Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Bocholt im Bereich Reisen

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Ro Andi

    via Android


    Netter und freundlicher Fahrer zum Krankenhaus

    geschrieben für:

    Taxi / Fahrdienste in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Wenn ich ein Taxi brauche, bin ich bei Taxi Yöndem in guten Händen! Seriös und zuverlässig!!

    Pünktlich und freundliche Mitarbeiter. Vorallem der Besitzer total zuvorkommend und Sympathisch.

    Immer wieder !

    geschrieben für:

    Taxi in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    via Android


    Das Zimmer entsprach nicht den Vorstellungen. Ganz einfache Ausstattung. Frühstück war nicht für den Preis akzeptabel.
    Nach vorzeitiger Abreise wurde der Restbetrag nicht zurückgezahlt.
    Es wurde Vorkasse geleistet.

    geschrieben für:

    Hotels / Restaurants und Gaststätten in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    ps.schulz Location war schon bei golocal vorhanden, wurde nun nochmals angelegt und es gibt sie nun doppelt

    3.
  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Das schlechteste was uns je passiert ist. Von A-Z ! Noch nicht mal einen halben
    Stern wert. Eher rote Minus-Sterne, wenn es die gäbe. Ihr Geld wird zum Fenster raus geschmissen, und niemand ist zuständig, unglaublich für ein First Reisebüro.
    Von uns das absolute Last Reisebeschiss-Büro !

    geschrieben für:

    Reisebüros in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    Heilige Maria Uns wurde in Notfllen (die wir hatten) nicht weitergeholfen. Die Standard-Antwort am Telefon war: da knnen wir Ihnen auch nicht helfen, aber rufen Sie gerne wieder an" Da frag ich mich: wozu? Schade ums Geld. Dieser Verein htte mich, wenn ich mich nicht selbst um alles gekmmert htte, mehr als 2500 Euro gekostet. Und Hilfe beim Rckflug, als die Fluggesellschaft pleite machte, gabs auch nicht. Ziemlich trostlos fr ein First Reisebro. Die haben dein Geld kassiert und dann bist du abgeschrieben. Noch nicht einmal eine kurze Info gab es fr ne super teure Reise. Ich buche keine Billigen-Reisen damit mir soeetwas nicht passiert, aber das half alles nichts, wir waren auf uns allein gestellt, vor des Urlaubs, whrend des Urlaubs, und nach dem Urlaub. Manchmal bin ich sehr traurig darber, da ich auch hart arbeiten muss, um mein Geld zu verdienen, aber meistens bin ich mega wtend, weil ich dachte, da es soetwas bei uns nicht gibt und ich darum ja schlielich in einem (First☹️) Reisebro gebucht habe. Jetzt weiss ich das ich viel gnstiger im Internet buchen kann und somit von vorn herein wei, da es wahrscheinlich keinen Ansprechpartner gibt.
    saerdnA was hast Du denn gebucht...? Pauschalreise? nur Flug? nur Hotel? einzelne Reisebausteine...?
    Heilige Maria Alles komplett ! Pauschalreise mit Flug und 5 Sterne Hotel, Mietwagen, Flughafenparkplatz usw.
    Exlenker Reiseleiter vor Ort? Pauschal, incl. Mietwagen wohl eher eine Survival - Tour!
    Heilige Maria Es gab 1 x in der Woche einen Tag an dem jemand von Alltours kam, aber der war leider gerade vorbei, als wir dort waren. Und sonst kam niemand (auch keine extra info aufgrund der Situation). Als wir selbst dort anriefen, sagte man uns, da wir noch nicht dran wren, jetzt mten erstmal andere nach Hause gebracht werden, man wrde sich bis Sonntags bei uns melden, wie und wann der Rcktransport stattfindet. Leider sagte man uns nicht in welchem Jahr, deshalb warten wir heute noch auf diesen Anruf. Es hat sich niemand gekmmert, auer wir selbst, ansonsten sen wir wohl noch da. Und den Mietwagen haben wir extra gebucht, nicht in der Reise, aber vom Reisebro erwartet man doch Hilfe, wenn man alles dort gebucht hat. Auer Storno hat man aber nichts geleistet. Das war echt eine Survival Reise....
    saerdnA das Reisebüro hat die Reise nur vermittelt, kassiert vom Reisepreis ca. 5% Provision und ist dann raus aus der Nummer... Alles andere ist Sache des Veranstalters, also von Alltours.
    Heilige Maria Tja, und da denkt man, dass man es ja nicht besser machen kann..... aber pustekuchen.....

    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Habe noch nie ein Reisebüro erlebt, daß sich so viel Mühe gibt und sei es noch so spät und der Reisepreis noch so klein. Jeder Wunsch wird versucht zu erfüllen. TOP-LEISTUNG. Hoffe ihr bleibt so. Ich komme wieder....

    geschrieben für:

    Reisebüros in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ja eigentlich ist es nicht meine Art Kommentare zu Veröffentlichen.
    Dieses ist erst mein 2. Der erste war auch bei ihnen.
    Der Grund hierfür ist das ich mit ihren Unternehmen absolut nicht zu Frieden bin.
    Andere Kunden kommen nicht wieder ohne ihnen einen Grund zu Nennen.
    Dieses mache ich nicht.
    Um gerade auch neue Kunden davon in Kenntnis zu setzen wie es mir persönlich ergangen
    Ist.
    Diese Erfahrung die Ich gemacht habe kann Personen abhängig sein, andere Kunden haben
    eventuell einen anderen Eindruck.
    Ja jetzt zum Detail.
    Wir hatten nach der Übergabe im Juli einige Mängel gehabt die jetzt zum größten teil
    behoben sind.
    Nur was hat mich gestört.
    1. Am Tank Frischwasser wie Grauwasser fehlten die Stopfen. Nachdem wir telefonisch uns gemeldet haben. Wurde uns mitgeteilt die Stopfen würden in aller Regel in der Besteckschublade liegen. Was dem aber nicht so war, den vom Stopfen hatten wir die Kette im Tank gefunden aber keinen Stopfen. Dann sollten wir mal wieder vorbei kommen mal wieder 70 km fahren. Warum kann man. Warum kann man dann nicht die Stopfen per Post zuschicken oder selbst auch bringen . Muss ich auf die Kosten sitzen bleiben.
    2. Wir hatten am Anfang in der Heckgarage für unsere Fahrräder Fahrradhalter bestellt. Kurz darauf haben wir uns für ein Regalsystem für die Heckgarage entschieden. Beim Einbau vom Regalsystem wurde fest gestellt das es Schwierigkeiten gibt vom Einbau vom Fahrradhalter. Man hat mich telefonisch darüber informiert und gebeten das Fahrrad vorbei zu bringen , was ich auch getan habe. Um dieses auch zu klären. Was geschieht 1 bis 2 Wochen . Ich sollte nochmals vorbei kommen um das mit dem Fahrradträger ab zu klären. Geht es noch . Bin ich ein Spielball von ihren Unternehmen . Hätte man das man beim ersten Mal klären können.
    3. Die Markise ist uns im Urlaub im August zerstört wurden. Bei der Befestigungsstange sind oben wie unten die Halterungen abgebrochen. Dieses hatte ich auch per E Mail ihren Unternehmen mittgeteilt. Beim letzten Werkstattbesuch September Oktober ist diese Arbeit nicht ausgeführt worden obwohl man mir mitgeteilt hatte das das Wohnmobil nun fertig wäre. Und die defekte Stange die ganze Zeit in der Heckgarage gelegen hat. Ist keiner ihrer Mitarbeiter darauf gekommen diesen Schaden nach Rücksprache auszuführen. Und das Fahrzeug war ca 3 Wochen bei ihnen.
    4. Auf der Caravan Messe in Düsseldorf haben wir mehre Safe gesehen die für meine Fotoausrüstung ca 10.000 Euro wert fürs Wohnmobil passten. Nach Rücksprache vom Verkaufsleiter ihres Unternehmen der auch auf der Messe war. Um auch den passenden Platz zu finden. Bat er mich Rücksprache mit einen anderen Kollegen zu nehmen. Was wir dann auch per E Mail gemacht haben. Da diese Mitarbeiterin auch auf der Messe war und die Vertretung hierfür uns folgendes antwortete. Wir sollten mal einen Alko Safe einbauen lassen. Nur der war auch schon verbaut von ihnen und ist einfach zu klein. Wenn diese Mitarbeiterin in unseren Unterlagen nach geschaut hätte . Würde sie nicht so eine Antwort geben. Auch der Safe der passen würde , wird von ihrem Unternehmen nicht eingebaut. Es handelt sich um 4 Schrauben und 4 Löcher die gebohrt werden müssen. Da ich mir aber unsicher bin wo ich im Wohnmobil auch bohren kann hätte ich eigentlich erwartet das sie mir hierbei behilflich sind.
    Ich könnte noch mehr schreiben. Aber dafür ist mir meine Zeit zu kostbar.
    Ich weis nur eins hätte ich meinen Job als Produktionsplaner im einen Bio Unternehmen mit 1.000 unterschiedlichen Produkte so ausgeführt hätte ich die Probezeit nicht überstanden

    geschrieben für:

