Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. Krokokeller

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    3 Bewertungen

    Bürgerstr. 14, 76133 Karlsruhe
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von C0art
    Für den Krokokeller spricht ganz klar die dortige Atmosphäre. Es handelt sich nicht um einen von vorne bis hinten durchgestylten Club, der versucht hipper als anderen zu sein und nach spätestens einem halben Jahr wieder umgebaut und umbenannt wird - in den Karlsruher Kellergewölben wird eher Wert auf Gemütlichkeit gelegt. Dies und die niedrigen Preise machen die Disco besonders bei Studenten sehr populär.



  2. Rock am Ring

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    7 Bewertungen

    Nürnburgring 258, 53520 Nürburg
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Mister_XY
    Rock am Ring ist so ziemlich das größte und bekannteste Festival in Deutschland. Das Line-Up ist jedes Jahr hervorragend. Für Leute, die sich in großen Menschenmassen nicht wohl fühlen oder zu hohe Hygienestandarts haben, ist sicherlich von einem Besuch bei RAR abzuraten. Aber man weiß ja vorher, auf was man sich dort einlässt. Das Festivalgelände, mit den drei Bühnen, ist riesig. Im Großen und Ganzen muss man das sicherlich mindestens einmal erlebt haben.



  3. Bremer Weser-Stadion GmbH

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    15 Bewertungen

    Franz-Böhmert-Str. 7, 28205 Bremen
    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Toschi
    Das Stadion gefiel mir noch nie. Jetzt wurde es umgebaut aber schön ist immer noch anders. In den Gästeblock darf man kein Bier mitnehmen, kann man im Foyer kaufen und dann...Verkehrstechnisch ist das Stadion gut mit der Bahnzu erreichen. Wenn man mit dem Bus kommt, kann es etwas dauern, bis man vom Parkplatz wegkommt.