Bewertung von Fischkopf-2000 zu Jansen-Rosseck Sylke Ärztin für Innere Medizin-Gastroenterologie

3

Bewertung zu Jansen-Rosseck Sylke Ärztin für Innere Medizin-Gastroenterologie

Fischkopf-2000
Termine wurden kurzfristig vergeben. Kurze Zeiten im Wartezimmer (habe ich so wirklich selten erlebt). Im Untersuchungsraum musste ich zwar selten, aber auch schon länger warten. Für die Wahrung der Intimsphäre bekam ich immer ein Handtuch. Die Arzthelferinnen waren routiniert und sehr freundlich.

Warum also nur drei Sterne? Die Untersuchung läuft fast im D-Zug-Tempo ab. Ebenso die Verkündung der Diagnose (von Besprechung kann keine Rede sein). Und schwupps ist die Ärztin auch schon wieder aus dem Zimmer raus und man darf sich wieder anziehen. Wahrscheinlich der Preis für die schnellen Termine und die kurze Wartezeit.

Mein Wunsch: Mehr Zeit für die Patienten, dafür warte ich auch gerne etwas länger.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern