Bewertung von Exlenker zu Speisewagen Imbiss am Barmer Bahnhof

5

Bewertung zu Speisewagen Imbiss am Barmer Bahnhof

Exlenker „Ewiges Licht“
Update vom 03.11.2016
Ab und an verschlägt es mich immer mal wieder hier zum Speisewagen, so wie heute, denn egal was man dort ißt, ob einen Burger oder Pommes, alles ist einfach nur lecker!


Seit knapp 2 Monaten gibt es nun diesen Imbiss - Speisewagen, direkt neben dem Barmer Bahnhof, da wurde es endlich mal Zeit dort die Speisen auszuprobieren.

Der Inhaber wirbt mit dem Slogan: Speisewagen - der besondere Imbiss. Und das ist er in der Tat. Zum einen alles sehr sauber, die Fleischwaren, wie man erfuhr, werden aus Hückeswagen angeliefert, von der Schlachterei Blumenberg, wo man selber schon des öfteren gekauft hatte und weiß, der hat sehr gute Qualität.

Und das konnte man hier auch schmecken, nachdem man sich eine leckere Bratwurst (2,-€) einverleibt hatte.
Es gibt verschiedene Sorten Wurst: Zwiebelwurst (2,50 €) Krakauer (2,30 €)

Dazu im Angebot: Schaschlik (3,50 €) Spiessbraten (3,50 €) und natürlich Pommes kl. groß, spezial.

Verschieden Salate: Nudelsalat, Kartoffelsalat, Gurkensalat, Tomatensalat, für 1,50 €, alle selbst hergestellt außer Krautsalat.

Getränke, egal welche, alle zum gleichen Preis (1,60 € ) ob Cola, 0,5l, lift, Wasser, Biere - incl. alkoholfreie.

Fazit: Mir gefällt dieser "besondere Imbiss" gut, so daß man auch dafür gute 5 ***** vergibt.

Checkin

Foto vor Ort

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 16 Kommentare anzeigen
Exlenker Der Besitzer ist übrigens seit knapp 19 Jahren in dieser Branche tätig, wie er mir sagte. Und dies ist sein erster selbstständiger Imbiss.
eknarf49 Ein wirklich toller Bericht, lieber Exlenker, aber die Bratwurst ist nicht mein Fall, die Pommes sind aber wirklich gut und das Schaschlik auch.
Sedina Da hatte ich doch erstmal an einen alten Speisewagen auf einem Abstellgleis gedacht. Aber auch so sind der Imbiss und Deine Bewertung schön.
Exlenker Ja Sedina, als ich seinerzeit zu erst die Reklame gelesen hatte, dachte ich auch an einen Abgestellten Speisewagen.
ubier Wenn man bedenkt, dass das Niveau im Speisewagen der DB ständig sinkt, sollte vielleicht jeder Bahnhof so einen externen "Speisewagen" kriegen. Mein Neid ist mit Dir, Exlenker!