Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    6. von 6 Bewertungen


    Meine Tochter wollte am 13.09.21 von der Haltestelle Hohe Steinert in Richtung Schalksmühle gefahren. Dort fahren zu angegebenen Zeit wenige Busse, so das Verwechslungen ausgeschlossen sind. Bevor sie den Bus betrat versicherte sie sich, ob das Ziel auch richtig ausgeschrieben ist. Während der Fahrt sind von Station zu Station mehr Fahrgäste ausgestiegen, bis sie schließlich alleine im Bus war. Plötzlich änderte der Bus die Linienführung und der Busfahrer meinte er fährt nicht dahin, wo sie hin wolle. Ich musste meine Tochter von einer Haltestelle zwischen Getreidefeldern weit ab von der Ortschaft per Auto abholen und dazu meine Arbeit unterbrechen. Bei der Hotline versicherte man mir das sie sich nicht aus versehen in eine falschen Bus gesetzt haben konnte, weil eben zu dieser Zeit nur dieser eine Bus in Ihre Richtung fährt. Auf eine Stellungnahme seitens MVG warte ich immer noch, trotzdem ich versuchte mehrfach Kontakt aufzunehmen. Ich kann nur empfehlen allen Schülern sich möglichst doppelt abzusichern, wenn sie mit dieser Verkehrsgesellschaft fahren wollen. Entweder Handy um Hilfe zu holen oder schnell selber mobil zu werden. Ach ja, der Hotline die den Vorfall klären wollte, aber von der ich immer noch auf ein Lebenszeichen warte, konnte mir bestätigen, dass keine defekten Busse an diesem Tag gemeldet waren.

    geschrieben für:

    Verkehrsbetriebe in Lüdenscheid

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.