Bewertung von maxg5 zu Der LR als Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Polizeiwache Wesseling

1

Bewertung zu Der LR als Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis Polizeiwache Wesseling

maxg5
Die Polizeibeamten der Polizeiwache WESSELING forderten mich am 08.07.2019 um 23:25 Uhr auf, eine durch mich gemeldete Ruhestörung in Wesseling Urfeld selbst beim Verursacher vorzutragen, da die Polizeibeamten, die sich schon in der Nachtschicht befanden für solch eine Kleinigkeit keine Zeit gehabt hätten.

Der Aufforderung des Polizeibeamten kam ich dann auch nach, mit Erfolg.
Ich vergebe trotzdem nur einen Stern, da ich mich mitten in der Nacht eigentlich ungern mit mehreren alkoholisierten Personen auf eine Diskussion einlassen möchte. Das hätte auch nach Hinten losgehen können. Schlimmstenfalls hätte aus einer Ruhestörung eine Körperverletzung werden können.
Als Beamter und Steuerzahler erwarte ich einfach mehr!

Ich bin nicht böse, ich bin enttäuscht.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


walkingwomen Deshalb einen Stern zu geben , finde ich unfair. Schutzbeamte machen einen schweren Dienst und manchmal gehen andere Vorfälle vor. Es gibt mit Sicherheit Schlimmeres . Eine Ruhestörung ist unangenehm , ich finde es gut, dass Du es geschafft hast , es so zu regeln.
FalkdS Dein Vorfall ist schon ärgerlich. Das Risiko bestand, stimmt. Du weißt allerdings nicht, warum sie keine Zeit hatten, vielleicht waren sie gerade auf der Suche nach einem Vermissten, bei einem Verkehrsunfall oder Brand oder oder oder.
Abgesehen davon, dass es für dein Problem unerheblich ist, ob du Beamter bist oder was du tust, solltest du als Beamter wissen, dass es da Prioritäten geben wird. Da steht die Ruhestörung bestimmt weiter untern...
Also bleib fair und objektiv und bewerte die Polizei nicht an dem einen Ding. Sei lieber froh, dass es Leute gibt, die diesen Job machen. Manchmal hat man einfach nur Pech...