Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    10. von 14 Bewertungen


    Achtung! Tote Tiere, vergamelte Pflanzen, Altes Lebendfutter, Verstoß gegen so viele Gesetze, Rechte und Vertragsregeln das es kaum zu glauben ist. Auch Monate nach meiner Bestellung am 30.03 habe ich weder Ersatzware geliefert bekommen noch mein Schaden Finanziell zurück bekommen. Geschweige denn die nicht gelieferte Ware bekommen. Wer auch Opfer dieses Händlers geworden ist darfs sich bei mir melden. Da ich mich dazu entschlossen habe mich zu wehren und ich weiß das ich kein Einzelfall bin. Sehr sehr schlecht, verspricht sofort zu versenden am Tag nach Bestellung/Bezahlung. Erfolgt nicht, Teurer Versand bezahlt aber nicht erfolgt, Tiere als Teillieferung 3Tage zu spät im sehr schlechten Zustand, viel zu klein und das Wasser hat widerlich gestunken. Lebensnotwendiges Futter und weitere Bestellte Ware die ich sowohl wie die Tiere laut Kaufvertrag am 1.4 hätte erhalten müssen werden nicht geliefert. Versandtermine werden nicht eingehalten. Oder vermeintliche verschickte Pakete habe auf einmal keine Sendungsinformationen mehr. Händler weigert sich für den Schaden durch Gesetzesverstöße und Unlauterer Wettbewerb zu bezahlen, Händler weigert sich Geld das unter Vortäuschen falscher Tatsachen für Waren die nicht versendet werden und Tiere im schlechten Zustand zurück zu zahlen. Kundendienst ist unfreundlich und anmaßend, beantwortet keine Fragen und informiert nicht über die reale Situation. 8.4 vermeintlicher kompletter Versand der Ware, 9.4 morgens Mitteilung über nicht lieferbarer Ware, und das trotz kompletter vermeintlicher Versand. 10.04 keine Sendungsverfolgung mehr möglich, keine Informationen mehr vorhanden zum Versand. Nun vom Wiederufsrecht Gebrauch gemacht. Keine Reaktion seitens des Händlers mehr. Keine Rückzahlung meines Geldes, keine Erklärung oder jegliche Einsicht. Die Erklärung erst am 8.4 für Lieferschwierigkeiten ist reine Ausrede, da diese schon vorher bekannt gewesen sein musste. Somit mit vollem Bewusstsein Kundentäuschung.

    Aktueller Stand: Anzeige bei der Zuständigen Polizei, Verbraucherzentrale und Tierschutz informiert. Letzte Instanz dann Gerichtsverfahren und dann wird Garnelio von mir verklagt. Da ich weiterhin mein Geld nicht zurück bekomme, und der Wiederspruch wurde genauso wenig beachtet wie die Beanstandete Tierlieferung was den sehr schlechten Zustand und das stinkende Wasser betrifft.

    Tiere sind alle Tod, weitere Ware bewusst schlecht verpackt, mit lebensfutter das schon lange überlagert ist und kaputt in der nicht gepolsterten Kiste auslief, vergamelte Pflanzen, und sogar eine Pflanze verschickt die ich nicht bestellt habe damit das nicht auffällt wurde die Bezeichnung der richtige Pflanze einfach reingesteckt. Sehr interessant ist hierbei das diese Pflanze sehr viel weniger Kostet als das was ich bezahlen musste. Ein Teil der Ware wurde erst gar nicht mitgeliefert und auch erst nach Versand so neben bei mitgeteilt. Zusammenfassend, wurde nicht geliefert was ich bezahlt habe, kein Schadensersatz und keine Erklärung für das Verhalten. 26Tage seit der Bestellung und ich habe weder die bezahlte Ware noch mein Geld+Schadensersatz +weitere Kosten zurück bekommen. Somit ist die Strafanzeige gestellt und ich sorge für weitere Konsequenzen.

    Reklamation wird ignoriert, Schadensersatzansprüche werden ignoriert, Kundenservice unhöflich und anmaßend, keine Kundenrechte werden eingehalten, rechtswidriges Handeln, Unlauterer Wettbewerb, Arglistige Täuschung sind hier an der Tagesordnung und seit Jahren sind diese Erfahrungen zu finden. Ich habe Strafanzeige gestellt und werde das nicht tolerieren, alle Tiere Tod, vergamelte Pflanzen, altes Lebendfutter und nur Ärger hier wurde die Corona Kriese zur finanziellen Bereicherung ausgenutzt. Unmöglich

    geschrieben für:

    Zoohandlungen / Aquaristik in Mannheim

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.