Bewertung von j-kist zu Torsten Körner Physiotherapeut

1

Bewertung zu Torsten Körner Physiotherapeut

j-kist
Nachdem ich schon lange (eigentlich zufrieden) bei Frau Körner und ihrer Angestellten in Behandlung war, musste ich heute eine schlechte Erfahrung machen!

Mit der Zeit ist mir aufgefallen, dass die Behandlungszeit kürzer wurde. Dieses habe ich höflich!!! bei Frau Körner angesprochen.

Ich persönlich finde es richtig und wichtig, Dinge anzusprechen, zu besprechen, aufzuklären und nicht stillschweigend hinzunehmen.

Leider hatte es beim nächsten Kontakt am darauf folgenden Tag die Folge, dass Frau Körner überraschend unangemessen reagierte! Näheres werde ich hier nicht erläutern. Menschlich sehr enttäuschend!

Sie stellte mir ebenso Kosten in Rechnung, welche nicht abgesprochen waren: Ich bin in die Praxis gefahren, um die abgesprochenen Rezeptgebühren zu bezahlen. Als ich bezahlt hatte (erst danach!!!!), sagte sie mir aber, dass ich gerade das Geld von der ersten Therapiestunde bezahlt hätte. Sie hat vorher kein Wort erwähnt. Ich war der Meinung, ich bezahle gerade die Rezeptgebühr, so wie am Vortag abgesprochen.

Sie begründete es damit, das die Verordnung seit ein paar Tagen abgelaufen war. Ich wusste das nicht. Die Verordnung wurde aber von der Praxis vor der ersten Behandlung entgegengenommen, ohne mich darauf hinzuweisen, dass das Rezept abgelaufen ist bzw. das ich die Behandlung zahlen muss. Wie sie selber sagt, wurde es übersehen.
Sie räumt mir auch nicht die Möglichkeit ein (in der Vergangenheit ging es), eine neue Verordnung zu bringen, um dann das Geld von ihr wieder zurück erstattet zu bekommen. Laut Techniker Krankenkasse hat sie aber die Möglichkeit dazu.

Ich sehe es als unfaire Retourkutsche, nur weil ich das Thema Behandlungszeit angesprochen habe. Sehr traurig!

Der Beitrag wurde zuletzt geändert