Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Favoriten (3)

  1. HOL' AB! Getränkemarkt

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    2 Bewertungen

    Schragestraße 4, 28239 Bremen
    Bewerten 1.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Bessertester
    Eine sehr große Abteilung für Bier und speziell auch Craft-Bier gibt es hier. Die Beratung ist auch sehr gut. Die wissen, was sie verkaufen. Und lieber gebe ich mal ein paar Euro mehr aus für eine Kiste Bier, die dann aber auch mal etwas Besonderes ist und schmeckt. Nicht immer die gleiche labberige Brause aus den Großbrauereien.



  2. FitX Fitnessstudio

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    1 Bewertung

    Schragestraße 4, 28239 Bremen
    Bewerten 2.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Jan Kurtjohann
    Da ich sonst immer bei McFit trainiere, wollte ich auch mal den Konkurrenten Fit X testen und war positiv überrascht. Obwohl Bremen nicht meine Lieblingsstadt ist, was das Gym super. Ordentlich, nette Mitarbeiter, die Geräte waren top und es war nicht so voll, wie bei McFit. Einziger Kritikpunkt war, dass die Hanteln im Freihantelbereich durcheinander waren, was aber eher den Männlichen Kunden zuzuschreiben ist. Die Heizung in der Umkleide/Duschraum war doof eingestellt (Umkleide super heiße, Dusche super kalte Luft). Allerdings sind das beides Punkte, die zu keinem Punktabzug führen. Trotzdem Super.



  3. Datensatz nicht gefunden

    Durchschnittsbewertung: von 5 Sternen

    0 Bewertungen

    Bewerten 3.
    Neu hinzugefügte Fotos
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Jan Kurtjohann
    Wenn man eine gesündere Abwechslung zu McDonalds oder Burgerking sucht,
    der findet sie hier. Das Personal ist freundlich und aufmerksam, und bereiten die Subs schnell und lecker zu. Die Tische sind sauber und werden nach dem Essen gesäubert. Abschließend kann man sagen, dass das Restaurant sauber und sehr lecker ist. Ich komme auf jeden Fall wieder :D .


    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Warum liest du das hier noch?xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx