Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Wernigerode

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via Android


    Sehr gute, wie immer. Sind heute Morgen 0.50 Uhr mit dem Zug angekommen. Kein Taxi vor dem Bahnhof. Habe dann Taxi Löffler angerufen und sie haben das sofort möglich gemacht, uns in den Bodengarten zu fahren. Vielen Dank und immer wieder gerne.
    Lg Christine Könne

    geschrieben für:

    Taxi in Wernigerode

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 2 von 5 Sternen
    von mabko

    Wir können Autohaus Bergmann ebenfalls nicht weiterempfehlen. Ebenfalls einen Cupra Ateca gekauft. Personal konnte nicht erklären warum vituelles Pedal nicht funktionierte, bzw sagte es liegt an der Batterie fahren sie ein Stück. Dem war nicht so erst nach eigener Recherche Fehler gefunden. Dann habe ich bei der Übergabe gesehen das die Bremsen hinten angerostet waren.
    Ok nichts dabei gedacht, da das Fahrzeug ja aufbereitet wurde bzw. gewaschen wurde. Daheim habe ich festgestellt das beide Bremscheiben hinten starke Rillen-kerben in der Scheibe haben.
    Das Auto hat erst 5000 km hinter sich und so dürfen Bremscheiben nicht nach 5000km aussehen. Das hätte bei der Durchsicht gesehen werden müssen und vor dem Verkauf natürlich getauscht werden müssen. Ich weiss nicht ob man sich so etwas als Autohaus heute noch leisten kann. Mit diesem Bremsscheibenbild würde ich nicht durch den nächsten Tüv kommen. Wir haben ebenfalls um einen Lösungsvorschlag gebeten bzw dazu keine Antwort bekommen. Von daher können wir nur raten einen großen Bogen um das Autohaus zu machen und dafür gib es ein

    geschrieben für:

    Autohäuser / Automobile in Wernigerode Reddeber

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Bei mir wurde der Vorgarten bearbeitet und das Ganze sehr gut und ordentlich. Ich hole mir die Herren jetzt regelmäßig.

    geschrieben für:

    Hausmeisterservice in Wernigerode

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    Sind am ersten Oktober Vormittags gegen 11 mit der Bahn von Wernigerode auf den Brocken gefahren. Die Dampflokomotiven sind wirklich beeindruckend und die Strecke ist toll (auch wenn mich stellenweise die riesigen brach liegenden Areale abgestorbener Bäume entsetzt haben). Aber auch das ist der Harz und trotzdem ist die Fahrt mit der Bahn ein Highlight. Was mich aber wirklich erschreckt hat und wütend gemacht hat: die Bahn war bis auf den letzten Platz besetzt. Dicht an dicht saßen hier ca 30 Personen 1,5 Stunden lang auf der Hin- und dann wieder 1,5 Stunden auf der Rückfahrt Hintern an Hintern. Es hatte zwar jeder eine Maske im Gesicht, und das Personal hat auch beim Durchgehen immer wieder gesagt : bitte über Mund UND Nase, aber sobald die Schaffner durch waren wurde fleißig weiter geratscht - auch ohne Maske. Mein Mann und ich sind dann immer abwechselnd alle paar Minuten auf die Plattform rausgegangen, und dadurch sind wir weite Strecken im Freien gefahren. Allerdings hatten wir die Idee nicht alleine. Aber wenigstens hatten da alle die Masken korrekt auf. Dadurch war es für mich erträglich, aber ein schönes Erlebnis sieht anders aus. Und zur Nachverfolgung: es wurde weder beim Kartenkauf noch beim Einsteigen noch sonst irgendwie und -wann die Adresse notiert.
    Brocken Bahn gerne wieder aber nie mehr während Corona!

    geschrieben für:

    Busbetriebe / Verkehrsbetriebe in Wernigerode

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Wir sind 25 km von Altenau über Torfhaus auf den Brocken gewandert. Zurück mit dem Taxi war uns lieber. Per Email hatte Herr Hiller unsere Taxi-Bestellung noch in der Nacht davor bestätigt, so das wie beruhigt nach Schierke abstiegen. Da wir fast auf die Minute wie geplant in Schierke ankamen, was bei so einer Strecke Zufall war, mussten wir noch 20 Minuten warten , da das Taxi noch eine Fahrt hatte. Eine sehr nette Fahrt, bis Altenau Festpreis 65 EUR, ca. 10 EUR teurer als ich geplant hatte. Aber es war Sonntag (Tarif?) und Alternativen sind dann schwierig. Danke!

    geschrieben für:

    Taxi in Wernigerode Schierke

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Grundschule in Silstedt ist toll geworden, das großräumige Foyer, die 2 neuen Klassenräume, der neue Zugang zur Aula und die Außengestaltung sind eine echte Aufwertung der Henning-Calvoer-Schule! Seit 20 Jahren unterrichte ich dort und freue mich über die Erweiterung der seit 20 Jahren zu engen Schule!

    geschrieben für:

    Bauplanung in Wernigerode

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Endlich mal jemand der ins Haus kommt! Nicht jeder Kunde kann noch so gut laufen das er in eine Praxis gehen kann. Ich selbst sitze im Rollstuhl und bin überglücklich endlich eine kompetente Fusspflege gefunden zu haben die zu mir nach Haus kommt!

    geschrieben für:

    Fußpflege, kosmetische / Kosmetik in Wernigerode

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Nettes Familienhotel,sehr saubere und gemütliche Zimmer, Frühstück und Abendessen reichlich und lecker.Aufmerksamer Chef und tolle Bedienung!Wir kommen gern wieder!Waren jetzt das zweite Mal hier.

    geschrieben für:

    Internationale Küche / Hotels in Wernigerode Schierke

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Die blonde Mitarbeiterin (kenne leider den Name nicht, sie hatte am 18.08.2020 Dienst) war extrem unhöflich, das ist absolute "NO GO" für jemanden, der mit Kunden arbeitet. Ich mache auch Kundenbetreuung, aber für solche Phrase wäre ich schon sofort gekündigt geworden: "Wir arbeiten hier den ganzen Tag mit Masken und sind schon müde, Sie müssen sich schon entscheiden, was Sie kaufen". Ich habe aber nur 3 Paaren in diesem Geschäft anprobiert und habe mich schon für die Schue entschieden. Ich war insgesamt 10 Minuten lang im Geschäft und habe nur wegen der Farbe überlegt und nichts gesagt.

    Beziehungsweise bin ich in meiner Schuhen gekommen, die ich vor kurzem dort gekauft habe. Also war ganz offensichtlich, dass ich keinen Mensch bin, der nur umschaut und dann ohne was zu kaufen weg geht.

    Außerdem wurden in meiner Gegenwart zwischen zwei Mitarbeiterinnen andere "seltsame" Kunden besprochen, und es war mir sehr unangenehm, das zu hören und zu verstehen, dass das nächste mal wird jemand in solcher Art über mich reden.

    An der Stelle der Geschäftsleitung würde ich eine Schulung "Etikett und Kundenbetreuung" durchführen. So was habe ich noch nie in meinem Leben erlebt.

    geschrieben für:

    Schuhe in Wernigerode

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Gitter Kartoffeln waren kalt, Pommes sehr laprig und die Burger werden auch immer kälter genau wie das Personal immer unfreundlicher wird

    geschrieben für:

    Schnellrestaurants / Amerikanische Restaurants in Wernigerode

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.