On the way. Eine Bekannte wollte heute um 10 Uhr Ortszeit von Agadir nach Frankfurt fliegen. Erst landet die Maschine in Marrakesch, dann fliegt sie nach Agadir, später zum Auswechseln der Crew nach Teneriffa. Nun ist der Flieger endlich auf dem Weg nach Frankfurt und kommt dort mit ca. 6 Stunden Verspätung an. Condor Flug DE525. Und was hat der BND gemacht?

    Armes Veechen, wer sie evtl. noch kennt.
    Sedina Für Deinen Fall, lieber Robert, gibt es ja den Tübinger Problemlöser.
    An der Effizienz der anderen Spezialisten dürften wir alle nach Saddams mobilen Massenvernichtungswaffen berechtigte Zweifel haben - wenns denn tatsächlich ein Irrtum und nicht politisches Eigenleben war.
    Sedina Ich dachte, der GoLocal-Automat sei schon längst an den zugespielten Yelp-Texten verreckt ?!
    Der Schlapphut-Automat/Apparat dürfte etwa noch 2 Jahre für die Analyse brauchen ;-)))
    Papa Uhu + Theo Sehr spezielle Kommentare und eine tolle Beschreibung. Bin mal wieder gerade am "wurschteln", was Golocal so an Berichten in der "Aservatenkammer" hat - gefällt mir, Viele Grüsse...

  8. Cafe Jolesch

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    160 Bewertungen

    Muskauer Straße 1, 10997 Berlin
    Bewerten 8.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Sternblüten
    Mir hat das Essen hier sehr gut egschmeckt. Der Service war einfach fantastisch!



  9. »GUT HERMANNSBERG« Weinhandels GmbH - Ehemalige Königlich-Preußische Weinbaudomäne Niederhausen-Schloßböckelheim

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    An der K 58, 55585 Niederhausen an der Nahe
    Bewerten 9.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von opavati®
    Empfehlenswerte Weine - Nicht nur »Große Gewächse«, auch preiswertere Tropfen für Jedermann.

    Online oder in ausgewählten Weinhandlungen, die man auf der Homepage finden kann. Besonders gefallen mir die »Big-Bottles«, »Doppelmagnum« zum Beispiel, mit drei wunderbaren Litern.



  10. BioBackHaus Leib - Knesebeckstraße

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    11 Bewertungen

    Knesebeckstraße 12, 10623 Berlin
    Bewerten 10.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Lustikuss der Echte
    Die 5 Sterne sind wohl verdient. Hier wird wirklich Bio zu einem fairen Preis angeboten.