    Wohnwagen in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Das schlechteste was uns je passiert ist. Von A-Z ! Noch nicht mal einen halben
    Stern wert. Eher rote Minus-Sterne, wenn es die gäbe. Ihr Geld wird zum Fenster raus geschmissen, und niemand ist zuständig, unglaublich für ein First Reisebüro.
    Von uns das absolute Last Reisebeschiss-Büro !

    geschrieben für:

    Reisebüros in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    Heilige Maria Uns wurde in Notfllen (die wir hatten) nicht weitergeholfen. Die Standard-Antwort am Telefon war: da knnen wir Ihnen auch nicht helfen, aber rufen Sie gerne wieder an" Da frag ich mich: wozu? Schade ums Geld. Dieser Verein htte mich, wenn ich mich nicht selbst um alles gekmmert htte, mehr als 2500 Euro gekostet. Und Hilfe beim Rckflug, als die Fluggesellschaft pleite machte, gabs auch nicht. Ziemlich trostlos fr ein First Reisebro. Die haben dein Geld kassiert und dann bist du abgeschrieben. Noch nicht einmal eine kurze Info gab es fr ne super teure Reise. Ich buche keine Billigen-Reisen damit mir soeetwas nicht passiert, aber das half alles nichts, wir waren auf uns allein gestellt, vor des Urlaubs, whrend des Urlaubs, und nach dem Urlaub. Manchmal bin ich sehr traurig darber, da ich auch hart arbeiten muss, um mein Geld zu verdienen, aber meistens bin ich mega wtend, weil ich dachte, da es soetwas bei uns nicht gibt und ich darum ja schlielich in einem (First☹️) Reisebro gebucht habe. Jetzt weiss ich das ich viel gnstiger im Internet buchen kann und somit von vorn herein wei, da es wahrscheinlich keinen Ansprechpartner gibt.
    saerdnA was hast Du denn gebucht...? Pauschalreise? nur Flug? nur Hotel? einzelne Reisebausteine...?
    Heilige Maria Alles komplett ! Pauschalreise mit Flug und 5 Sterne Hotel, Mietwagen, Flughafenparkplatz usw.
    Exlenker Reiseleiter vor Ort? Pauschal, incl. Mietwagen wohl eher eine Survival - Tour!
    Heilige Maria Es gab 1 x in der Woche einen Tag an dem jemand von Alltours kam, aber der war leider gerade vorbei, als wir dort waren. Und sonst kam niemand (auch keine extra info aufgrund der Situation). Als wir selbst dort anriefen, sagte man uns, da wir noch nicht dran wren, jetzt mten erstmal andere nach Hause gebracht werden, man wrde sich bis Sonntags bei uns melden, wie und wann der Rcktransport stattfindet. Leider sagte man uns nicht in welchem Jahr, deshalb warten wir heute noch auf diesen Anruf. Es hat sich niemand gekmmert, auer wir selbst, ansonsten sen wir wohl noch da. Und den Mietwagen haben wir extra gebucht, nicht in der Reise, aber vom Reisebro erwartet man doch Hilfe, wenn man alles dort gebucht hat. Auer Storno hat man aber nichts geleistet. Das war echt eine Survival Reise....
    saerdnA das Reisebüro hat die Reise nur vermittelt, kassiert vom Reisepreis ca. 5% Provision und ist dann raus aus der Nummer... Alles andere ist Sache des Veranstalters, also von Alltours.
    Heilige Maria Tja, und da denkt man, dass man es ja nicht besser machen kann..... aber pustekuchen.....

    7.
  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Das schlechteste was uns je passiert ist. Von A-Z ! Noch nicht mal einen halben
    Stern wert. Eher rote Minus-Sterne, wenn es die gäbe. Ihr Geld wird zum Fenster raus geschmissen, und niemand ist zuständig, unglaublich für ein First Reisebüro.
    Von uns das absolute Last Reisebeschiss-Büro !

    geschrieben für:

