123 Bewertung von Thomas Neubert zu Hotel Adler Leipzig

1

Bewertung zu Hotel Adler Leipzig

Thomas Neubert
Vorweg gesagt. Diese Unterkunft hat null Sterne verdient. Wieso? Dann lest bitte unsere Erfahrung vom 02.07-04.07. 2017.
Bei Ankunft schien noch alles ok obwohl es ca 10min dauerte bis jemand an der Rezeption erschien. Wir hatten dann die Zimmer 204 die Kinder 301. Nach kurzem Gepäckabladen ging es für uns weiter zu einem Termin. Zurück im Hotel so gegen 21.30 Uhr stellten wir als erstes fest das unsere Zimmertür Nr 204 offen stand. Da wurde wohl noch einmal was auch immer gerichtet. Von den Kids aus 301 kam die Meldung in der Dusche ist alles kaputt. Heisst eine Scheibe der Duschtür fehlte komplett und die Lüftungsabdeckung lag auf dem Boden. Was hinter dem Schacht sichtbar war übertrifft jeden Ekel. Das betrifft die Reinheit der Zimmer auch. Wir haben auf diese Mängel noch am ersten Abend aufmerksam gemacht nachdem sich jemand fand. Selbst die Bar haben wir nach ca 15 min verlassen da niemand in Sicht war. Über das Frühstück kann man sagen einfach arm. Der Kühlschrank daheim bietet mehr. Mal abgesehn das man warten muss weil zu wenig Tische, ist man ein Bettler wenn man um 8.45 Uhr noch nach Rüherei fragt. Da sind saubere Tassen fast Nebensache. Nimmt sich nix mit der Zimmerreinigung. Kommt halt anderes Geschirr. Passt net zusammen aber macht ja nix. Unseres und das vom Nachbartisch hätte man auch vom Flohmarkt bekommen. Auf die Frage nach einem Preisnachlass bekamen wir von der Dame nur zu hören das da nix geht der Hausmeister krank sei. Sonntag soll der Chef da sein. Mal gespannt. Ich rate nur jede kleine Pension ist xxxmal besser.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


joergb. Das war ja dann wohl eine ziemlich negative Erfahrung - danke für deine Bewertung.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern