Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. Alstertal-Einkaufszentrum AEZ

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    23 Bewertungen

    Kritenbarg 4, 22391 Hamburg
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Franzi198809778
    Ich wollte meinen Gutschein in einem Geschäft in AEZ einlösen, musste aber feststellen, dass dieses Geschäft nicht mehr existiert. Die Dame am Infostand gab mir die Nummer des Center Managents, da keine Infos bezüglich einer Zweigstelle oder einem Ansprechpartner vorlagen. Das Center Management konnte mir leider nur bestätigen, ich ziere: 'dass das mein persönliches Pech sei!'.
    Ich kann nur sagen, vielen Dank für das Verständnis, dieses Einkaufzentrum werde ich nie wieder besuchen!



  2. LUDWIG BECK AG

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    13 Bewertungen

    Marienplatz 11, 80331 München
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Claudia Schott
    früher war ich Stammkunde beim Beck.
    Jetzt nicht mehr.
    Echtfellbommel an Taschen was sowieso lächerlich ist und grausame Tierquälerei mit sich bringt.
    Lesen sie im Internet wie Tiere in China gehalten und dann erschlagen werden. Z.B. Marderhunde Echtpelz wird
    dann chemisch behandelt wie alles in China und als Webpelz deklariert. Lesen Sie auch wie Rinder von Bangladesch massakriert werden für ihr Leder damit wir billige Handschuhe Gürtel usw. bekommen. Leider lassen unsere Politiker das alles zu u. Kontrollen gibt es kaum.
    Profit steht über Moral und Gefühl , so hat sich das einstige qualitätsbewußte Land entwickelt.



  3. MVG Münchner Verkehrsgesellschaft mbH

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    58 Bewertungen

    Emmy-Noether-Straße 2, 80992 München
    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von cessna97
    Da die U2 verspätet ankam,erwischte ich meine Anschluss S-Bahn(war die letzte in der Nacht) nicht mehr und musst mit dem Taxi nach Hause fahren.Laut der MVG Angaben stimmt das aber nicht und somit bleibe ich auf den Taxigebühren sitzen.Vielen Dank,da hat sich die Monatskarte wieder richtig bezahlt gemacht.Schade,daß man nicht 0 Sterne geben kann.



  4. MediaMarkt

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    19 Bewertungen

    Johann-Auer-Str. 2, 85435 Erding
    Bewerten 4.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Sandra Ensinger
    Media Markt Erding hebt sich deutlich von anderen Märkten ab.Mitarbeiter sehr freundlich,hilfsbereit und serviceorientiert.Wer Fragen hat,bekommt auch eine Antwort,hier lohnt es sich entspannt einzukaufen.Tolles Team...Danke



  5. REWE

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    0 Bewertungen

    Johann-Gutenberg-Straße 18, 82140 Olching
    Bewerten 5.
    Neu hinzugefügte Fotos
  6. Raiffeisenbank Erding eG

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Am Bahnhof 9, 85435 Erding
    Bewerten 6.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von Ben
    Die Raiffeisenbank Erding eG direkt am S- Bahn Bahnhof Altenerding hat eine gute , zentrale Lage. Das Gebäude ist noch zeimlich neu und wirkt modern.Der Kundenservice ist gut , es gibt mehrere Schalter die zu den Öffnungszeiten auch besetzt sind.Im Vorraum der auch ausserhalb der Öffnungszeit für Kunden zugänglich ist gibt es Kontoauszug Drucker, Geldausgabe Maschinen und einiges an Info - Flyern.Der Raum ist hell , warm und gemütlich. Kunden haben die Möglichkeit mit einer Parkscheibe kostenlos vor der Bank zu parken.Für Kinder gibt es kostenlose Girokonten .


    Ben Das Sparen und Haushalten lernen . Taschengeld einzahlen . . .

  7. Ehrensberger Martin Wintergärten Pergolen u. Carports

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Ringstr. 8, 92355 Günching Stadt Velburg
    Bewerten 7.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Ben
    . . . ja , unsere Überdachung auf der Terrasse ist wirklich schon 10 Jahre alt .
    Das Holz ist immer noch in tadellosem Zustand , nichts verzogen , nichts krumm & schief - wirklich eine klasse Leistung ! ! ! Qualität zahlt sich eben aus. Die Beratung damals war gut und überzeugend , das Arbeitsmaterial hervorragend und der Service top. Die Handwerker arbeiteten gut & sorgfältig ( das zahlt sich halt über die Jahre hin aus ). Und so erfreuen wir uns immer wieder an diesem gut gelugenem Werk.
    Dankeschön



  8. Datensatz nicht gefunden

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    0 Bewertungen

    Bewerten 8.
    Neu hinzugefügte Fotos
  9. Arber-Bergbahn

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    6 Bewertungen

    Talstation Arber 1, 94252 Bayerisch Eisenstein
    Bewerten 9.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von ps.schulz
    Am dritten Sonntag im Oktober war wieder mal die traditionelle große Arber-Wanderung über acht oder gar zwölf Gipfel mit mehr als 1000 Meter Höhe. Dadurch hatte ich Gelegenheit, mich wieder mal näher mit den Bergbahnen am Großen Arber zu beschäftigen.