    Reisebüros in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
    Heilige Maria Uns wurde in Notfllen (die wir hatten) nicht weitergeholfen. Die Standard-Antwort am Telefon war: da knnen wir Ihnen auch nicht helfen, aber rufen Sie gerne wieder an" Da frag ich mich: wozu? Schade ums Geld. Dieser Verein htte mich, wenn ich mich nicht selbst um alles gekmmert htte, mehr als 2500 Euro gekostet. Und Hilfe beim Rckflug, als die Fluggesellschaft pleite machte, gabs auch nicht. Ziemlich trostlos fr ein First Reisebro. Die haben dein Geld kassiert und dann bist du abgeschrieben. Noch nicht einmal eine kurze Info gab es fr ne super teure Reise. Ich buche keine Billigen-Reisen damit mir soeetwas nicht passiert, aber das half alles nichts, wir waren auf uns allein gestellt, vor des Urlaubs, whrend des Urlaubs, und nach dem Urlaub. Manchmal bin ich sehr traurig darber, da ich auch hart arbeiten muss, um mein Geld zu verdienen, aber meistens bin ich mega wtend, weil ich dachte, da es soetwas bei uns nicht gibt und ich darum ja schlielich in einem (First☹️) Reisebro gebucht habe. Jetzt weiss ich das ich viel gnstiger im Internet buchen kann und somit von vorn herein wei, da es wahrscheinlich keinen Ansprechpartner gibt.
    saerdnA was hast Du denn gebucht...? Pauschalreise? nur Flug? nur Hotel? einzelne Reisebausteine...?
    Heilige Maria Alles komplett ! Pauschalreise mit Flug und 5 Sterne Hotel, Mietwagen, Flughafenparkplatz usw.
    Exlenker Reiseleiter vor Ort? Pauschal, incl. Mietwagen wohl eher eine Survival - Tour!
    Heilige Maria Es gab 1 x in der Woche einen Tag an dem jemand von Alltours kam, aber der war leider gerade vorbei, als wir dort waren. Und sonst kam niemand (auch keine extra info aufgrund der Situation). Als wir selbst dort anriefen, sagte man uns, da wir noch nicht dran wren, jetzt mten erstmal andere nach Hause gebracht werden, man wrde sich bis Sonntags bei uns melden, wie und wann der Rcktransport stattfindet. Leider sagte man uns nicht in welchem Jahr, deshalb warten wir heute noch auf diesen Anruf. Es hat sich niemand gekmmert, auer wir selbst, ansonsten sen wir wohl noch da. Und den Mietwagen haben wir extra gebucht, nicht in der Reise, aber vom Reisebro erwartet man doch Hilfe, wenn man alles dort gebucht hat. Auer Storno hat man aber nichts geleistet. Das war echt eine Survival Reise....
    saerdnA das Reisebüro hat die Reise nur vermittelt, kassiert vom Reisepreis ca. 5% Provision und ist dann raus aus der Nummer... Alles andere ist Sache des Veranstalters, also von Alltours.
    Heilige Maria Tja, und da denkt man, dass man es ja nicht besser machen kann..... aber pustekuchen.....

    8.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ambiente und Service sehr angenehm und dann der Juniorchef Carlos, unbezahlbar;-)

    geschrieben für:

    Hotels in Bocholt

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 2 von 5 Sternen
    von stutti

    Zentral gelegenesTraditionslokal mit modern aufgehübschten, trotzdem gemütlichen Räumlichkeiten. Netter, aufmerksamer Service unter der Regie einer sehr rührigen, aber eher unterkühlt wirkenden Wirtin. Trotzdem soweit alles prima, aber abgesehen von der kaum originellen Speisekarte, die sich in Bocholt rauf und runter (leider genauso einfallslos) so wieder findet, enttäuschten uns wirklich die zu normalen Preisen gewählten Gerichte!

    Besonders interessiert an Regionalem wählten wir aus den diesbezüglich wenigen Angeboten den Westfalen-Klassiker Grünkohl-Wurst-Eintopf (8,90) und Schnitzel mit Kroketten und Apfel-Kohlrabi-Gemüse (14,50). Meine Begleitung war weder mengenmäßig noch geschmacklich vom Grünkohl überzeugt, genau wie ich nicht von meinem sog. Winterschnitzel (ohnehin eine merkwürdige Bezeichnung, nachdem Kohlrabi weiß Gott kein Wintergemüse ist!): so gleichmäßig wie die Kroketten waren, konnten sie nur aus der Packung kommen, das Gemüse war derart verkocht, dass sich Apfel auch nicht mal geschmacklich ahnen liess (dafür hatte die Soße eine leichte Curry-Note) und darüber hinaus lag darunter das recht kleine, dünne, panierte (! - dies stand nicht auf der Karte!) Schnitzel = beide Gerichte einfach nicht gut zubereitet und dann auch noch so ungeschickt präsentiert! Unsere Begleitung war mit dem Tagesgericht (Schweinefiletstücke o.ä. mit Pfeffersoße zu über 20 Euronen) wenigstens einigermaßen zufrieden.
    Nachdem auch die übrigen unserer Gruppe (evtl. aber wegen Geschwätzigkeit) sich nicht von sich aus positiv zu ihren Gerichten äußerten ("das schmeckt aber gut" o.ä.), ist der Grund, weshalb das Restaurant immer gut besucht ist, sicher das Ambiente - Speisekarte und Küche könnens nicht sein...

    stutti Hallo Pelikaan, ich will ja nicht klugscheissern, aber ein Paprikaschnitzel paniert wär ja definitiv unmöglich!

    10.