✓  Offizieller Telefonbucheintrag
Bewerte hier diese Location

Bewertungen zu Cafe Hegede Inh. Daniel Vogt

Benutzerfoto
    Schönes Cafe in der Innenstadt von Wismar. Lecker Eis und Kuchen. Man kann bei schönem Wetter draußen sitzen mit Blick auf die Altstadt.

      Ich bin nach Wismar gezogen. Habe mir ein Café ausgesucht und ich hatte gedacht das ich ein schönes Café gefunden habe. Ich war bis drei mal rein gegangen und dachte das ich zum Stammkunde gehöre. Ich bin dann mit meine Schwester und ihren Hund ins Café gegangenen. Die Bedienung hat gesagt das Hunde nicht erlaubt sind. Als ich an ein andere Tag mit meine Freundin rein gegangen bin war ein Gast mit ein Hund da drin. So geht das nicht ein mal ein und dann wieder ja.
      Ich wollte an ein Tag mit... weiterlesen
      meine Freundin Frühstück essen und danach ein Bier trinken. Die Bedienung hat uns gesagt das erst ab 14 Uhr Alkoholische Getränke ausgeschenkt werd. Wir sind doch nicht mehr in der DDR wo man alles vorgeschriebenen wurde und verboten war. Ich werde mir dann ein neues Café suchen.

      [verkleinern]

        Massenware zu unverschämten Preisen. Bedienung fragt nicht einmal proforma, ob es geschmeckt hat. "Frühstück" bedeutet hier, dass man den Kaffee extra bezahlt und der Orangensaft wird in homeopathischen Dosen dazugestellt. Trinkgeld nimmt sich die Bedienung selbst!! Also unbedingt nachrechnen! Die Toiletten sind nicht behindertengerecht und dreckig!! Gehen sie einfach weiter, es gibt hier am Platz bessere Cafe´s zu günstigeren Preisen.

          Bei einem Besuch in Wismar ist das Cafe am Markt Pflicht. In den Sommermonaten
          viele Touristen mit entsprechender Außengastronomie. Gute Lage in der Wismarer Innenstadt. Schlechte Parkmöglichkeiten. Es gibt alles, was das Touristenherz in einem
          Cafe erwartet. Kaffee, Kuchen, Suppe, Eis, Snacks, Alkohol. Die Kuchenqualität hat sich in den letzten Jahren verbessert, da wahrscheinlich der Bäcker gewechselt hat.
          Ist aber immer noch steigerungsfähig. Stammbedienung sehr freundlich und aufmerksam.

          • Checkin
          • Foto vor Ort
          Letzte Station in Mecklenburg-Vorpommern. Das Cafe Hegede ist das älteste Cafe am historischen Marktplatz der Weltkulturerbestadt Wismar. Tee und Zwetschgenkuchen haben wir bestellt. Eine nette flotte Bedienung, phantastische Lage direkt am Wismarer Markt mit Blick zur Wasserkunst.

          Heizstrahler auf der Terrasse machten es vor dem Café angenehm warm, so konnte man es aushalten.
          Das Angebot besteht nicht nur aus Torten, man kann den ganzen Tag frühstücken, man bekommt auch Pizza. Etwas schade ist es, dass die Toiletten im Keller sind, dort haben einige Gäste sicherlich Probleme.

          Geöffnet von 8 - 19 Uhr, Sa und So erst ab 9 Uhr.

          Als Inhaber kommentieren

          Der Beitrag wurde zuletzt geändert

            Liebevoll eingerichtetes Cafe. Die gepflegte Terasse lädt zum Verweilen ein, sie hebt deutlich von den anderen gastronomischen Einrichtungen am Markt in Wismar ab. Hier hat jemand viel Freude am Detail.
            Die Bedienung ist freundlich. Der Kaffee schmeckt ausgezeichnet. Am Essen muß allerdings noch etwas gepfeilt werden, keine besondere Spezialität, die dieses Haus auszeichnet.
            Der Kuchen scheint immer frisch zu sein, was man so sehen konnte, da ich kein Kuchenesser bin kann ich dies nicht 100%ig beurteilen.

            Übrige Bewertungen (zusammengefasst)

            3.5

            aus 16 Bewertungen