Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
  1. Snack-Point Best Worscht In Town

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    60 Bewertungen

    Grüneburgweg 37, 60322 Frankfurt am Main
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von angelodonati
    Currywurst mal anders, high Class Currywurst sozusagen. Und das Brot..mhhhh. Immer wieder gerne!



  2. Bäderbetriebe Frankfurt - Rebstockbad

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    44 Bewertungen

    Zum Rebstockbad 7, 60486 Frankfurt am Main
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Sousou87
    Ein sehr schönes Schwimmbad für gross und klein , man hat eine Menge Spaß. Allerdings haben die sooooooo ein unfreundliches Personal. In jedem bereicher. Ob am Eingang oder in den Umkleidekabinen oder am Becken. Entweder man erwischt genervtes Personal oder ((keine Ahnung mann -.- )) ich kann es verstehen man steht aufgrund vom Corona unter Druck muss sovieles beachten . Aber Leute man kann dennoch freundlich sein nicht alle Gäste sind nervig und respektlos euch gegenüber. Nur weil es ein Paar Idioten gibt heisst es nicht alle Badegäste sind und das man sooooo unfreundlich ist .ich War ein paar mal Hintereinander da, und leider ist eure Unfreundlichkeit vorhanden, oder Leute mit null Ahnung was es im Betrieb für Vorschriften gibt. Tja im grossen und ganzen muss man euch einfach nicht ansprechen dann wird man auch nicht so behandelt.



  3. Yorma's im Bahnhof

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    29 Bewertungen

    Bahnhofplatz 1, 55116 Mainz
    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von Ein golocal Nutzer
    Zu Stoßzeiten ist der Laden immer sehr gut besucht, was einerseits für die Qualität spricht, andererseits aber leider auch dazu führt, dass das Personal aufgrund des Zeitdrucks nicht allzu freundlich zu den Kunden sein kann, aber das braucht es ja auch nicht immer.


    joergb. Die Filiale würde Sie auch bestimmt gerne einstellen, wenn Sie sich direkt in der Filiale bewerben.

    Hier wird das nichts. Hier wird bewertet.
    saerdnA versuche es lieber auf...

    https://www.yormas.de/arbeiten-bei-yormas/

    ...da sind die coolen Jobs

  4. Explora

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    10 Bewertungen

    Glauburgplatz 1, 60318 Frankfurt am Main
    Bewerten 4.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von hswi
    optische Täuschungen, 3D-Effekte und einiges mehr, das alles gibt es im Explora Museum zu sehen. Aber das kann man nicht beschreiben, das muss man erleben. Also nichts wie hin:-)



  5. Palmengarten

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    61 Bewertungen

    Siesmayerstr. 61, 60323 Frankfurt am Main
    Bewerten 5.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Alexander Pankratz
    Leider sind alle Pflanzhäuser, das Restaurant und die Kindereisenbahn geschlossen. Nur noch ein einziger Kiosk ist offen mit einem muffigen und gefrusteten Verkäufer darin. Der große Brunnen ist leer. Dafür sind die meisten Wege, insbesondere im Bereich des Rosengartens und des Vorplatzes der naheliegenden Pflanzhalle dick mit Kot großen Kaliebers in allen Altersstufen von dem braunen Federvieh übersät, ohne dass sich da einer die Mühe machte dies wegzumachen. Man muss richtig aufpassen nicht da reinzutreten. Daher fühle ich mich hierfür von der Stadt Frankfurt über den Tisch gezogen!
    Der Eintrittspreis ist die Gegenleistung nicht wert und somit ein Besuch nicht zu empfehlen!



  6. Dom Römer GmbH

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    3 Bewertungen

    Liebfrauenberg 39, 60313 Frankfurt am Main
    Bewerten 6.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen
    von Utopek
    Das typische Touristengebiet einer jeden Stadt - hier in Frankfurt ist dies der Römer. Meist sieht man auch nur Touristen und Frankfurter die um den Platz herumwollen. Oft gibt es nette Specials, den Marathon oder ähnliche die hier enden. Aber sonst, hat man sich an dem alten restaurierten Rathaus sattgesehen, gibt es außer den Museen um die Ecke kaum was interessantes und die Gastronomie ist teuer. Fazit: Nicht das authentische Frankfurt



  7. Kölner Dom

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    148 Bewertungen

    Domkloster 4, 50667 Köln
    Bewerten 7.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von elli.fant06
    Der Kölner Dom ist wirklich ein beachtliches und imposantes Bauwerk.

    Bei einem Kurztrip Anfang des Jahres nach Köln war für meinen Freund & mich von Anfang an klar, dass wir selstverständlich auch den Kölner Dom besuchen werden. Wir waren beide das erste Mal in Köln und so wollten wir uns das Bauwerk sehr gerne anschauen.

    Vor dem Dom ist ein riesiger Platz und man hat einen wirklich erstaunlichen Blick uf den Dom. Er ist groß und wirkt wirklich sehr eindrucksvoll. Man kann außerdem hineingehen und ihn sellbst besichtigen und sich alles anschauen was wir auch gemacht haben. Es gibt eine kleine Ecke mit Kerzen wo man sebst seine eigene Kerze anzünden und dazustellen kann. Das haben wir auch gemacht und eine Kerze für die Familie angezündet. Im Dom setzt sich das schöne und große von Außen fort und es ist wirklich sehr beeindruckend wenn man hindurch läuft.

    Meiner Meinung nach sollte man in jedem Fall einmal den Dom besichtigen, wenn man in Köln unterwegs ist.


    eknarf49 Dem Kölner Dom mit einer Bewertung gerecht zu werden, ist äußerst schwer. Du hast einen ganz persönlichen Eindruck ausgesucht, was mir sehr gefällt. :-)
    Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
    Sir Thomas man residiert nunmehr offiziell im Bergischen, liebe Blattlaus. Darf aber das K-Kennzeichen behalten und bleibt im Herzen natürlich immer der Colonia verbunden

  8. Quadral GmbH & Co. KG Elektrotechnik

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Am Herrenhäuser Bahnhof 26, 30419 Hannover
    Bewerten 8.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von josh
    Quadral gehört zu den führenden Hi-Fi Boxen Herstellern aus und in Deutschland und hat für jedes Bundesland einen Vertreter, der die ganzen Hi-Fi Abteilungen der Elektronikmärkte betreut.
    Ich selbst habe mir vor 2 Jahren Standboxen von Quadral gekauft, die zum einen super Schick mit ihrer Klavierlackoptik aussehen und zum anderen super klingen. Natürlich habe ich mit 400 € für beide Boxen natürlich keine High-End Boxen gekauft, aber man hört einen GEWALTIGN Unterschied zu „normalen“ billig Boxen.

    Neulich habe ich mich nochmal nach Boxen im Preisbereich von 400€ PRO Box umgeschaut und wieder war in der näheren Auswahl eine Box von Quadral dabei. Das liegt zum einen daran, dass Quadral in Deutschland sehr weit verbreitet ist zum andern bestätigt es aber auch einfach nur die Qualität der Boxen.
    Bei meiner letzten Suche nach Boxen habe ich auch festgestellt, dass fast jede billige Standbox im direkten Vergleich zu kleinen Soundsystemen, wie Bose sie anbietet, bei weitem überlegen ist, da man in einem kleinen Resonanzkörper, wie ihn kleine Boxen bieten einfach keinen voluminösen Klang entfalten können. Also wenn möglich Finger weg von kleinen Boxen.
    Vor allem sollte man aber vor einem Boxenkauf mehrere Boxen im direkten Vergleich hören!

    Einen negativen Kritikpunkt habe ich leider noch: Im Preisbereich von 380-550€ gibt es leider nichts Interessantes von Quadral, was ein gutes Preis/Leistungsverhältnis hat.

    —Fazit—
    Quadral bietet generell ein gutes Preis/Leistungsverhältnis und verbindet Qualität mit gutem Design, sogar das Logo sieht ansprechend aus ;-)

    Ps.: Quadralboxen kann man in jedem Media-Markt und Saturn finden. auch in Hifi-Läden ist Quadral meistens vertreten.

    Ich war und bin ein sehr zufriedener Quadralkunde.



  9. Yalook

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Poßmoorweg 1, 22301 Hamburg
    Bewerten 9.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von josh
    yalook ist ein „Online Fashion Store“ mit seinem Sitz in Hamburg und ca. 30 Mitarbeitern. Die Logos von yalook kennt man vielleicht, denn dafür hat sich yalook etwas ganz Besonderes ausgedacht. Mit dem renommierten Fotografen Bela Borsodi hat yalook die sogenannten "Yalook Fashion Faces" erschaffen. Diese entstanden durch Kleidungsstücke aus dem yalook Sortiment, welche kunstvoll gestaltet in die Form von Gesichtern gebracht wurden. Das bekannteste Foto dürfte die gelbe Daunenweste von Tommy Hilfiger sein, die entweder an die Ausstellung „Körperwelten“ oder an alte nordamerikanische oder afrikanische Kultur erinnern dürfte ;-)
    Damit ihr euch selber ein Bild über die Fashion Faces machen könnt habe ich mir für euch die Genehmigung von yalook geholt um einige hier hoch laden zu dürfen :-)

    yalook wurde 2008 von der Fashionworld GmbH gegründet, welche ein Unternehmen der Otto Group ist. Die Otto Group ist übrigens nach Amazon der weltweit zweitgrößte Online-Händler.
    Obwohl yalook schon 2008 gegründet wurde, war der tatsächliche Start erst im Sommer 2009, denn in der Zeit davor wurden die Werbetrommeln mächtig gedreht um den Shop bekannt zu machen (u.a. durch die oben genannten "Yalook Fashion Faces").
    Vor ca. einem halben Jahr hatte die Otto Group überlegt discount24.de und yalook.com zu schließen, da diese nicht die gewünschten Gewinne einfuhren. Glücklicher Weise wird aber nur discount24.de geschlossen, yalook hingegen wird neu gestaltet.

    —Angebot—
    yalook bietet Kleidungsstücke von diversen bekannten Marken an, wie Tommy Hilfiger, Drykorn, Diesel und Miss Sixty. Es werden jeweils nur die aktuellen Kollektionen angeboten, was dazu führt, dass man im Outlet viele schöne Kleidungsstücke stark reduziert findet. Wer damit leben kann Teile der nur zweit aktuellsten Kollektion zu tragen ist das Outlet ein sehr, sehr empfehlenswerter Fundort für schöne Kleidung von Top Marken.

    —Service—
    Erst einmal zu den für die meisten wohl am wichtigsten Services, nämlich dem Versand und den Kontaktmöglichkeiten. Weiter unten könnt ihr dann etwas über die Webseite lesen.

    Der Versand erfolgt über Hermes Versand und beträgt 4,95€ sowohl innerhalb Deutschlands als auch nach Österreich. Die Bestellung braucht nie länger als 48 Stunden, bei mir waren die Bestellungen sogar immer am nächsten Tag da. Ich persönlich bevorzuge Hermes, da Hermes bei mir schneller ist als die Post und falls ich etwas retourniere brauche ich nicht in den ewig langen Schlangen bei der Postfiliale warten, sondern kann einfach zur nächsten Hermes Filiale gehen, wo ich nur sehr selten länger als 1 Minute warten muss!
    Zurzeit läuft sogar eine Aktion bei der die Versandkosten bis zum 31.10.2010 entfallen.

    Kontaktieren kann man yalook sowohl per E-Mail (service@yalook.com) als auch per Telefon (01805-925665 bzw. 01805-YALOOK (die letzte Telefonnummer kann man nur auf Telefonen benutzen bei dessen Wahltasten auch Buchstaben aufgedruckt sind)). Die Telefonnummer ist kostenpflichtig, sodass man vom Festnetz 14 ct./min. und vom Handy maximal 42 ct./min. bezahlt. Wenn mal niemand verfügbar ist, was bei mir schon mal vorgekommen ist, kann man sich auch zurückrufen lassen, was zwar den Vorteil hat, dass keine weitere Telefonkosten für einen anfallen, allerdings hat es zumindest bei mir etwas länger gedauert (ich glaube ich habe ca. 2 Stunden auf den Rückruf gewartet) bis sich jemand gemeldet hat.

    —Webseite—
    Die Webseite von yalook ist tatsächlich die beste Webseite eines Online Bekleidungsladens die mir jemals untergekommen ist. Gleich von der Startseite kann man über das Menü auf sämtliche Seiten und Services von yalook zugreifen. Die Produkte von yalook kann man über die Menüpunkte „Damen“, „Herren“, „Marken“ und „Outlet“ finden. Diese Menüpunkte sind sehr intuitiv zu bedienen, da man von dort aus direkt zu den einzelnen Unterkategorien springen kann. Was mir auch sehr gefällt ist die linke Seitenleiste über die man sehr bequem den Preisbereich, die Größe, die Marke und auch die Farbe eingrenzen kann.
    Das alleine ist aber noch nicht der Grund warum ich diese Seite mag.

    Yalook hat ein eigenes Fashion Magazin, welches manchmal yamag genannt wird. Zu diesem ebenfalls über das Menü erreichbare Magazin gehören ein „Fashion Blog“, der „Fashion Report“, eine „Trendmap“ und die „User Outfits“. Wem der Name etwas sagt wird es bestimmt interessieren, dass Eric Daman für yalook tätig ist und natürlich auch mitverantwortlich für das yamag ist.
    Da mir die Unterkategorien des Magazins nicht viel sagen werde ich hier kurz erklären wofür die einzelnen Kategorien stehen.

    Der Fashion Blog berichtet in regelmäßigen Abständen von irgendwelchen Mode-relevanten Trends, Veranstaltungen oder Ähnlichem.
    Der Fashion Report ist sehr schön gestaltet und beinhaltet hauptsächlich Bilder von Fotoshootings welche den künftigen Trend vorgeben sollen.
    Die Trendmap gefällt mir am besten, da man hier erfährt was der Mainstream in den verschiedenen Großstädten trägt. Sehr interessant und teilweise lustig zu sehen wie sehr sich die Trends unterscheiden ;-)
    Unter User Outfits findet man von (eigentlich nur weiblichen) Usern zusammengestellte Outfits, für mich zwar weniger interessant, aber wer gerade nicht weiß was er kaufen soll, falls man denn in diese Lage kommen sollte, bestimmt einen Blick wert.

    Diese User Outfits kann man auch selber erstellen, indem man verschieden Produkte nicht zum Warenkorb sondern zum „Look Designer“ hinzufügt. So kann man sich schon vor dem Kauf ein ungefähres Bild davon machen ob einem diese Kombination gefällt. Als angemeldeter User kann man diese Looks auch speichern.

    —Social Communities—
    yalook versucht in möglichst engem Kontakt mit seinen Kunden zu bleiben, daher gibt es auf den am meist-bekanntesten Internet-Plattformen (ausgenommen golocal ;-) ) eine Online-Präsenz.

    Hier die Links zu den verschiedenen Präsenzen:
    Facebook: http://www.facebook.com/yalook
    YouTube: http://www.youtube.com/user/yalookCom
    Twitter: http://twitter.com/yalook
    Flickr: http://www.flickr.com/photos/yalook

    Die Facebook Präsenz gefällt mir am besten, da yalook dort regelmäßig aktiv ist und mit den Usern z.B. über die neusten Trends diskutiert und dort natürlich auch immer wieder neue Fotos hoch lädt.
    Auf der YouTube findet man u.a. die sehr lustigen Werbespots, in denen die "Yalook Fashion Faces" animiert werden. Es lohnt sich wirklich zumindest einen einmal gesehen und gehört zu haben!
    Die Twitter-Seite ist allerdings die am schönsten gestaltete Webseite, was wahrscheinlich aber vor allem daran liegt, dass Twitter den Usern am meisten Freiheit lässt, was die Gestaltung anbelangt.
    Auf der Flickr Seite findet man natürlich die Ganzen Fotos von yalook und deren Fotoshootings. Allerdings finde ich diese Seite mehr oder weniger überflüssig, da sich dieselben Fotos auch bei Facebook befinden.

    —Fazit—
    Mir gefällt dieser Onlineshop aus drei Gründen: Das Angebot hat genau die richtige Größe, die Preise sind gut und teilweise einfach Super und drittens gefällt mir die Webseite mit ihrem guten Aufbau und ihren ganzen Features. Wer sich die Mühe gemacht hat die komplette Bewertung durchzulesen weiß auch, dass ich mit yalook nur positive Erfahrung gemacht habe was den Versand betrifft (der Rückruf der Servicenummer hätte schneller erfolgen können, aber das war für mich verkraftbar ;-) )


    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    josh Habe insgesamt 4 Tage gebraucht zum recherchieren, anrufen, kontaktieren (wegen der Bilder) und natürlich zum schreiben. Und natürlich noch länger, wenn man die Zeit dazurechnet in der ich bei yalook eigene Erfahrung gesammelt habe ;-)
    Ich hoffe, dass ihr davon profitieren können :-)
    Juliane Das heißt, man kann bei dieser Firma nur online einkaufen - nicht vor Ort, richtig?
    josh '########::::::::::'###::::::..'##:::.... ##:....'##:::..'##:...'########:
    ##.......... ##::::::'## ##::::.. ###::... ##:... ##::.'##::.... ##.....::
    ##.......... ##:::::'##:. ##:::.. ####:.. ##:... ##:'##:::.... ##:::::::
    ##.......... ##::::'##:::. ##::.. ##. ##. ##:.. .#####::::... ######:::
    ##.......... ##::: #######:.. ##:. ## ##.....##: ##....... ##:::
    ##.......... ##:::: ##.... ##::.. ##:..... ###:.. ##:.. ##::... ##:::::::
    ########::::: ##:::: ##:: ..##::...... ##:... ##::... ##:.. ########:
    josh das stimmt, von einem Lager Verkauf weiss ich nichts, also nein. ich werde mich aber noch mal schlau mache, auch wenn ich das bezweifel und es ggf. hier posten.
    josh @Juliane: ich kann dir jetzt schon sagen, dass es offiziell KEINEN Lagerverkauf gibt, ich frage aber nochmal nach ob man seine bestellte Ware dort trotzdem abholen kann, wenn man sowiso 100 Meter von yalook entfernt wohnt.
    josh Also: selbst wenn man ein direkter Nachbar von yalook ist, bekommt man seine Bestellung zugeschickt ohne Ausnahme. Aber das ist aj bei allen großen seriösen Online-Shops so...

    ich hoffe ich konnte weiterhelfen :-)

  10. Hollister

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    20 Bewertungen

    Zeil 106, 60313 Frankfurt am Main
    Bewerten 10.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Sassi123
    Einmal nie wieder
    Wir waren am Abend da erst hat es s hin mal ewig gedauert bis uns die Kabine auf geschlossen wurde ( was soll der Quatsch????)
    Und dann obwohl ich nur 3 Kunden vor mir hatte ewige Wartezeit an der Kasse weil nur 2 Kassiererin da waren.
    Danke nein