Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Bewertungen (1)


  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    2. von 2 Bewertungen


    Mir wurde von der Firma Leschinski aus Lauenburg angeboten, die Kesselreinigung meines alten Heizkessels zu übernehmen. Ich stimmte zu und am verabredeten Tag wurde der Kessel von einem Techniker der Firma gereinigt. Leider funktionierte die Heizung danach aber nicht mehr. Der Techniker gab sich wirklich Mühe, dass ich nicht zu lange frieren muss und tauschte mehrfach Teile, an denen es hätte liegen können. Nach vielen Versuchen fand er das Bauteil, welches während der Reinigung kaputt gegangen war, tauschte auch dieses und die Heizung lief wieder. Das dicke Ende: Ich soll jetzt alle die Teile bezahlen, die auf Verdacht ausgetauscht wurden, auch wenn die Heizung danach trotzdem nicht lief. Auf meinen Einspruch hin wurde mir der Preis des Teiles erlassen an dem die Funktionsstörung lag. Damit war ich aber auch nicht einverstanden, denn immerhin hatte ich nur die Kesselreinigung einer funktionierenden Heizung in Auftrag gegeben. Natürlich kann bei einer alten Heizung während der Reinigung etwas kaputt gehen, aber die Reparatur darf dann doch nicht auf meine Kosten gehen. Ich soll jetzt für eine simple Kesselreinigung über 600 Euro bezahlen. Mittlerweile wird von der Firma Leschinski sogar behauptet, der alte Heizkessel wäre bereits vor Eintreffen des Technikers auf Störung gewesen. Dieses entspricht definitiv nicht der Wahrheit: Die Heizung funktionierte und es ging nur um eine Kesselreinigung!!!!

    geschrieben für:

    Sanitär / Heizungen in Lauenburg an der Elbe

    Neu hinzugefügte Fotos
    1.