Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    1. Bewertung


    Der Marktleiter vom Rewe Glashüttenweg ist ein recht unfreundlicher Mensch,
    der eine Aussprache (Wirklich!!!) benutzt für Menschen deren Nase ihm nicht passt, aus welchem Grund auch immer!!

    Der stellvertretende Filialleiter ist genau das Gegenteil von Herrn P. ,
    ein sehr Freundlicher Mensch! (:

    Könnte zig Beispiele nennen wo Herr P. verschiedenen Personen aus niederen gründen,
    weil es z.B. 8 Minuten vor Ladenschluss ist und es Herrn P. nervt das noch einer ganz schnell eine Kleinigkeit holen will, beleidigt und beschimpft!!!

    Möchte lieber die Wörter/Sätze nicht nennen,
    die der Filialleiter Herr P. benutzt wenn ihm was nervt,
    echt heftig sowas von Menschen in der Führung im Einzelhandel,
    wo man eigentlich Freundlichkeit erwartet...

    Besonders auf sozial schwache Menschen hat es der Filialleiter Herr P. abgesehen,
    diese sind ihm ein Dorn im Auge!!

    Ich spreche hier nicht von ein oder zwei Personen die sowas heftiges regelmäßig erleben müssen,
    bei nachfrage kann ich mehrere Personen nennen die gerne was dazu sagen würden,
    denn so kann es auf Dauer nicht weiter gehen!!!

    Nicht der Laden ist zu bemängeln, aber es muss was passieren, der Herr P. muss mal so richtig zur Ordnung gerückt werden, denn so geht das nicht, auch sozial schwache Menschen haben es verdient bei Rewe mit Respekt behandelt zu werden, der Rewe ist kein Spielball für persönlichen Machtmissbrauch!!! Liebe Grüße

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte in Lübeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.

    Osmund Saddler Guten Abend Herr Metalman,
    waren Sie in vergangener Zeit schon mal in dem Rewe Markt Glashüttenweg?
    Was da abgeht ist echt der Hammer!!
    Eigentlich ist der Laden und das Personal weitgehend in Ordnung,
    es dreht sich Negativ gesehen eigentlich immer nur um den Filialleiter des Ladens, dem Herrn Petersen!!

    Einige Leute die zu unrecht bzw. in einigen wenigen fällen aus wirklich niederen gründen Verbal schlecht behandelt wurden, oder denen versucht wurde was anzulasten, was nicht den Tatsachen entspricht, haben Telefonisch mit der höheren Leitung von Rewe Kontakt aufgenommen und sich beschwert!
    Es wurde alles wahrheitsgemäß und sehr ausführlich am Telefon,
    an eine höhere Rewe Person weitergegeben!
    Die Person am Telefon meinte das sie da was in die Wege leiten wird wird
    und sich per E-Mail in 1-2 Wochen zurück melden wird!!

    Das ist schon eine Ewigkeit her (mehrere Monate!)
    und bis Heute ist von der höheren Leitung der Rewe Lebensmittelkette
    leider keine E-Mail angekommen!!!

    Allerding muss gesagt werden,
    das wir da mit nur einer höheren Rewe Person im Telefonischen Kontakt standen, wer weiß, vielleicht hat diese Person das ganze aus welchen Grund auch immer nicht weitergeleitet an die Kollegen...

    Habe mit einem Rewe Glashüttenweg Opfer heute eine Unterhaltung gehabt,
    diese Person teilte mir mit, das sie in dem Rewe Markt nie was Marktschädliches getan hat, aber von dem Filialleiter Herr Petersen ein Hausverbot bekommen hat das schon über 5 Jahre anhält!
    Diese Peron wurde zu unrecht beschuldigt angeblich was stehlen zu wollen,
    es handelte sich um eine Haribo Tüte die die beschuldigte Person in der Hand hielt...

    Was immer sehr auffällt,
    ist das es meisten Sozial schwache Menschen sind,
    auf die es der Filialleiter Herr Petersen abgesehen hat!

    Warum auch immer das so ist, wir hoffen das endlich mal was passiert!!!
    aber dies ist mir und anderen stehts sehr aufgefallen,

    Vielleicht soll das möglicherweise irgendwie eine Art Klassenteilung sein,
    die möglicherweise einige wenige Personen,
    oder auch nur eine einzelne, in diesen fällen der Filialleiter Herr Petersen,
    planen und durchführen wollen...

    Also Menschen die möglicherweise so Optisch nicht wirklich ins schöne Bild eines modernen Rewe Lebensmittelmarktes passen
    und dann eben aussortiert werden...

    Es werden dann möglicherweise irgendwelche Gründe erfunden,
    oder gewollt/planmäßig gesucht um diesen Sozial Schwachen Menschen Hausverbote zu verpassen,
    so das diese gezwungener maßen,
    dem Rewe Lebensmittelhandel Glashüttenweg fern bleiben müssen,
    ohne das diese in Wirklichkeit überhaupt was Marktschädigendes getan haben...

    Schlimm das der Filialleiter vom Rewe Glashüttenweg Herr Petersen dem Laden so eine schlechte Aura verpasst,
    aber noch schlimmer, das die Person am Telefon
    (wohl Objektleitung oder ähnliches),
    die über dem Herr Petersen steht, ausführlich informiert wurde,
    mehrere Zeugen wurden erwähnt, die das ganze was da im Rewe abläuft bestätigen könnten!!
    Doch leider ist bis Heute rein Garnichts passiert, alles ist wie es wahr und der Herr Petersen nutzt weiter den eigentlich wirklich schön aufgebauten und netten Rewe Lebensmittelmarkt für seine wohl "Persönlichen Spielchen"
    Namens __Machtmissbrauch!!!__ ,
    auf Kosten der Sozial Schwachen,
    die eigentlich einfach nur in Ruhe und Frieden ihren Einkauf machen wolle!

    Eine Wahrhaft sehr traurige Geschichte, mit anscheinend keinem Ende in Sicht...

    Wie gesagt, die erwartete E-Mail seitens der höheren Leitung,
    ist bis Heute eingetroffen!

    Lieber Metalman,
    ich frage Sie Ehrlich und verzweifelt,
    was kann man da machen, weiter versuchen oder einfach so hinnehmen,
    der Kampf ist wie gegen Windmühlen, man versucht so einiges kommt aber kein Schritt weiter!

    Echt traurig sowas, für eine eigentlich tolle Lebensmittelkette...
    Gruß, Osmund Saddler
    Metalman Zentrale in Köln einschalten über email.
    Ich war zum Glück seit langen nicht mehr auf der Ecke seit Huckepack Wick keine Mietwagen des ADAC es hat, sonst war ich da einkaufen gelegentlich und fand den Laden ganz oki und den Bäcker drin klasse.


  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Bis auf 2 Frauen an der Kasse sind alle freundlich, besonders die füllige frau mit langen braunen harren/Brille, die von montags bis freitags morgens da arbeitet, zerstört das ganze Klima der Tankstelle, sie ist extrem unfreundlich und viele hier in der Gegend Hassen sie! Die sollte der Herr Tausendschön/Chef, mal aus der Tankstelle entfernen, die verscheucht nur Kunden!!! Gruß

    geschrieben für:

    Tankstellen / Kraftstoffe in Lübeck

    Neu hinzugefügte Fotos
    2.