    Doch nun von Anfang an:

    Vor längerer Zeit war ich öfter mal beim Arber Skifahren und auch in der Nicht-Ski-Saison zum Wandern dort, nun aber schon länger nicht mehr.
    Auch bei der oben bereits genannten jährlichen Wanderung in den vorangegangenen Jahren nicht, denn zum Mitwandern ist mir die Strecke doch zu anstrengend, und als Betreuer bzw. Fahrdienst war ich da nicht von Nöten, denn da wurde diese Veranstantung – bereits 59-mal hintereinander – von der Baustoff-Firma Ludwig Schierer aus Cham gesponsert und organisiert.
    Das sieht konkret so aus: Die vielen Teilnehmer treffen sich an zwei Orten: Eck bei Arrach ist der Ausgangspunkt für die, die ca. 20 km über acht Gipfel mit mehr als 1000 Meter Höhe wandern wollen. Die die ca. 30 km und über zwölf Gipfel mit mehr als 1000 Meter Höhe wandern wollen, starten in Reitenstein bei Bad Kötzting; auch diese Wanderung führt über Eck, sodass ab dort die Strecke für beide Gruppen gleich ist. Wobei der Begriff „Gruppen“ nicht ganz treffend ist, denn es sind inzwischen schon wirklich sehr viele Teilnehmer geworden. Der letzte Gipfel ist dann der Gipfel des Großen Arbers, des mit 1455 Metern höchsten Berges des Bayerischen Waldes. Wer dann nicht mehr wandern will oder kann, nimmt die Gondelbahn hinab zum Parkplatz, die meisten lassen es sich aber nicht nehmen, auch diesen Abstieg zu Fuß zu machen. Dort an der Talstation warten dann die von der Fa. Schierer organisierten und bezahlten Busse, die die Wanderer zu den beiden Ausgangspunkten zurückbringen.

    Anders im Jahre 2020: Wegen Corona gibt es keine von der Firma organisierte Großveranstaltung. Da ließen es sich aber viele nichtnehmen, doch am traditionellen Tag dieser Veranstaltung, dem dritten Sonntag im Oktober diese Wanderung zu machen. So auch neun Personen unserer sportlichen Gruppe.
    Nun benötigten sie aber einen Fahrdienst von der Talstation der Arber Bergbahnen zurück zum Ausgangspunkt. Da kam dann unter anderen ich ins Spiel. Ich fuhr zwei Teilnehmer nach Eck, wo sie sich mit anderen aus unserer Gruppe trafen, die mit eigenen Autos dorthin gekommen waren und ihre Autos dort stehen ließen. Gemeinsam wanderten sie los und wurden später eingeholt von unseren besonders durchtrainierten Teammitgliedern, die in Reitenstein gestartet waren.
    Da in Eck nicht viel los ist, fuhr ich – nun allein im Auto – gleich nach der Verabschiedung der Wanderer zur großen Talstation der Arber Bergbahn. Mit dem Auto sind das ca. 30 km. Dort traf ich mich dann mit zwei weiteren „Fahrdienstlern“ unserer Gruppe, und wir drei hatten nun vier bis fünf Stunden Zeit und unternahmen auch gemeinsam einiges, wie eine ca. 10 km lange Wanderung zum Großen Arbersee, um diesen herum und zur Talstation zurück; auch wenn diese Wanderung einfacher, da deutlich kürzer und vor allem flacher ist, als die über die Gipfel, ist sie doch landschaftlich sehr reizvoll.

    Aber zunächst mal: Der Parkplatz an der Arber Talstation war gut gefüllt. Viele nutzten das schöne herbstliche Wetter an diesem Sonntag für eine Wanderung oder nur einen lockeren Ausflug in die Berge.
    Parken kostet drei Euro für die Tageskarte – und es gibt nur den Tagestarif; die Automaten für die Park-Tickets wechseln nicht, was uns schon in Stress versetzte, denn so viel Geld in Münzen hatten wir nicht, aber es gab hilfreiche Leute um uns herum, die uns wechselten.
    Der Parkplatz ist auch etwas unstrukturiert aufgrund fehlender Markierungen. Die ersten morgens dort parkenden Autos geben die Reihen vor, in die sich die meisten anderen einordnen, aber es gibt immer wieder welche, die ihre Autos kreuz und quer parkten.

    Wie fuhren auch mit der Gondelbahn hinauf und sahen uns oben bei einem kleinen Spaziergang um; der Blick über weite Teile des Bayerischen Waldes ist atemberaubend. Die Gondelbahn führt nicht ganz hinauf zum Gipfel; das letzte Stück muss man zu Fuß zurücklegen.
    Das Ticket für eine Berg- und eine Talfahrt kostet (Stand Oktober 2020) 13 Euro; die Einzelfahrt, entweder hinauf oder hinunter 10 Euro. Die Bergbahnen sind modern, nahezu auf dem neuesten technischen Stand, sehr sauber und die Mitarbeiter freundlich. Alle Toiletten, die wir aufsuchten, waren auch am späteren Nachmittag noch sehr sauber und in ordentlichem Zustand.

    Für die kleinen Unzulänglichkeiten am Parkplatz bei der Talstation ziehe ich einen Stern in Sternebewertung ab und vergebe gute vier Sterne für die Arber Bergbahnen.

    Auch wenn ich diesen Fahrdienst doch gerne gemacht habe, so hoffen wir doch alle, dass nächstes Jahr die Umstände wieder einigermaßen normal sein werden, und die Fa. Schierer ihre 60. Arber-Wanderung durchführen kann.


    Ausgeblendete 15 Kommentare anzeigen
    Felixel warts ab- vielleicht kommt der auch mal wieder her. Bilder von vor 4 Jahrenwar davon genug. Und die Abfahrten (Berge) reichen auch!

  10. Augustiner Bräustuben

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    54 Bewertungen

    Landsberger Str. 19, 80339 München
    Bewerten 10.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von ERIKA020112
    WIR HATTEN FÜR VIER PERSONEN RESEVIERT WURDEN AN EINEN TISCH FÜR FÜNF PERSONEN GESETZT, AN DEM SCHON DREI SAHSEN !! SORRY DA BRAUCH ICH NICHT ZU RESEVIERN!! DAS ESSEN EHR MASSE STATT KLASSE!! EINMAL UND NIE WIEDER!!!