Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Wuppertal

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Vor einigen Wochen hatte ich ein Problem mit Milben.
    Frau Holl hat mich dazu sehr gut und kostenlos beraten und durch Ihre Unterstützung konnte ich das Problem bewältigen

    geschrieben für:

    Schädlingsbekämpfung in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von wolueb

    Wir sind mit unserem Drahthaar Foxterrier hier hin gegangen und gehe jetzt mit unserer Welsh Terrier Hündin auch hier hin Wir sind sehr zufrieden mit dem Aussehen der Hunde und - wichtig - die Hunde gehen ohne Zwang anwenden zu müssen zum Trimmen!

    geschrieben für:

    Hundesalons in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Vor 3 Jahre war echt alles tipitopi, wer heute sieht wie sich alles verändert hat schlägt sich die Hände vor den Kopf.
    Überall Spielsachen von Kindern die Theke voll mit Papieren.
    Wer auf die Toilette will, halte besser ein und gehe zu Hause denn weder Warmwasser noch Desinfektionsmittel ist dort zu finden. Das ist mal eine guter Imbiss gewesen. Es gibt auch Leute die sagen es schmeckt!!! Habt ihr schon mal richtig gut gegessen??

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Seit 15 Jahren bin ich Patientin von Herrn Dr. Johannsen. So ein liebenswerter und vorallen sehr kompetent und Fachwissender Arzt. Er nimmt sich wirklich viel Zeit und weiß immer eine Lösung wenn man ein Problem hat. Das ist der Beste Arzt den ich je kennengelernt habe, weil auch das ganze Paket stimmt. Auch die Arzthelferin sind total super nett. Danke das es Euch gibt.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ein sehr zugewandter kompetenter Arzt , nimmt sich Zeit für Fragen und bleibt immer
    ruhig und freundlich


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich suchte eine stundenweise Betreuung für meine Mutter.
    Nach der Kontaktaufnahme bekam ich sofort einen Termin für den nächsten Tag für ein Gespräch.
    Wir einigten uns auf 4 Einsätze pro Woche a 3 Stunden. Betreuung, Grundpflege und Hauswirtschaft. Die Abrechnung erfolgt über die Pflegesachleistungen.
    Meine Mutter hat eine feste Betreuungskraft zugeteilt bekommen, mit der sie sich auch sehr gut versteht.
    Ich kann sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit Home Instead.
    Ich brauch mir nicht mehr so viele Gedanken um meine Mutter machen, da ich weiß, dass sie mehrmals die Woche jemanden bei sich hat....

    geschrieben für:

    Pflegedienste / Betreutes Wohnen in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ich bin entsetzt, wie heute mit einer schwerbehinderten Person, die sichtbar in der Hand Ihren Schwerbehindertenausweis und ein ärztliches Zeugnis mit sich führte, wütend mit den Worten, daß Sie Trägerin des Virus sein könnte, aus dem Laden geworfen wurde.

    Nachdem die Dame mehrfach auf die Schwerbinderung und das Zeugnis hingewiesen hat und auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, sowie Diskriminierung etc., wurde Sie noch beleidigt, den Wortlaut möchte ich hier nicht äußern.

    Ich hoffe, das die Frau Anzeige erstatten wird, jedenfalls betrete ich den Laden nicht mehr und das ist nicht der einzige Fall, den ich von dort nun kenne, irgendwann reicht es!!!

    geschrieben für:

    Kioske / Postdienste in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    saerdnA sich auf das AGG zu berufen bringt nix... § 20 berechtigt die Ladeninhaber Menschen ohne Maske den Zutritt zu verweigern...

    ...Beleidigungen sollte man sich aber natürlich verkneifen
    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    Shirin DeLuxe @saerdnA, laut Bussgeldkatalog 2021 ist es wie folgt und nachzulesen, ebenso im AGH "Menschen, die aufgrund einer Behinderung keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, sind durch das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) geschützt. Dieses verbietet Ladenbesitzern, ihr Hausrecht in einer Weise auszuüben, durch die Kunden und Kundinnen mit Behinderung diskriminiert werden ."

    Ich hoffe, das die Dame das weiß und sich das nicht gefallen lässt.
    Papa Uhu + Theo das Virus macht vor Schwerbehindertenausweis und ärztlichem Zeugnis kein Halt - auch Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen müssen sich und andere schützen - dafür gibt es andere Möglichkeiten, notwendige Wege mit Hilfe und Unterstützung der Allgemeinheit zu erledigen...

    natürlich rechtfertigt dies nicht, sich im Ton zu vergreifen - allerdings kann ich den Vorwurf von Diskriminierung nicht mehr hören, weil der Inhaber sehr wohl bestimmen kann, unter welchen Bedingungen die Leistungen erbracht werden...
    saerdnA @Shirin DeLuxe... ich rede hier nicht von Hausrecht und ein hastig zusammen geschusteter Bußgeldkatalog kann bestehende Gesetze nicht aushebeln (siehe z.B. auch Bußgeldkatalog/StVO-Novelle vom April 2020). § 20 AGG ist eindeutig... danach liegt hier keine Diskriminierung vor.
    Shirin DeLuxe @Papa Uhu + Theo, es gibt Gesetze und an die hat sich ein Ladenbesitzer dran zu halten, man bekommt kein Schwerbehindertenausweis, weil es einem so gut geht, zumal Personen mit einer Schwerbehinderung durchaus sich besser zu schützen wissen und das auch ohne Maske, als es vielerlei Mitmenschen in der Bevölkerung tun und die Dame ist mit Ihrem Problem in diesem Ladenlokal nicht alleine, leider.

    Und bevor ein Ladenbesitzer so auf die Maske und Solidarität schwört, sollten Er und seine Mitarbeiter sich am besten auch daran halten, dem ist dort aber nicht so!!!
    Shirin DeLuxe @saerdnA, mit Ihrem Wortlaut "ich rede hier nicht von Hausrecht und ein hastig zusammen geschusteter Bußgeldkatalog kann bestehende Gesetze nicht aushebeln", haben Sie so eben mein Statement zur oben genannten Angelegenheit nur bestätigt, dass das AGG geltend ist und man nicht aushebeln kann, dem ist also nichts mehr hinzu zu fügen.
    Papa Uhu + Theo unter welchen Umständen ich meinen GdB erhalten habe, kann ich mich recht gut erinnern - mit FFP2 hab ich so meine Probleme, bekomme es jedoch gebacken (mit Op-Maske) - soweit ich weiß, ist es in Berlin dem Verkaufspersonal hinter entspr. Schutzmaßnahmen gestattet, sich ohne Maske zu bewegen...
    saerdnA @Shirin DeLuxe, lese dir doch einfach mal § 20 AGG durch... da steht:

    (1) Eine Verletzung des Benachteiligungsverbots ist nicht gegeben, wenn... ein sachlicher Grund vorliegt. Das kann insbesondere der Fall sein, wenn die unterschiedliche Behandlung...
    1. der Vermeidung von Gefahren, der Verhütung von Schäden oder anderen Zwecken vergleichbarer Art dient,
    2. dem Bedürfnis nach Schutz der Intimsphäre oder der persönlichen Sicherheit Rechnung trägt.

    damit will ich nicht das AGG aushebeln; DAS IST DAS AGG
    Shirin DeLuxe @Papa Uhu + Theo, wenn der Ladenbesitzer der Dame an der Türe ohne MNS gegenüber steht, dann gibt es kein Schutz Seitens des Herrn, habe die Situation mit bekommen, darüber hinaus sind wir in NRW, leben und arbeiten hier und nicht in Berlin, zumal jedes Bundesland dazu noch sein eigenes Süppchen kocht, was die Coronaschutzverordnung angeht, traurig, aber wahr.

    @saerdnA, ich habe nicht behauptet, daß Sie das AGG aushebeln wollen, nur dass das AGG gilt und lediglich bestätigt, daß dies im Bussgeldkatalog 2021 zitiert ist, siehe oben!

    Ich will hier auch ganz und gar nicht diskutieren, Fakt ist daß das Verhalten des Herrn unter der Gürtellinie ist und so etwas schockt einfach nur und geht gar nicht, angefangen von der Bloßstellung, Beleidigung etc. und es ist verdammt traurig, daß man mit Personen, die eine Schwerbehinderung haben, so umgeht und es wundert mich keineswegs, daß Katis Postshop so viele negative Bewertungen hat.

    In diesem Sinne

    7.
  8. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Viele Marken mehr als ich dachte. Der Penny Online-Shop hat viele Marken und Haushaltsprodukte als ich dachte. Ich habe mir hier einen sehr schönen Topf und ein schönen Toaster gekauft. Diese beiden Küchengeräte benutze ich Tag täglich und kann dies daher herzlichst empfehlen.

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Frau Marion Martin ist nicht nur eine versierte Comuter Spezialistin, sie ist immer mit Herz, Hirn und Humor bei der Sachen und kann wirklich helfen. Kann nur jedem empfeheln sich mit seiner IT Aufgabe an sie zu wenden. Dann mal los...
    Martin Eschbach

    geschrieben für:

    Computer / Kommunikationstechnik in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ich hatte die Fa. wegen einer defekten Spülmaschine kontaktiert. Der Techniker kam raus, trocknete den Auffangbehälter. Da die Maschine schon beim nächsten Spülgang wieder mit gleichem Fehler ausstieg, kontaktierte ich wieder. Der gleiche Techniker kam und konnte das Problem wieder nicht identifizieren.

    Das hat mch inkl. Trinkgeld 100€ gekostet. Ich habe mich dann selbst auf Ursachenforschung begeben und wurde fündig. Ich konnte die undichte Stelle in einem Video festhalten, kontaktierte den Service zum dritten mal und stellte das Video zur Verfügung. Man versprach sich zu melden und auf diesen Rückruf warte ich noch heute.

    Inzwischen konnte ich einen anderen kompetenten Dienstleister finden, der das Problem innerhalb weniger Minuten erfasste und sobald das sofort bestellte Material eintrifft repariert. Fa. Unruh werde ich sicher nie wieder beauftragen.

    geschrieben für:

    Hausgeräte in Wuppertal

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.