Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Klein Offenseth-Sparrieshoop im Bereich Heim & Garten

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Firma Kordes Rosen wirbt in ihren Prospekten mit dem Satz " Die schönsten Rosen der Welt".
    Das mag vielleicht ein klein wenig übertrieben sein, da Schönheit aber stets im Auge des Betrachters liegt, kann man das aber auch so stehen lassen.

    Bereist seit 1887 beschäftigt sich das Unternehmen mit Züchtung, Produktion und Vertrieb von Rosen.
    Dabei wurden im Verlauf der Zeit viele neue Sorten "geboren", seit den 1990er Jahren wird dabei auf den Einsatz von chemischen Spritzmitteln auf den Testfeldern verzichtet.
    Das führte anfangs zu erheblichen Ausfällen, brachte aber schon wenige Jahre später neue, gegen allerlei Pflanzenkrankheiten besonders resistente Sorten hervor.

    Kordes ist damit zu einem der Marktführer in der Rosenzucht aufgestiegen. Nicht nur Deutschland, sondern weltweit mehr als 30 Länder werden mit Rosen beliefert, sei es als Topfpflanze, wurzelnackt oder als Schnittblume.

    Wir haben bequem über das Internet unsere Auswahl aus mehr als 400 ( geschätzt ) verschiedenen Rosen getroffene. und uns für drei in unseren Garten passende entschieden.

    Da zur Zeit unserer Bestellung ( natürlich ebenfalls online) die gewünschten Rosen nicht vorrätig waren, wurde uns umgehend ein ungefährer Liefertermin mitgeteilt.
    Den nahmen wir an und pünktlich trafen Wochen später die unscheinbaren Wurzeln ein.
    Ausgepflanzt war dann schnell, inzwischen erfreuen uns "Bremer Stadtmusikanten", "Ghislaine de Féligonde" und "Moonlight" mit üppigem Wachstum, schönen Blüten und teils betörendem Duft.

    Kordes biete inzwischen auch Versand von frisch geschnittenen Rosen an. Mit 7 Tagen Frischegarantie wirbt man, dazu ein unschlagbarer Preis von 29,99 € für 40 (!) Rosen im Farbmix.
    Noch nicht ausprobiert, aber wenn sich Bedarf ergibt, bestellen wir das mal.

    geschrieben für:

    Baumschulen / Versandhandel in Klein Offenseth-Sparrieshoop

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Firma Kordes Rosen wirbt in ihren Prospekten mit dem Satz " Die schönsten Rosen der Welt".
    Das mag vielleicht ein klein wenig übertrieben sein, da Schönheit aber stets im Auge des Betrachters liegt, kann man das aber auch so stehen lassen.

    Bereist seit 1887 beschäftigt sich das Unternehmen mit Züchtung, Produktion und Vertrieb von Rosen.
    Dabei wurden im Verlauf der Zeit viele neue Sorten "geboren", seit den 1990er Jahren wird dabei auf den Einsatz von chemischen Spritzmitteln auf den Testfeldern verzichtet.
    Das führte anfangs zu erheblichen Ausfällen, brachte aber schon wenige Jahre später neue, gegen allerlei Pflanzenkrankheiten besonders resistente Sorten hervor.

    Kordes ist damit zu einem der Marktführer in der Rosenzucht aufgestiegen. Nicht nur Deutschland, sondern weltweit mehr als 30 Länder werden mit Rosen beliefert, sei es als Topfpflanze, wurzelnackt oder als Schnittblume.

    Wir haben bequem über das Internet unsere Auswahl aus mehr als 400 ( geschätzt ) verschiedenen Rosen getroffene. und uns für drei in unseren Garten passende entschieden.

    Da zur Zeit unserer Bestellung ( natürlich ebenfalls online) die gewünschten Rosen nicht vorrätig waren, wurde uns umgehend ein ungefährer Liefertermin mitgeteilt.
    Den nahmen wir an und pünktlich trafen Wochen später die unscheinbaren Wurzeln ein.
    Ausgepflanzt war dann schnell, inzwischen erfreuen uns "Bremer Stadtmusikanten", "Ghislaine de Féligonde" und "Moonlight" mit üppigem Wachstum, schönen Blüten und teils betörendem Duft.

    Kordes biete inzwischen auch Versand von frisch geschnittenen Rosen an. Mit 7 Tagen Frischegarantie wirbt man, dazu ein unschlagbarer Preis von 29,99 € für 40 (!) Rosen im Farbmix.
    Noch nicht ausprobiert, aber wenn sich Bedarf ergibt, bestellen wir das mal.

    geschrieben für:

    Baumschulen / Versandhandel in Klein Offenseth-Sparrieshoop

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Firma Kordes Rosen wirbt in ihren Prospekten mit dem Satz " Die schönsten Rosen der Welt".
    Das mag vielleicht ein klein wenig übertrieben sein, da Schönheit aber stets im Auge des Betrachters liegt, kann man das aber auch so stehen lassen.

    Bereist seit 1887 beschäftigt sich das Unternehmen mit Züchtung, Produktion und Vertrieb von Rosen.
    Dabei wurden im Verlauf der Zeit viele neue Sorten "geboren", seit den 1990er Jahren wird dabei auf den Einsatz von chemischen Spritzmitteln auf den Testfeldern verzichtet.
    Das führte anfangs zu erheblichen Ausfällen, brachte aber schon wenige Jahre später neue, gegen allerlei Pflanzenkrankheiten besonders resistente Sorten hervor.

    Kordes ist damit zu einem der Marktführer in der Rosenzucht aufgestiegen. Nicht nur Deutschland, sondern weltweit mehr als 30 Länder werden mit Rosen beliefert, sei es als Topfpflanze, wurzelnackt oder als Schnittblume.

    Wir haben bequem über das Internet unsere Auswahl aus mehr als 400 ( geschätzt ) verschiedenen Rosen getroffene. und uns für drei in unseren Garten passende entschieden.

    Da zur Zeit unserer Bestellung ( natürlich ebenfalls online) die gewünschten Rosen nicht vorrätig waren, wurde uns umgehend ein ungefährer Liefertermin mitgeteilt.
    Den nahmen wir an und pünktlich trafen Wochen später die unscheinbaren Wurzeln ein.
    Ausgepflanzt war dann schnell, inzwischen erfreuen uns "Bremer Stadtmusikanten", "Ghislaine de Féligonde" und "Moonlight" mit üppigem Wachstum, schönen Blüten und teils betörendem Duft.

    Kordes biete inzwischen auch Versand von frisch geschnittenen Rosen an. Mit 7 Tagen Frischegarantie wirbt man, dazu ein unschlagbarer Preis von 29,99 € für 40 (!) Rosen im Farbmix.
    Noch nicht ausprobiert, aber wenn sich Bedarf ergibt, bestellen wir das mal.

    geschrieben für:

    Baumschulen / Versandhandel in Klein Offenseth-Sparrieshoop

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
Wir stellen ein