Bewertung von Exlenker zu Der unvollendete Dom

4

Bewertung zu Der unvollendete Dom

Exlenker „Ewiges Licht“
Lange ist es her, fast vier Jahre, das man in der Mittelalterlichen Altstadt von Wetzlar mit Ihren verwinkelten Gassen und den schönen Fachwerhäusern hindurch schlenderte.

Klar natürlich, das bei dem Rundgang nicht versäumt wurde am Lottehaus einen Stop einzulegen, wurde doch hier an den Aufenthalt von Goethe in Wetzlar erinnert.

Sehenswert der Dom, der nie ganz fertig gestellt wurde, der gotische und romanische Stilelemente wiedergibt.

In der kurzen Zeit die man hier an der Lahn verbrachte konnte man nur ein Bruchstück dessen erkunden, was es alles zu sehen gab. denn Wetzlar, wie man einem Flyer entnehmen konnte hat über 40 sehenswerte Bauwerke auzuweisen, teils mit historischem Hintergrund, wovon sich die meisten im fast unbeschadeten Stadtkern befinden.

Nach soviel laufen und bestaunen, mann war etwas abgedriftet, wurde dann der Biergarten Lahn auf dem Parkplatz Lahninsel angesteuert.
www.biergarten-lahn.de

Ein Salatteller war ausreichend um den ersten Hunger zu stillen. Und der Durst war gelöscht, nachdem das 0,3l Glas Radler geleert war. Fakt ist, hier muss man noch einmal hin, diese Stadt hat es verdient.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert